Home / Forum / Fit & Gesund / Unterleibschmerzen nach Blasenentzündung

Unterleibschmerzen nach Blasenentzündung

15. Juni 2012 um 8:28 Letzte Antwort: 25. Juli 2012 um 16:49

Guten Morgen,

ich brauche mal wieder eure Hilfe...mein Arzt nimmt mich glaub ich nciht für voll

Ich hatte letzte Woche eine Blasenentzündung und habe ein Antibiotikum für 3 Tage bekommen. Danach sollte auch eig alles weg gewesen sein. Nur Unterleibschmerzen hatte/habe ich immer noch! Ich war am Mittwoch nochmal beim FA, die hat den Urin nachgeguckt: alles i.O. - wahrscheinlich noch "Rest-Bakterien". So habe ich was Pflanzliches (Cystinol akut Dragees) von ihr bekommen, dass meine Blase reinigen soll.

Nun aber zu meinem Problem. Ich habe iwie immer noch ein Druckgefühl im Unterleib + Rücken. Hab tierische Angst, dass ich schwanger sein könnte. Was aber rein rechnerisch gar nicht sein könnte...Ich nehme seit 6 Jahren den NuvaRing und in der letzten Zeit habe ich auch keine Tabletten genommen (außer das Antibiotikum letzte Woche - aber da war schon wieder ein neuer Zyklus+Kondom verwendet).
Jetzt gucke ich jeden Morgen nach ob mein Bauch dicker ist, meine Brüste anders aussehen...nix -__-

Was kann das sonst sein? Was an den Eierstöcken? Zyste? oder einfach nur Rücken(Kreuz-)schmerzen??

Bitte helft mir

Mehr lesen

25. Juli 2012 um 12:51

Kenn ich nur zugut ...
Das hatte ich jedesmal nach Antibiotikaeinnahme.
Durch Antibiotika kannst du einen Vaginalpilz bekommen.
Geh nochmal zu FA der sollte dich darauf testen wenn er sagt da ist nichts geh zum Urologen - der hats bei mir auch erst rausgefunden ...
Hoffe dir gehts bald wieder gut

Gefällt mir
25. Juli 2012 um 16:49
In Antwort auf mara_12254687

Kenn ich nur zugut ...
Das hatte ich jedesmal nach Antibiotikaeinnahme.
Durch Antibiotika kannst du einen Vaginalpilz bekommen.
Geh nochmal zu FA der sollte dich darauf testen wenn er sagt da ist nichts geh zum Urologen - der hats bei mir auch erst rausgefunden ...
Hoffe dir gehts bald wieder gut

...
Hallo!

Hatte zum Glück keinen Pilz...
Sondern eine Entzündung am Muttermund-hab dann wieder ein Antibiotikum bekommen und dann wars auch weg! Zum Glück

Gefällt mir