Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Und wieder fängt es an... wer kann mir helfen?

18. Juni 2012 um 19:57 Letzte Antwort: 19. Juni 2012 um 11:14

Hallo erstmal,
Ich weis nich wie ich so recht anfangen soll...
Also::::....ich bin 22 Jahre alt und habe, auf Folge, (denke ich) einer Depression seid 9 Jahren das Problem mit dem Essen
Ich musste mir schon oft anhören, ich hätte eine Essstörung, sprich Magersucht/Bulimie....leider kann ich dies so als Krankheit nicht annehmen, ich weis das mein Verhalten im Umgang mit dem Essen/Sport nicht richtig ist aber Krank??
Seid Jahren habe ich dieses Wunschgewicht, niemand kann es mir aussreden, kennt ihr das?
Kennt ihr das diese Qual los werden zu wollen aber trotzdem nichts dafür tun zu müssen, sprich einfach dieses ... (sorry) Wunschgewicht haben und dann ist alles gut..?
Ich halte das so langsam einfach nich mehr aus

LG

Mehr lesen

18. Juni 2012 um 22:30

Ich weiß was du meinst...
Als krank fühle ich mich auch (noch) nicht.
Besonders weil ich noch im Übergewicht bin.
Aber als ich es damals hatte und so viel abnahm, habe ich so viele Komplimente etc bekommen dass ich dachte ich könnte Bäume ausreißen und die ganz Welt umarmen!
Und DAS kann einem niemand wegnehmen!!!
JA ... Ich weiß was du meinst...
Nur leider scheint das der falsche weg zu sein

Gefällt mir

18. Juni 2012 um 22:45
In Antwort auf laurel_12077031

Ich weiß was du meinst...
Als krank fühle ich mich auch (noch) nicht.
Besonders weil ich noch im Übergewicht bin.
Aber als ich es damals hatte und so viel abnahm, habe ich so viele Komplimente etc bekommen dass ich dachte ich könnte Bäume ausreißen und die ganz Welt umarmen!
Und DAS kann einem niemand wegnehmen!!!
JA ... Ich weiß was du meinst...
Nur leider scheint das der falsche weg zu sein


danke für deinen text...ich bin im normalgewicht, laut ds bmi rechners hier auf dieser seite...könnte sogar noch 3 kg zu nehmen und wenn ich die zahl so sehe graut es mir davor nur noch ein bisschen zu mir zu nehmen denn für mich ist das echt vielll
diese scheiß zahl will natürlich jetzt auch nicht mehr aus meinem kopf...so als wenn eine stimme in meinem kopf wäre die mir vorschreibt etwas nicht zu tun oder zu tun..oder die einfach für mich denkt und ich hasse dieses gefühl diese kontrolle nich mehr zu haben.....

Gefällt mir

18. Juni 2012 um 23:48

Jap...
Genau das ist es.
Diese Stimme im Kopf... Kenne ich nur zu gut!
Ich habe ne Tochter für die ich es ändern möchte.
Aber die Stimme ist noch so stark, dass ich nicht anders kann.
Ich habe heute seit 2 Tagen das erste Mal wieder erwas kleines gegessen und das auch nur weil ich arbeiten musste, mir den ganzen Tag schon erwas schwindelig war und ich bei der Hitze in der Bäckerei nicht umkippen wollte.
Es ist echt hart!
Ist ist, als sei man vom Teufel besessen oder sowas in der Art..

Gefällt mir

19. Juni 2012 um 11:14
In Antwort auf laurel_12077031

Jap...
Genau das ist es.
Diese Stimme im Kopf... Kenne ich nur zu gut!
Ich habe ne Tochter für die ich es ändern möchte.
Aber die Stimme ist noch so stark, dass ich nicht anders kann.
Ich habe heute seit 2 Tagen das erste Mal wieder erwas kleines gegessen und das auch nur weil ich arbeiten musste, mir den ganzen Tag schon erwas schwindelig war und ich bei der Hitze in der Bäckerei nicht umkippen wollte.
Es ist echt hart!
Ist ist, als sei man vom Teufel besessen oder sowas in der Art..

Hmmm
ja so fühle ich mich auch...bessees von irgend etwas, man bekomt es nicht los und es ist so schwer, wie ein packet auf deinem rücken, den du ständig mit dir rägst. Ich verstehe nur einfach nich warum ich den ganzen Tag (ohne Probleme, denn wirklich hunger hab ich nich) nichts esse und abends dann ins bett gehe und mich darüber freue nichts gegessen zu haben und mir vor nehme dies am nächsten tag weiter zu führen...ich bin sehr müde,schlafe viel und bin im moment auch stark erkältet was mir das vielleicht alles etwas einfacher macht und iwie freue ich mich DOCH DANN kommen auch die gedanken "normal" zu sein, diese/s Paket/Stimmen los werden zu wollen weil sie mehr als belasten und deinen tagesablauf im griff haben. Irgendwas ist doch hier nicht richtig, ich fühle mich wie in einer anderen welt und niemand kann es verstehen =(

Gefällt mir