Home / Forum / Fit & Gesund / Unzufrieden mit Figur: 182cm/ 75Kg

Unzufrieden mit Figur: 182cm/ 75Kg

13. März 2012 um 22:24

Ich fühle mich seit einem Monat unwohl in meinem Körper Da ich sehr groß bin möchte ich nicht zu dick sein, weil man sonst schnell männlich wirkt.
Möchte dünn sein, sodass ich auch modeln kann.

Seit drei Wochen mach ich fünf mal die Woche Sport. D.h. 3x die Woche Krafttraining im Studio und 5x die Woche gehe ich abwechselnd 20- 50min im Freien joggen.
Meine Ernährung hab ich auch recht groß umgestellt. Morgens esse ich Müsli mit Haferflocken und schneide mir einen Apfel o. Birne hinein. Mittags esse ich reichlich an Kohlenhydraten (Kartoffeln/Nudeln/Reis) und meist mit Fleisch und Salat. Zwischendurch gibt es für mich statt Schokolade und Plätzchen nur noch Obst- Buttermilch shakes. o. auch mal nichts.
Abends esse ich nur noch Gemüse, keine Kohlenhydrate wenig Eiweiß.
Sa und So mach ich gar keinen Sport und gönne mir auch mal tolles kalorienreiches Essen

Jedoch hab ich noch keinen Erfolg was mach ich falsch? Oder verbessert sich meine Muskelstatur und deswegen nehme ich noch nicht ab?

Mehr lesen

24. März 2012 um 23:29

Unzufrieden
Hallo Anna, wer abnehmen, oder besser gesund abnehmrn will muss sich bisschen gedulden. Das mit dem sport ist schon super reichlich kartoffeln nudeln etc. Heißt holenhydraten dagegen gar nicht. Du sollst viel eiweiß und gemüse essen und ab 18 uhr am besten gar nichts. Zu virl obst ist eigentloch auch nicht optimal wenn man abnehmen will. Statt müsli könntest du z. B reiß mit ananas essen- das entwässert und macht schlank. Viel erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2012 um 9:28
In Antwort auf candi_11910832

Unzufrieden
Hallo Anna, wer abnehmen, oder besser gesund abnehmrn will muss sich bisschen gedulden. Das mit dem sport ist schon super reichlich kartoffeln nudeln etc. Heißt holenhydraten dagegen gar nicht. Du sollst viel eiweiß und gemüse essen und ab 18 uhr am besten gar nichts. Zu virl obst ist eigentloch auch nicht optimal wenn man abnehmen will. Statt müsli könntest du z. B reiß mit ananas essen- das entwässert und macht schlank. Viel erfolg

:/
Ja am Sport kann es nicht liegen, da mach ich viel. Aber wie meinst du das morgens schon reis essen? Bei meinem müsli bin ich mir auch sicher das, dass nur gut sein kann. Steht auch in meinem Läuferbuch. Ich denke du hast recht damit, dass ich wirklich am Tag einfach noch zu viel esse, vor allem mittags. Ich verbrenne ungefähr genau so viel am tag wie ich esse, und deswegen kann ich nur mein gewicht halten o. Muskeln aufbauen. Wenn ich abnehmen will muss ich mein essen verringern. Aber ich würde niemals mein essen am tag weglassen wie es viele machen, weil das ist viel zu ungesund und am ende hat man das doppelte drauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2012 um 10:20
In Antwort auf anna21911

:/
Ja am Sport kann es nicht liegen, da mach ich viel. Aber wie meinst du das morgens schon reis essen? Bei meinem müsli bin ich mir auch sicher das, dass nur gut sein kann. Steht auch in meinem Läuferbuch. Ich denke du hast recht damit, dass ich wirklich am Tag einfach noch zu viel esse, vor allem mittags. Ich verbrenne ungefähr genau so viel am tag wie ich esse, und deswegen kann ich nur mein gewicht halten o. Muskeln aufbauen. Wenn ich abnehmen will muss ich mein essen verringern. Aber ich würde niemals mein essen am tag weglassen wie es viele machen, weil das ist viel zu ungesund und am ende hat man das doppelte drauf


Ist auch richtig so. Aufs essen verzichten wäre der größte fehler- da hast du recht was ich dir aber empfehlen würde auf die kohlenhydrate zu verzichten und sehr viel eiweß und gemüse essen. Wenn du sport treibst brauchst du ja auch kraft. Und nicht aufgeben eines tages platzt der knoten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2012 um 14:06

Weniger KH
Ich würde dir auch empfehlen weniger KH mittags zu essen, bzw. das so 40/60 oder 30/70 (KH/Gemüse und Eiweiß) aufteilen.

Ansonsten ein bissl gedulden... die Kilo sind schließlich auch nicht innerhalb von 3 Wochen raufgekommen, also können sie auch nicht innerhalb kurzer Zeit (nachhaltig) verschwinden.

Sport und Ernährung aus viel Obst und Gemüse ist auf jeden Fall der richtige Weg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2015 um 11:27

Wie sieht
es den bei dir aus läuft es weiter so gut. Ich bin auch am überlegen mir die Pillen zu bestellen. Habe noch ein bisschen Angst man hört ja immer bloß nicht mit so Dingern. Aber jede Diät die ich gestartet habe war Erfolgslos . Dann isst man schon weniger und lässt alles weg was einem gut schmeckt. Und es klappt nicht, musste mich dann noch mit Verstopfungen rum ärgern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2015 um 15:07
In Antwort auf diewiese

Wie sieht
es den bei dir aus läuft es weiter so gut. Ich bin auch am überlegen mir die Pillen zu bestellen. Habe noch ein bisschen Angst man hört ja immer bloß nicht mit so Dingern. Aber jede Diät die ich gestartet habe war Erfolgslos . Dann isst man schon weniger und lässt alles weg was einem gut schmeckt. Und es klappt nicht, musste mich dann noch mit Verstopfungen rum ärgern.

15 kilo
geschafft und seit 6 Wochen ohne Kräuter Gewicht gehalten. Verstopfung hast du damit nicht, die regen deine Verdauung an. Ist auch gut so, wenn man mal sündigt und es sehr fett haltig ist verdaut der Körper es wieder schnell.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2015 um 10:00

Figur verbessern
Ständig diese hin und her. Bis ich eines Tages beim Surfen auf diese Abnehmpillen gebracht wurde. Also habe ich es mal ausprobiert, zum Glück. Denn ich habe 10 kilo in 4 Wochen abgenommen ohne dabei zu hungern. Echt genial.

Man nimmt am morgen eine um den Stoffwechsel zu richtig in Gang zu bringen, am Mittag eine um Fette vom Mittagessen nicht aufzunehmen und am Abend noch eine dritte um das was man zu viel gegessen hat nicht wieder anzusetzen.

Hier Kann man sich vorher Informieren:



www.t1p.de/super-einfach




d

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2016 um 17:42
In Antwort auf mercia_12557588

15 kilo
geschafft und seit 6 Wochen ohne Kräuter Gewicht gehalten. Verstopfung hast du damit nicht, die regen deine Verdauung an. Ist auch gut so, wenn man mal sündigt und es sehr fett haltig ist verdaut der Körper es wieder schnell.

Wie sieht
es den nach 6 Monaten aus Gewicht immer noch gehalten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2016 um 8:24

Das klappt
Sowas kann ich wirklich nur empfehlen. Ich habe 4 Wochen Acai genommen und rund 15 Kilo abgenommen! Wirklich super. Immer vor dem Essen habe ich eine Kapsel genommen, morgens, mittags, abends. Nachmittags, Es ist wirklich ganz besonders effektiv gegen Bauchfett..

Keinerlei Nebenwirkung und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Total super!Ich habe damit in 4 Wochen jetzt 10 Kilo abgenommen, das geht echt schnell wie ich finde und das Mittelist ganz besonders effektiv gegen Bauchfett.


http://tiny.cc/abgenommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Angst vor dem zunehmen - panikattacken
Von: denizeheart
neu
9. Januar 2016 um 0:04
Team Recovery
Von: kayode_12377389
neu
8. Januar 2016 um 20:24
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper