Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

Unerträgliche Nackenschmerzen

1. August 2005 um 16:58 Letzte Antwort: 2. August 2005 um 12:25

hey ihr lieben
habe nun schon seit über einem halben Jahr täglich tierische Nackenschmerzen und dadurch auch kopfschmerzen.

Der Schmerz ist ganz oben am "ende" der Wirbelsäule (wenn man den Nacken abtastet kommt man oben zu einem "Loch", dort sind die Schmerzen)

Habe schon Akupunktur gehabt: nicht geholfen. Betäubung der Nerven an der Stelle: nicht geholfen. Krankengymnastik: nicht geholfen.

Kennt das jemand von euch und kann mir einen Rat geben?

LG

Mehr lesen

1. August 2005 um 23:56

Sind es denn
Verspannungsschmerzen oder stechende Schmerzen? Tut es weh, wenn man drauf drückt?

Gefällt mir

2. August 2005 um 9:20
In Antwort auf anca_12257663

Sind es denn
Verspannungsschmerzen oder stechende Schmerzen? Tut es weh, wenn man drauf drückt?

Weder noch...
das sind richtige schmerzen, kein Stechen oder Verspannung. Kann man schlecht beschreiben. Aber es tut eher gut, wenn man drauf drückt...

Könnten gut eingeklemmte Nerven sein, da meine Eltern genau das gleiche hatten. Bei ihnen hat allerdings ne Massage geholfen, bei mir anscheinend nicht

Gefällt mir

2. August 2005 um 11:52
In Antwort auf an0N_1244912899z

Weder noch...
das sind richtige schmerzen, kein Stechen oder Verspannung. Kann man schlecht beschreiben. Aber es tut eher gut, wenn man drauf drückt...

Könnten gut eingeklemmte Nerven sein, da meine Eltern genau das gleiche hatten. Bei ihnen hat allerdings ne Massage geholfen, bei mir anscheinend nicht

Hast
du's schon mit wärme versucht? Eine warme Bettflasche oder ein Wärmepad auf den Nacken gelegt? Es könnte schon ein eingeklemmter Nerv sein, hatte ich auch schon, aber es könnte auch ein entzündeter sein, das gibts auch. Da hilft Massage natürlich wenig. Aber da gibt es auch Salben. Frag mal in der Apotheke ob Du etwas gegen Rheumaschmerzen kriegst oder sag denen wo Du Schmerzen hast...

Ich überleg noch, was das sonst noch sein könnte...

Gefällt mir

2. August 2005 um 12:25
In Antwort auf anca_12257663

Hast
du's schon mit wärme versucht? Eine warme Bettflasche oder ein Wärmepad auf den Nacken gelegt? Es könnte schon ein eingeklemmter Nerv sein, hatte ich auch schon, aber es könnte auch ein entzündeter sein, das gibts auch. Da hilft Massage natürlich wenig. Aber da gibt es auch Salben. Frag mal in der Apotheke ob Du etwas gegen Rheumaschmerzen kriegst oder sag denen wo Du Schmerzen hast...

Ich überleg noch, was das sonst noch sein könnte...

Danke euch.
Ich werde mich mal erkundigen.

LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers