Forum / Fit & Gesund / Schilddrüse und hormonale Probleme

Unterfunktion-wie Lange dauert Einstellung?

16. März 2013 um 0:44 Letzte Antwort: 15. April 2013 um 20:48

Hallo ihr lieben,
Vor zwei Wochen wurden mir eine SD-Unterfunktion festgestellt. Mein Prolaktin war zu hoch, da hat sich meine FÄ auf die suche gemacht und ein TSH von 4,5 entdeckt. Ich habe dann eine Woche L-Thyroxin 25 mg eingenommen und dann auf 50 mg erhöht. Vom körperlichen merke ich noch keinen Unterschied. Weiß jemand wie lange das dauern kann bis der Wert passt? Von Beruf bin ich Krankenschwester und kenne die Grundlagen, hätte gerne aber ein paar Erfahrungsberichte, da die Praxis ja doch oft von der Theorie abweicht
Hat jemand auch die Erfahrung gemacht wie lange es dauert bis der prolaktin Wert wieder sinkt???

Bin für jeden Bericht dankbar

Mehr lesen

16. März 2013 um 16:00

Hallo
@Ergebnis erst nach 3 Monate
@Danach weiter Thyroxin 50mg einnehmen

Gefällt mir

15. April 2013 um 20:48

Das kenne ich
Ich bin jetzt 1,5 Jahre auf L-Thyroxin und noch in Medikation ! Angefangen mit 50 dann auf 75. Und dann habe ich 1,5 Tabletten genommen als ich merkte dass es nicht reicht. Von den 75ern nehme ich mittlerweile 2 Stück !

Bei der nächsten Kontrolle werde ich die 100er beantragen... und dann wird es wieder Monate dauern.

Eine Medikation kann (muss nicht) über Jahre gehen! Hängt auch davon ab wie lange du schon damit unentdeckt rum läufst und welcher Typ es ist... für mich ist das einer der besch****** Krankheiten überhaupt. Denn SD steuert deinen kompletten Hormonhaushalt. Eine nervige Angelegenheit! Ich bin sehr froh wenn es ENDLICH dann mal so weit ist dass es sich eingestellt hat *lach*

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers