Forum / Fit & Gesund

Unreichend Sex und Problem wegen SM

24. Januar 2013 um 20:38 Letzte Antwort: 24. Januar 2013 um 22:14

Hallo ihr lieben, ich hoffe ich bin hier im richitgem Forum..

Ich find keine Lösung mehr..
wir (ich und mein Partner) haben so schon wenig Sex weil wir wenig Zeit haben.. ich bin nicht wirklich zufrieden und dann kommt noch dazu das ich auf SM stehe und er nicht. Er macht zu wenn ich mit ihm dadrüber rede... ich weiß nicht weiter.. was soll ich machen?
Ich verzichte schon seit 8 Monaten komplett auf SM, langsam kommt meine Grenze. Ich bin da selbst noch eine Anfängerin drin.(Fremdgehen ist für mich ein absolutes Tabu! )
Hat irgendwer einen Rat für mich?

Danke euch schonmal

missynati

Mehr lesen

24. Januar 2013 um 22:14

Ich glaube,
wenn man sexuell gesehen ganz andere Wünsche und Bedürfnisse hat als der Partner dann kann das langfristig gesehen nicht funktionieren. Du möchtest nicht dein ganzes Leben lang auf SM verzichten, weil es dich erregt und für dich ein wichtiger Bestandteil deiner Sexualität ist und er möchte es nicht machen, weil es ihn nicht erregt und er dem nichts abgewinnen kann. Beide Einstellungen sind in Ordnung und zu akzeptieren, aber sie passen nicht zusammen.

Man könnte vielleicht einen Mittelweg finden, dass man es 1x so macht, wie du es möchte und beim nächsten Mal so wie er es will, aber die Frage ist auch, ob es einen dauerhaft freut, wenn einem nur jeder 2. Sex richtig gefällt und da er bei diesem Thema blockiert, ist es vermutlich etwas, was er definitiv nicht in sein Sexleben integrieren möchte.

Gefällt mir