Home / Forum / Fit & Gesund / Vaginaler orgasmus, wie bekommt man den?

Vaginaler orgasmus, wie bekommt man den?

12. Juni 2011 um 11:27

ja... mein titel verrät eigentlich schon alles.

einen klitoralen orgasmus hatte ich schon öfter, würde aber sehr gerne wissen wie es ist, einen vaginalen zu haben und... wie man den bekommt

liebe grüße


mairose

Mehr lesen

13. Juni 2011 um 14:43

Falsche Frage
Vergiss dieses irrige klitoral-vaginal. Gönne dir lieber den vollen Genuss, und zwar so, wie es dich am besten stimuliert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2011 um 20:42

Hmm
aber es gibt doch diese beiden, oder nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2011 um 9:55
In Antwort auf ekin_12157836

Hmm
aber es gibt doch diese beiden, oder nicht?

...
... und den Orgasmus beim Streicheln der Brust, und den beim Knabbern am Ohr, und den beim Lecken am kleinen Zeh, und Dutzende andere vielleicht? Es ist DEIN Körper, mach ihm keine Vorschriften nach fremden Vorbildern. Egal wie DU zum Orgasmus kommst, genauso ist es FÜR DICH gut und richtig. Leider geistert immer wieder so eine Vorstellung herum, der "vaginale Orgasmus" sei der wirkliche und reife Orgasmus, der klitorale so eine Art Behelfsorgasmus. Das ist Blödsinn. Im Gegenteil: Für die Mehrheit der Frauen ist eine vaginale Stimulation NICHT der Weg, der sie zum Höhepunkt führt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2011 um 15:44
In Antwort auf ekin_12157836

Hmm
aber es gibt doch diese beiden, oder nicht?

Naja...
es gibt theoretisch "vaginale" Orgasmen, "klitorale" und kombinierte. Die meisten Frauen können nur klitoral und kombiniert kommen. 70% aller Frauen können durch reinvaginale Stimulation nicht kommen. Da gibts auch keinen Tipp wies klappt. Doch ein kombinierter kommt dem Gefühl schon sehr nahe- dabei brauchst du dir nur während dem Sex die Klitoris zu stimulieren. Dann sollts klappen. Wobei die Wissenschaft noch drüber streitet, obs wirklich einen GEFÜHLTEN "Unterschied" zwischen diesen drei O-Arten gibt. Fest steht: Biologisch passiert bei allen drei Orgasmusarten das Selbe, die Vagina zieht sich rythmisch zusammen und der Muttermund kontrahiert. von da her ist es eigentlich kein UNTERSCHIEDLICHER ORGASMUS, nur der WEG, zum Orgasmus zu kommen ist verschieden. Lerne bei der Selbstbefriedigung einen Körper kennen, und was dir gefällt und was dich zum Höhepunkt bringt. und lass dir bloß nicht einreden, ein klitoraler Orgasmus sei kein richtiger Orgasmus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2011 um 15:01

Ich bekommen ihn am besten...
wenn ich auf ihm sitze, denn da kann er richtig tief in mich eindringen. Habe in dieser Stellung eigentlich fast immer einen Orgasmus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2011 um 15:09
In Antwort auf nuri_12908520

...
... und den Orgasmus beim Streicheln der Brust, und den beim Knabbern am Ohr, und den beim Lecken am kleinen Zeh, und Dutzende andere vielleicht? Es ist DEIN Körper, mach ihm keine Vorschriften nach fremden Vorbildern. Egal wie DU zum Orgasmus kommst, genauso ist es FÜR DICH gut und richtig. Leider geistert immer wieder so eine Vorstellung herum, der "vaginale Orgasmus" sei der wirkliche und reife Orgasmus, der klitorale so eine Art Behelfsorgasmus. Das ist Blödsinn. Im Gegenteil: Für die Mehrheit der Frauen ist eine vaginale Stimulation NICHT der Weg, der sie zum Höhepunkt führt.

Hö..?!
Genau das hab ich ja im prinzip auch geschrieben.. nur etwas professioneller. was willst du der Threadstellerin jetzt damit sagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club