Home / Forum / Fit & Gesund / Unerklärliche Gewichtszunahme - Vielleicht weiss jemand rat

Unerklärliche Gewichtszunahme - Vielleicht weiss jemand rat

17. August 2009 um 19:05

Hallo ihr lieben,

ich habe gerade ein riesen problem mit meinem Gewicht. ich bin 1,66 m gross und hatte die letzten Jahre durchweg ein Gewicht zwischen 62 und 64 Kilo. Das Gewicht hab ich gehalten, obwohl ich oft Cola und Co getrunken habe, bei Brot fast nur toastbrot gegessen hab, kaum Obst und Gemüse gegessen hab und oft auch süssigkeiten und chips gespachtelt habe. Im Juni stand eine Woche Urlaub auf Djerba an und daher dachte ich, könnte ich vielleicht noch ca. 2 Kilo abnehmen - der Bikinifigur zuliebe. Ich hab also Cola, Süssigkeiten, Chips und Toastbrot von meinem Speiseplan gestrichen, hab angefangen Obst, Gemüse, Salat und mageres Fleisch zu essen, hab eigentlich nur noch Wasser und dünne Obstschorle getrunken und hab angefangen Sport zu machen (2-3 mal die Woche ca. 30 Min walking). Diese Art der Ernährung und auch das Sportprogramm, ziehe ich bis heute durch und trotzdem hab ich nicht abgenommen. im gegenteil. Ich musste letzten Samstag mit entsetzen feststellen, dass mein Gewicht auf satte 69 Kilo angestiegen ist. Trotz sport, trotz gesunder ernährung. Muskelaufbau schließe ich als Ursache aus, da ich massiv am Bauch fett angesetzt habe, der immer mehr anstatt weniger wird.

Hat vielleicht irgendwer eine Idee, an was das liegen könnte? Wenn ich die 70 Kilo marke erreiche, krieg ich n koller!!!

Mein Freund hat übrigens mit mir gemeinsam angefangen mehr Sport zu machen und die Ernährung umzustellen. Wir bewegen uns also im Prinzip gleich viel und essen auch dasselbe. Er hat zwischenzeitlich gut 3 Kilo runter!

Mehr lesen

18. August 2009 um 12:48

Dito
kann der anderen posterin nur zustimmen. ich denke du isst mehr wie zuvor, sonst geht das auf keinen fall.
zudem gibt es auch bei obst und gemüse wahre kalorienbomben - z.b. avocado und fruchtzucker sind auch kohlenhydrate.
isst du viel salat - also ballasttoffe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2009 um 17:23

Lebensmittelunverträglichkeit?
Hallo,

vielleicht hast du eine Lebensmittelunverträglichkeit?
Es kann ja sein, dass du jetzt, wo du die Ernährung umgestellt hast, etwas zu dir nimmst, was nicht gut für deinen Körper ist. Das hab ich auch. Hab mich vor ein paar Jahren gefragt warum ich so rasch so viel zugenommen habe und vor ein paar Monaten wurde festgestellt, dass ich eine Lebensmittelallergie gegen Gluten, Weizen, Eier und Milch habe. Das ist bei mir zwar eine erblich bedingte Sache, aber das kam auch von einem Tag auf den Anderen, dass ich so viel zunahm. Dann denkt dein Körper nämlich, dass du krank wirst und setzt jedes Gramm Fett an, dass er finden kann. Das wäre schon mal ne Erklärung.
Oder du könntest auch u.u. ein Problem mit der Schilddrüse haben. Das ist vielleicht einfach nur Zufall, dass es mit der Umstellung zusammen kam.
Ein Arzt könnte dir weiterhelfen.

Alles Liebe, Sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen