Home / Forum / Fit & Gesund / Vaginaler Juckreiz...

Vaginaler Juckreiz...

30. April 2010 um 10:13

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Seit etwa einer knappen Woche habe ich einen Juckreiz, der sich so ziemlich am Scheideneingang befindet. Zudem bildet sich (mir fällt es zumindest derzeit auf) über Nacht ein weißes Zeug in den inneren Schamlippen bzw um die Klitoris drumherum (Es ist ziemlich neutral und es könnte sein, dass das Rückstände von einer Wundcreme sind, die ich mir im Eifer da unten hingeschmiert habe - ich weiß es aber nicht).
Ich hoffe derzeit nur, dass es eine Überreizung ist von was - auch - immer, und wenn wunde Stellen heilen, jucken sie ja auch...

Zur Info:
> Mein letzter Geschlechtsverkehr ist bereits 2 Wochen her.
> Ich war auch seit über einem Jahr nicht mehr Schwimmen.
> Meine Periode kommt in wenigen Tagen erst.
> Ich nehme eine neue Pille.


...sicherlich werde ich zum Frauenarzt gehen.. aber ich wüsste gerne was man hier dazu sagt...

Lg Sarah

Mehr lesen

1. Mai 2010 um 16:46

Ich tippe auf Scheidenpilz
Hey Sarah

Jucken und "weißes Zeug" hört sich für mich ganz nach Pilz an. Andere Anzeichen wären auch Rötung der Schleimhäute und zusätzlich zum Jucken noch Brennen. Ich hatte Scheidenpilz jetzt schon einige Male. Es hört sich schlimm und unhygienisch an, aber die meisten Frauen bekommen es in ihrem Leben und es hat mit Hygiene herzlich wenig zu tun. Vielleicht liegt es an deiner neuen Pille, da die Pilzinfektion mit Hormonumstellungen zu tun haben kann, die das Gleichgewicht der kleinen "Pilzchen" in der Scheide (die von der Natur her dort vorgesehen sind^^) zerstören können, wie z.B. auch Stress oder das Waschen mit "scharfer" Seife oder Duschgel. Ein kleines Hausmittelchen, das die Symptome lindern kann und schön kühlt, wäre ein in Joghurt/Quark getränktes Tampon (Joghurt/Quark neutralisieren die Scheidenflora) Den Frauenarzt würde ich gerade in deinem Fall auch vorschlagen, da dir die Krankheit ja noch unbekannt ist. Sollte es Pilz sein - die Mittelchen dagegen kann man sich in jeder Apotheke für wenig Geld selbst besorgen, ich bin ziemlich sicher, dass sie nicht verschreibungspflichtig sind Die mir bekannten sind Canesten und Kade Fungin.
Wünsche dir auf jeden Fall viel Glück, dass es eine "harmlose" Pilzinfektion ist.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper