Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

Ursachen für ständiges Frieren?!

28. Februar 2007 um 9:23 Letzte Antwort: 30. November 2010 um 11:10

Hallo Leute,

bitte helft mir. Mir ist ständig kalt, echt schlimm.
Ich hab Eisenmangel, kann es daran liegen? Mein Arzt hat das letzte Mal gemeint, dass ich meine Blutwerte besser in den Griff bekommen muss, da ich kurz vor der Blutarmut stehe. War aber schon immer so, meine Werte waren als Kind sogar noch schlechter.
Kann es auch an der Ernährung liegen?
Ich weiß echt nicht warum mir ständig kalt ist, es vergeht eigentlich kein Tag an dem ich nicht friere.
Was kann man den dagegen tun? Ich wach eigentlich morgens schon auf und mir ist kalt.
Das ist echt ätzend, zumal ich auch öfters unter Blasenentzündung leide und das miteinander verbinde.

Lg

Mehr lesen

28. Februar 2007 um 9:41

Ständiges frieren
vielleicht bist Du extrem schlank??Ich bin gewichtsmässig auch eher im unteren Bereich und fröstel auch ständig vor mich hin.Dickere Menschen frieren nicht so schnell,da die Fettschicht(Schutzschicht)einfach besser ist.
Gruss,
merlin

Gefällt mir

28. Februar 2007 um 9:55
In Antwort auf ju_12824748

Ständiges frieren
vielleicht bist Du extrem schlank??Ich bin gewichtsmässig auch eher im unteren Bereich und fröstel auch ständig vor mich hin.Dickere Menschen frieren nicht so schnell,da die Fettschicht(Schutzschicht)einfach besser ist.
Gruss,
merlin

Nein...
... ich bin nicht extrem schlank. Habe Normalgewicht würd ich sagen, eher etwas zuviel als zuwenig
Ich weiß echt net was ich machen soll!
Vielleicht ist auch mein Immunsystem extrem geschwächt. Hab viel Antibiotika genommen die letzte Zeit. MEint ihr dass ich vielleicht mal mehr Obst oder so essen sollte? Bzw. mal Vitamin C zu mir nehmen sollte?

Gefällt mir

28. Februar 2007 um 11:19

Ich verstehe nicht
das dein Arzt dir sagt du mußt dein Blutbild in Ordnung kriegen und er sagt dir nicht wie. Kannst du den Arzt nochmal konsultieren? Frag ihn, lass dich nicht abspeisen mit ein paar Sätzen die du nicht einordnen kannst. Schreib alle deine Fragen auf damit du sie nicht vergísst.
Der Rat den ich dir geben kann:
trinkl viel heißen Tee der wärmt von innen, mach Abends Fußbäder, geh oft an die frische Luft und beweg dich damit dein Stoffwechsel ein wenig in die Gänge kommt und geh unbedingt nochmal zum Arzt. Falls du rauchst, hör damit auf!

Gefällt mir

28. Februar 2007 um 11:25
In Antwort auf inga_12043072

Ich verstehe nicht
das dein Arzt dir sagt du mußt dein Blutbild in Ordnung kriegen und er sagt dir nicht wie. Kannst du den Arzt nochmal konsultieren? Frag ihn, lass dich nicht abspeisen mit ein paar Sätzen die du nicht einordnen kannst. Schreib alle deine Fragen auf damit du sie nicht vergísst.
Der Rat den ich dir geben kann:
trinkl viel heißen Tee der wärmt von innen, mach Abends Fußbäder, geh oft an die frische Luft und beweg dich damit dein Stoffwechsel ein wenig in die Gänge kommt und geh unbedingt nochmal zum Arzt. Falls du rauchst, hör damit auf!

Nein...
... rauchen tue ich nicht. Ja klar bewegen müsste ich mich mehr. Das Problem ist aber, dass ich nicht so gern an die frische Luft gehe, da ich ja dann wieder so arg friere.
Das mit meinem Arzt ist so. Ich hab schon immer Eisenmangel gehabt. Schon als Kind, ich hab damals Tabletten bekommen. Nur hat mein Körper diese Tabletten nicht angenommen. DAher hab ich die dann auch nicht mehr genommen. Mein Arzt hat nur zu mir gesagt, ich sollte viel Lebensmittel mit Eisen drin essen. Viel Rind etc...
Das versuch ich auch zu machen. Mehr mach ich im MOment nicht dagegen.

Gefällt mir

28. Februar 2007 um 14:25
In Antwort auf an0N_1223864299z

Nein...
... rauchen tue ich nicht. Ja klar bewegen müsste ich mich mehr. Das Problem ist aber, dass ich nicht so gern an die frische Luft gehe, da ich ja dann wieder so arg friere.
Das mit meinem Arzt ist so. Ich hab schon immer Eisenmangel gehabt. Schon als Kind, ich hab damals Tabletten bekommen. Nur hat mein Körper diese Tabletten nicht angenommen. DAher hab ich die dann auch nicht mehr genommen. Mein Arzt hat nur zu mir gesagt, ich sollte viel Lebensmittel mit Eisen drin essen. Viel Rind etc...
Das versuch ich auch zu machen. Mehr mach ich im MOment nicht dagegen.

Es ist ein Fehler nicht rauszugehen weil du frierst. Zieh dich sehr warm an und
machs!
Eisen:
Es dient dazu den Sauerstoff im BLut zu transportieren.
Hast du Eisenmangel hast du auch Sauerstoffmangel. Gehst du nie raus versorgst du deinen Körper noch weniger mit Sauerstoff.
1. hast du jetzt schon Probleme mit der Konzentration, bist immer blass, hast ständig kalte Hände und Füße weil die schlecht durchblutet werden,
2. wirst du irgendwann unter den Spätfolgen wie faltiger Haut und Gelenkschäden zu leiden haben (durch die ständige Unterversorgung mit Sauerstoff).
Es gibt sehr viele Eisenpräparate. Nicht alle haben Nebenwirkungen wie Durchfall und Magenschmerzen.
Es gibt auch Naturpräparate, die wirken sanfter.
Ich weiß nicht wie alt du bist, versorgst du dich selber oder lebst du bei deinen Eltern?
Eisen wird leider nicht mehr vom Arzt verschrieben, sowas mußt du kaufen. Ich könnte dir ein paar Präparate empfehlen wenn du nicht weißt was du nehmen sollst.
Oder versuch nochmal mit deinem Arzt zu reden. Weißt du deine EisenWerte?

1 LikesGefällt mir

28. Februar 2007 um 14:40
In Antwort auf inga_12043072

Es ist ein Fehler nicht rauszugehen weil du frierst. Zieh dich sehr warm an und
machs!
Eisen:
Es dient dazu den Sauerstoff im BLut zu transportieren.
Hast du Eisenmangel hast du auch Sauerstoffmangel. Gehst du nie raus versorgst du deinen Körper noch weniger mit Sauerstoff.
1. hast du jetzt schon Probleme mit der Konzentration, bist immer blass, hast ständig kalte Hände und Füße weil die schlecht durchblutet werden,
2. wirst du irgendwann unter den Spätfolgen wie faltiger Haut und Gelenkschäden zu leiden haben (durch die ständige Unterversorgung mit Sauerstoff).
Es gibt sehr viele Eisenpräparate. Nicht alle haben Nebenwirkungen wie Durchfall und Magenschmerzen.
Es gibt auch Naturpräparate, die wirken sanfter.
Ich weiß nicht wie alt du bist, versorgst du dich selber oder lebst du bei deinen Eltern?
Eisen wird leider nicht mehr vom Arzt verschrieben, sowas mußt du kaufen. Ich könnte dir ein paar Präparate empfehlen wenn du nicht weißt was du nehmen sollst.
Oder versuch nochmal mit deinem Arzt zu reden. Weißt du deine EisenWerte?

Ja...
... ich weiß dass es ein Fehler ist nicht rauszugehn. Ich muss was für meine Körper tun.
Ich weiß nur, dass meine Eisenwerte ganz knapp im Normalbereich liegen. Aber nur ganz knapp.
Was kannst du mir den für Präperate empfehlen?

Lg

Gefällt mir

28. Februar 2007 um 16:18
In Antwort auf an0N_1223864299z

Ja...
... ich weiß dass es ein Fehler ist nicht rauszugehn. Ich muss was für meine Körper tun.
Ich weiß nur, dass meine Eisenwerte ganz knapp im Normalbereich liegen. Aber nur ganz knapp.
Was kannst du mir den für Präperate empfehlen?

Lg

Entweder
das Eisenpräparat mit Folsäure von Nutrilite oder die Kapseln von Ferrosanol.

Gefällt mir

28. Februar 2007 um 16:49
In Antwort auf inga_12043072

Entweder
das Eisenpräparat mit Folsäure von Nutrilite oder die Kapseln von Ferrosanol.

Bekommt...
... man die in der Apotheke rezeptfrei?

Gefällt mir

28. Februar 2007 um 17:28
In Antwort auf an0N_1223864299z

Bekommt...
... man die in der Apotheke rezeptfrei?

Ja,
Ferrosanol auf jeden Fall.

Gefällt mir

30. November 2010 um 11:10
In Antwort auf ju_12824748

Ständiges frieren
vielleicht bist Du extrem schlank??Ich bin gewichtsmässig auch eher im unteren Bereich und fröstel auch ständig vor mich hin.Dickere Menschen frieren nicht so schnell,da die Fettschicht(Schutzschicht)einfach besser ist.
Gruss,
merlin

Frieren
Also ich habe auch viel kalte Füße und Hände und frier schnell.
Aber dabei bin ich nicht so schlank. Eher 5 kg übergewichtig bei meiner Größe.

Könnte das bei mir vom Rauchen kommen, oder durch die bald anstehenden Wechseljahre. Bin 47 Jahre alt.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers