Home / Forum / Fit & Gesund / Untergewicht und Menstruation

Untergewicht und Menstruation

24. August 2014 um 20:41

Hallo, ihr Lieben!
Ich wollte mal fragen, wie das bei euch in Sachen Essstörung/Magersucht und eurer Periode ist. Für diejenigen unter euch, die bereits im Normalgewicht sind: Wie lange hat es gedauert, bis ihr eure Periode wieder regelmäßig bekommen habt? Sobald ihr wieder Normalgewicht hattet oder schon früher bzw erst später?
Würd mich über Antworten freuen

Mehr lesen

24. August 2014 um 22:59

Periode und Untergewicht
Hallo!
Ich gehöre zwar nicht zu deiner angesprochenen "Zielgruppe", aber ich antworte dir trotzdem!

Bei mir ist das sehr komisch. Ich habe meine Periode trotz Bmi ~14 - 15 sehr stark und laut Ärzten ist das ein "medizinisches Phänomen".
Kann mir das auch nicht erklären..... Hast du sie denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2014 um 6:01

Hallo Waldluft,
Also, ich hatte sie schon 15Monaten nicht mehr, obwohl ich schon seit einiger Zeit normal esse, mittlerweile habe ich mich von 1500-1800 auf 2000-2500kcal gesteigert. Ich habe leichtes UG(BMI 18) und mein niedrigster BMI lag bei ca. 16,7 oder so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2014 um 14:28

@feengrotte
Es ist sicher eine Sache auf die man gerne verzichten mag, doch ist das Ausbleiben der Tage ein Zeichen, dass man noch nicht wieder gesund ist. Ich weiß nicht wie lange der Körper das mitmacht und ob man irgendwann unfruchtbar wird..
Wenn man seine Tage wieder bekommt läuft im Körper wieder einiges richtig, wichtige Hormone die uns ausmachen werden dann auch wieder freigesetzt..
Ich finde es ohne eigl auch recht angenehm, doch möchte ich später vllt irgendwann mal Kinder haben.. da wäre es gut wenn mein Körper wieder richtig funktioniert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2014 um 17:55
In Antwort auf telma_13025976

Hallo Waldluft,
Also, ich hatte sie schon 15Monaten nicht mehr, obwohl ich schon seit einiger Zeit normal esse, mittlerweile habe ich mich von 1500-1800 auf 2000-2500kcal gesteigert. Ich habe leichtes UG(BMI 18) und mein niedrigster BMI lag bei ca. 16,7 oder so...

Hey!
Hmmm ich habe gehört, dass es wirklich von Körper zu Körper unterschiedlich ist, kenne mich da leider auch zu wenig aus.... ich glaube auch, es hängt mit den Nährstoffen (Der Versorgung des Körpers davon) und evt. auch mit dem Fettanteil zusammen? Keine Ahnung ehrlichgesagt...willst du sie denn bekommen? Denn die Psycche spiet da glaube ich auch eine nicht unbedeutende Rolle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2014 um 17:57

Schon wichtig oder?
Es IST wichtig. Denn sonst gäbe es uns nicht!
Ich bin sehr froh, die Periode zu haben!!! Auch, wenn es manchmal etwas "komisch" ist, da rauszubluten??! Sry, kann das nicht besser ausdrücken...
Ich freue mich jedenfalls, aber jedem das seine!
Ich will nicht darauf verzichten.....gar nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2014 um 19:11

Zu der pille...
Wenn man die pille nimmt, dann hat man sowieso keinen normalen Zyklus sondern es wird dem Körper was vorgemacht, durch die enthaltenen Hormone, ergo ist es in fast allen Fällen so, dass man seine Periode auch im ug mit Pille bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2014 um 19:15

Stimme dir zu, light 493
Bei mir ist es einfach so, dass ich mich einfach nicht 100% gesund und weiblich fühle, solange ich nicht meine Periode habe. Mein Körper will mir ja offenbar etwas damit sagen. Ich nehme an, das Ausbleiben der Menstruation ist durch einen Östrogenmangel oder so und das kann ja angeblich auch zu Osteoporose führen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2014 um 18:11

GEHT'S NOCH?
NEGERINNEN? Ich hoffe Du hast eine gute Erklärung, warum Du dieses Schimpfwort benutzt. Ansonsten: Lies' doch mal ein Buch oder versuche sonst, ein bisschen Bildung zu erhaschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram