Home / Forum / Fit & Gesund / Unterfunktion + doppelte portione = keine gewichtszunahme

Unterfunktion + doppelte portione = keine gewichtszunahme

4. Juni 2016 um 21:57

Hi,

ich bin 25 Jahre alt und n Kerl.

Ich konnte schon immer sehr große portionen Essen ohne zuzunehmen.
Im zuge einer ADS-Diagnose wurden auch meine Schilddrüsenwerte gemessen und hier liege ich genau auf dem unteren Grenzwert. Hab also Quasi eine Unterfunktion.

Seltsam ist nun aber, das ich ja eig zunehmen müssen. Nur mal so als Bsp esse ich diese Lasagnen von Aldi (1kg) alleine zu abend. Probleme beim Schlafen hab ich keine.

Was mir aber in letzter Zeit immer häufiger auffällt ... wenn ich bspw am Wochenende spät frühstücke oder mangels bewegung kein mittagessen zu mir nehme bekomm ich spätestens abends richtig durchfall. Der Stuhl ist fast flüssig.

Besteht die möglichkeit das ich irgendwas am Darm hab?

Lg

jdx91

Mehr lesen

8. Juni 2016 um 20:44

Meine werte
FT3 3,2ng/l
FT4 1,0ng/l
TSH 1,56mE/l
MCV 81fl
Glukose 60mg/dl

die werte sind alle nah am Grenzbereich. die anderen bewegen sich so irgendwo in der mitte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe bei Schlafstörungen: iSleep Studie Universität Bern
Von: irving_11901803
neu
8. Juni 2016 um 15:59
Mit yokebe Turbo starten und 10 kg verlieren , wer kämpft mit mir mit?))
Von: birga_12860283
neu
8. Juni 2016 um 7:32
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club