Home / Forum / Fit & Gesund / Unerträgliche nähe.....

Unerträgliche nähe.....

28. Februar 2009 um 0:50 Letzte Antwort: 28. Februar 2009 um 0:56

Hallo,

Ich habe jetzt seit 2 wochen nen festen freund und bin eiegntlich ganz froh dass ich ihn hab...halt auch weil ich mir die ganze zeit ne feste beziehung gewünscht hatte....
aba iwie is mir grad des alles schon zu viel...jedesmal wenn er mich anfasst würde ich am liebsten schreien und davonlaufen aber weil ich es nicht schaff ihm dass zu sagen lass ich es einfach zu und tu so als würds mir nix machen...selbst wenn er dann so sachen frägt wie darf ich dass überhaupt nick ich dann einfach obwohl mein herz ganz laut nein schreit...ich weiß nicht mehr weiter ich mache mich dadurch nur noch mehr kaputt ich ertrag diese nähe zu einem anderen menschen einfach nicht...was soll ich tun??ß

danke im vorraus

wish2die

Mehr lesen

28. Februar 2009 um 0:56


ich schätz ma wenn du hier reinschreibst hast eine ES, ich habe bulimie mit anorektischen zügen udn ich war als die krankheit in mein leben trat ein jahr sschon mit mein freund zsm, alles lief gut aber seitdem ich ES war, wollte ich auf einmal keine nähe mehr von ihm weil ich mich vor mir selbst eckelte und angst hatte vor jede berührung weil ich mich vor mein freund für mein körper schämte was völlig neu für mich war...
vllt liegt es bei dir auch daran oder esliegt an eine frühere schlechte erfahrung mit männern oder vllt ist er einfach nicht der richtige...
mach dich nicht verrückt sprich mit deinem freund darüber und sei ehrlich zu ihm aber vor allem zu dir!
viel erfolg und viel glück!
liebe grüße
noraa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest