Home / Forum / Fit & Gesund / "unebene " haut im gesicht

"unebene " haut im gesicht

22. Mai 2009 um 16:05

hey
schon seit jahren hab ich "unebene" haut im gesicht. eigentlich so gut wie nie pickel oder mitesser, sondern einfach ständig wie lauter mini-mitesser UNTER der haut... aber nix zum ausdrücken oder so.. ich war schon mal bei ner kosmetikerin und die hat gemeint, dass ich zu kleine poren hab, dass der talg nicht abfliessen kann. in mehreren sitzungen könnten die mit kleinsten nadeln aufgestochen werden udn dann seis wieder gut... der FA hat gemeint, dass das ne art akne sei und mir ne creme verschrieben. die wirkt aber nciht wirklich, vielleicht minimal besser....
das komische an der sache ist, immer morgens wenn ich aufwache, hab ich für ca 15 min fast babypopo-glatte haut im gesicht...und das auch, wenn ich mittags ne stunde schlafe oder so... also meine haut kann auch anders...warum? unabhängig davon, ob ich make-up trage oder nicht, ob ich mich abends abschminke oder nicht...sehr sehr seltsam...im sommer war ich 3 wochen am meer und da war meine haut auch sehr glatt..
kennt jemand das problem?
bevor ich mich im sommer mit nadeln maltretieren lasse vielleicht andere tipps?

stört mich schon sehr, pickel kann man wenigstens abdecken, aber da hilft leider kein make-up oder ähnliches

liebe grüße

Mehr lesen

2. Juni 2009 um 1:34

Genau
das Gleiche habe ich momentan auch. Damals hatte ich Pickel und in der Zeit in der ich die Pille nahm war komplett alles weg und ich hatte eine wunscherschöne glatte Haut. Nun habe ich sie absetzten müssen und siehe da - die Haut ist zwar nicht so schlimm wie vor der Pilleneinnahme aber auch nicht so toll wie währendessen. Also eben so wie du es beschreibst.
Weiß ehrlich gesagt auch nicht was man dagegen machen kann. Wobei ich froh bin, dass meine Haut wenigstens so aussieht bei all den Geschichten die ich nach Pillenabsetzen gehört habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 18:14
In Antwort auf sanda_12344577

Genau
das Gleiche habe ich momentan auch. Damals hatte ich Pickel und in der Zeit in der ich die Pille nahm war komplett alles weg und ich hatte eine wunscherschöne glatte Haut. Nun habe ich sie absetzten müssen und siehe da - die Haut ist zwar nicht so schlimm wie vor der Pilleneinnahme aber auch nicht so toll wie währendessen. Also eben so wie du es beschreibst.
Weiß ehrlich gesagt auch nicht was man dagegen machen kann. Wobei ich froh bin, dass meine Haut wenigstens so aussieht bei all den Geschichten die ich nach Pillenabsetzen gehört habe.

Heilpraktiker
also ich war bei unserem heilpraktiker und der hat gemeint da kann er was machen, hat mir erst schüsslersalze verschrieben, nummer 7 und nummer 6.
und wenn ich längere zeit mal zu hause bin im sommer, werde ich mit einer richtigen therapie anfangen...mal schauen, obs was bringt. bekannten mit chronischer blasenentzündung und ganz schlimmen heuschnupfen konnte er schon helfen und ich schätze ihn als sehr professionell ein...
ich werde dann berichten,was dabei rausgekommen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper