Forum / Fit & Gesund

Vergewaltigung spielen?

Letzte Nachricht: 28. November 2012 um 21:02
N
niles_12270102
27.09.06 um 12:56

Hallo, ich habe folgendes Problem:

Ich bin mit meiner Freundin, die ich sehr liebe, seit bald 3 Jahren zusammen. Nach ca. einem Jahr flaute unser Sex Leben extrem ab, und existiert inzwischen im Prinzip garnicht mehr. Wir haben öfter drüber gesprochen, und sie hat einfach keine Lust mehr, kann total auf Sex verzichten, wird kaum bis garnicht geil, und hat wohl auch noch nie einen Orgasmus bekommen.

Wenn wir in letzter Zeit nochmal nach langem Vorspiel und allein meiner Initiative zum Sex kamen, war sie Anfangs immer sehr geil, nach einigen Minuten hatte sie dann aber schlagartig keine Lust mehr (was sie mir zum Glück inzwischen sagt, früher hat sie es nicht gesagt um mich nicht zu enttäuschen, und ohne Lust weitergemacht. Ich fürchte mal daß u.a. daher ihre Unlust auf Sex kommt).
Sie fängt dann an zu weinen und ist total traurig, kann (will?) mir aber auch nicht sagen was los ist.


Am Anfang unserer Beziehung hat sie mir einmal erzählt daß sie gerne mal "Vergewaltigt" (im Spiel natürlich nur!) werden würde. Wir haben daraufhin ab und zu ein bisschen mehr Aggressivität und Fesseln in unseren Sex integriert, und es hat ihr auch Spaß gemacht.

Bei allem hatte ich aber das Gefühl daß es ihr noch zu sanft und locker war, und ihr nicht den Kick gab, den sie sich erhoffte.
Leider bin ich zu "nett" um sie wirklich hart anzupacken, ich habe dann dauernd Angst ihr weh zu tun, körperlich oder seelisch.

Da unsere Beziehung in den letzten Monaten immer mehr gelitten hat, wollte ich am kommenden Wochenende endlich einmal versuchen ihr die sexuelle Erfüllung zu geben, von der sie träumt, sie also zu "vergewaltigen". Nur im Spiel natürlich, aber andererseits muss es ja auch in gewisser Weise echt wirken, damit es auf sie wirkt, denn ein "Vergewaltiger" der dauernd fragt ob es so "ok" ist, die Fesseln nicht drücken etc. ist eben kein echter "Vergewaltiger"...

Ich würde nun gerne von anderen Mädels hören, ob sie auch solche Fantasien haben, und die evtl. schonmal erfüllt worden sind und wie/auf welche Art und Weise, und wie "hart" ich sein sollte, etc.

Ich bin leider sehr ratlos, und hab einfach Angst sie entweder zu sanft oder zu hart anzupacken, und damit das "Spiel" und ihre Geilheit zu beenden, so daß sie keine Lust mehr hat.

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

N
niles_12270102
27.09.06 um 14:53
In Antwort auf zach_12149454

Nimms mir nicht übel..
.. aber das ist wohl nichts für Dich. Wenn Du keine Idee hast, was Du mit ihr anstellst, dann stimmen Eure Phantasien nicht überein. Denn Deine sexuelle Phantasie ist eher Blümchensex als Vergewaltigung. Also wirst Du es nicht überzeugend "spielen" können, wie Du sagst, Du bist zu "nett". Und da helfen x Ratschläge aus dem Forum nicht.

Micha

Naja...

...also prinzipiell hast du schon recht,
ich bin absolut nicht der Typ der auf die Idee käme,
geschweige denn Spaß daran hätte ein Mädchen zu vergewaltigen.

Trotzdem hat es mir Spaß gemacht und mich erregt sie zu fesseln,
(wobei es mich auch erregt selber gefesselt zu sein).
Ich bin mir halt einfach unsicher was den Unterschied zwischen unseren bisherigen Fessel-Spielchen und der nächst "härteren" Stufe ausmacht, und wieweit ich gehen kann.
Aber das muss ich wahrscheinlich wirklich selber mit ihr herausfinden,
höchstwahrscheinlich weiß sie selber nicht mal wie weit es gehen soll und darf um ihr den Kick zu geben.

Dachte aber halt daß hier evtl. einige Mädels/Frauen sind
die sowas auch mögen, und die von schlechten Erfahrungen und guten erzählen können,
so daß man zumindest grob einen Ansatz hat was man vermeiden sollte, was man auf jeden Fall tun könnte, etc.

Gefällt mir

N
niles_12270102
27.09.06 um 14:20

Ah, ok
Das mit dem Stopwort bzw. Zeichen ist eine gute Idee!

Weiß sonst noch jemand was ich mir ihr "tun" könnte/sollte?
Sie blieb da leider recht vage, und ich weiß nicht wie man "vergewaltigt", also wie ich sie fesseln und was ich mit ihr machen sollte.. ? :/

Gefällt mir

Z
zach_12149454
27.09.06 um 14:41
In Antwort auf niles_12270102

Ah, ok
Das mit dem Stopwort bzw. Zeichen ist eine gute Idee!

Weiß sonst noch jemand was ich mir ihr "tun" könnte/sollte?
Sie blieb da leider recht vage, und ich weiß nicht wie man "vergewaltigt", also wie ich sie fesseln und was ich mit ihr machen sollte.. ? :/

Nimms mir nicht übel..
.. aber das ist wohl nichts für Dich. Wenn Du keine Idee hast, was Du mit ihr anstellst, dann stimmen Eure Phantasien nicht überein. Denn Deine sexuelle Phantasie ist eher Blümchensex als Vergewaltigung. Also wirst Du es nicht überzeugend "spielen" können, wie Du sagst, Du bist zu "nett". Und da helfen x Ratschläge aus dem Forum nicht.

Micha

Gefällt mir

N
niles_12270102
27.09.06 um 14:53
Beste Antwort
In Antwort auf zach_12149454

Nimms mir nicht übel..
.. aber das ist wohl nichts für Dich. Wenn Du keine Idee hast, was Du mit ihr anstellst, dann stimmen Eure Phantasien nicht überein. Denn Deine sexuelle Phantasie ist eher Blümchensex als Vergewaltigung. Also wirst Du es nicht überzeugend "spielen" können, wie Du sagst, Du bist zu "nett". Und da helfen x Ratschläge aus dem Forum nicht.

Micha

Naja...

...also prinzipiell hast du schon recht,
ich bin absolut nicht der Typ der auf die Idee käme,
geschweige denn Spaß daran hätte ein Mädchen zu vergewaltigen.

Trotzdem hat es mir Spaß gemacht und mich erregt sie zu fesseln,
(wobei es mich auch erregt selber gefesselt zu sein).
Ich bin mir halt einfach unsicher was den Unterschied zwischen unseren bisherigen Fessel-Spielchen und der nächst "härteren" Stufe ausmacht, und wieweit ich gehen kann.
Aber das muss ich wahrscheinlich wirklich selber mit ihr herausfinden,
höchstwahrscheinlich weiß sie selber nicht mal wie weit es gehen soll und darf um ihr den Kick zu geben.

Dachte aber halt daß hier evtl. einige Mädels/Frauen sind
die sowas auch mögen, und die von schlechten Erfahrungen und guten erzählen können,
so daß man zumindest grob einen Ansatz hat was man vermeiden sollte, was man auf jeden Fall tun könnte, etc.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

N
niles_12270102
28.09.06 um 13:45

Danke!
Das ist schonmal sehr hilfreich,
und ich könnte mir vorstellen daß sie das auch so mag.
Startet ihr sowas "vorbereitet", oder überfällt er dich auch manchmal?
Ich hatte nämlich jetzt im prinzip folgendes für morgen abend geplant:

Ich lade sie ins Kino ein (es läuft grad eine Komödie in die sie sehr gerne möchte), wenn wir dann wieder nach Hause kommen, habe ich schon Handschellen und ein Tuch bereitliegen, die ich ihr sobald wir im Hausflur sind anlege. Mit so auf dem Rücken gefesselten Händen und verbundenen Augen bringe ich sie dann grob ins Schlafzimmer, wo ich sie auf dem Bett weiter fessele (Hogtie heißt das glaube ich), und im Laufe des abends dann weitere Sachen mit ihr mache.

Die einzige Angst die ich nun habe
ist die, daß es für sie ja vollkommen überraschend kommen wird, und sie ja evtl. nach ner Stressigen Woche (oder sonstwas, Bauschschmerzen, etc.), absolut garkeinen Bock auf Sex hat, vielleicht nur Kuscheln will oder sonstwas..

Ich mache mir aber vielleicht auch viel zu viele Gedanken. Hoffe ich mal

Gefällt mir

K
kemal_12503686
28.11.12 um 21:02

Vergewaltigung
Also so eine wirklich gut gespielte vergewaltigung ist schon geil.
Ich bin auch eine Frau die auch so spielchen spielt.
Ich liebe es gefesselt zu werden, ein wenig gequält zu werden und ich mag es auch richtig grob & hart angepackt zu werden. Wo ist die Grenze?
Hmm es ist sehr schwer zu sagen, aber probier es aus.
Ich mag z.b. auch vibratoren. Also ich selber kann damit net viel anfangen, aber wenn mein Freund mir den mal zärtlich und mal sehr grob einführt, find ich das sehr erregend.
Ich mag es auch wenn man mir an den nippeln zieht oder mir auf dem Arsch haut. Ich liebe es auch, wenn der Kerl einfach das mit mir macht, auch wenn ich es eigentlich net will.

Ich wöllte niemals Vergewaltigt, ernsthaft geschlagen oder festgehalten werden!!!!
Das ist nur so ein Macht spiel.
Im Haus hab ich sonst die Hosen an und auch schon immer sehr viel Verantwortung gehabt, war immer auf mich mehr oder weniger allein gestellt.... und ich glaub ich brauch das zum Ausgleich.

Guck dir mal erotik filme (keine pornos) sondern erotikfilme mit fesseln usw, an und schau dir da mal was ab.
dann guckt ihr den film nochmal gemeinsam und dann drehst du dich zu ihr und sagst, pass auf das kann ich auch, wirst richtig ernst, packst ihr direkt zwischen die beine und hälst sie fest (sehr dominant)....meinst du wie die lust bekommt

Gefällt mir