Home / Forum / Fit & Gesund / Unterleibsschmerzen!!

Unterleibsschmerzen!!

1. April 2008 um 13:46 Letzte Antwort: 5. April 2008 um 16:52

hallo
ich habe im moment auch ein problem. vileicht kennt sich hier ja jemand aus.

ich habe seit ein paar tagen unterleibsschmerzen.
am meisten merke ich es wenn ich sitze, aber auch im stehen.wenn ich auf den bauch drücke tut es auch weh, aber nur im unteren bereich.
ja dazu kommt noch ein problem was mir schon peinlich ist, aber das könnte ja zusammen hängen.
ich habe andauernd ausfluss. manchmal hell, manchmal gelblich, ist aber geruchslos. und meisten ziemlich dicklicher ausfluss. also ohne slipeinlage geht gar nichte mehr bei mir.
meine periode bekomme ich auch noch nicht, die sollte erst mitte april wieder kommen. esfühlt sich auch nicht wie periodenschmerzen an, eher anders.
danke schon mal für evtl antworten

Mehr lesen

2. April 2008 um 11:03

FRAUENARZT
Schon mal daran gedacht einfach zum Frauenarzt zu gehen? Was soll man sonst noch schreiben, ist doch total logisch, man hat schmerzen kommischen aussfluss an der MUMU, wo geht man hin ...AHAAA Frauenarzt denn dafür sind die da! Wäre der ausfluss an der Nase würde ich sagen geh zum Hals./Nasen./Ohrenarzt, hättest du nur schmerzen am Rumpf dann müsstest du zu einem normalen med. Arzt - wieso drückt ihr euch den eigentlich immer so alle vor Ärzten, stattdessen wird hier gefragt nach Beurteilung als wenn man hellsehen könnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. April 2008 um 13:09
In Antwort auf lise_12545500

FRAUENARZT
Schon mal daran gedacht einfach zum Frauenarzt zu gehen? Was soll man sonst noch schreiben, ist doch total logisch, man hat schmerzen kommischen aussfluss an der MUMU, wo geht man hin ...AHAAA Frauenarzt denn dafür sind die da! Wäre der ausfluss an der Nase würde ich sagen geh zum Hals./Nasen./Ohrenarzt, hättest du nur schmerzen am Rumpf dann müsstest du zu einem normalen med. Arzt - wieso drückt ihr euch den eigentlich immer so alle vor Ärzten, stattdessen wird hier gefragt nach Beurteilung als wenn man hellsehen könnte.

Ja wunderbar
ja danke für den ratschlag.
auf die idee bin ich auch schon selber gekommen.
aber es gibt da ein klitzekleines problemchen, nämlich das ich nicht krankenversichert bin.
ansonsten wäre ich wohl schon löngst zum arzt gegangen, denn ich will mich sicher nicht davor drücken.
nur kann ich es mir nicht leisten für die arztkosten selber aufzukommen.
deswegen habe ich auch hier nach beurteilung gefragt, damit mir hier evtl jemand sagen kann was ich haben könnte, nur um auszuschliessen das es nix schlimmeres ist.
ne andere möglichkeit hab ich wohl nicht da ich nicht zum arzt kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2008 um 17:08

Eigentlich..
würde ich auch zu einem Besuch beim FA raten. Da du aber - wie du schon sagtest - nicht krankenversichert bist, gestaltet sich das alles recht schwierig. Es könnte Gonorrhoe (Tripper) sein, aber auch nur eine Pilzinfektion. Bei einer Pilzinfektion könntest du (so lustig sich das auch anhört) reinen Naturjoghurt nehmen und in einführen. Oder du kaufst dir Vagiflorzäpfchen in der Apo. Die sind höher dosiert, haben aber auch die gleiche Wirkung. Sie bringen die Scheidenflora wieder ins Gleichgewicht.

LG Mel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2008 um 16:52
In Antwort auf arno_12954383

Eigentlich..
würde ich auch zu einem Besuch beim FA raten. Da du aber - wie du schon sagtest - nicht krankenversichert bist, gestaltet sich das alles recht schwierig. Es könnte Gonorrhoe (Tripper) sein, aber auch nur eine Pilzinfektion. Bei einer Pilzinfektion könntest du (so lustig sich das auch anhört) reinen Naturjoghurt nehmen und in einführen. Oder du kaufst dir Vagiflorzäpfchen in der Apo. Die sind höher dosiert, haben aber auch die gleiche Wirkung. Sie bringen die Scheidenflora wieder ins Gleichgewicht.

LG Mel

Danke für den ratschlag
danke für den ratschlag, werde ich wohl mal ausprobieren müssen mit dem naturyoghurt.
einen tripper schliesse ich jetzt mal aus, da ich mit meinem freund jetzt schon jahre zusammen bin, und wir immer mit condom verhüten, und anderen geschlechts kontakt gab es definitiv nicht.
ich habe auch schon daran gedacht das es ein pilz sein könnte, da ich dieses problem schon 2 mal hatte.
und wenn das nicht helfen sollte, dann versuche ich mal die zäpfchen.
danke für den tipp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram