Home / Forum / Fit & Gesund / Unbekannte Erkrankung im Blut und ein beschissener Virus der sich durch alles fressen kann

Unbekannte Erkrankung im Blut und ein beschissener Virus der sich durch alles fressen kann

3. Juni 2016 um 22:41

Suche Leidensgenossen zum schreiben und austauschen!!!!



Tja, ich lebe nur seit 2013/14 mit einer mir unbekannten Krankheit. Meine Blutwerte sind extrem schlecht. Zumindest einige davon. Ab da musste ich um jede kleinigkeit Kämpfen. Die Schule war die ersen Monate abgesagt und ich bin von einem Krankenhaus in das nächste. Ich kenne Sieben verschiedene Krankenhäuser in verschiedenen Bundesländern.
Nichts, keiner kann mir sagen was ich habe.

Gut okey. Ich konnte damit leben. Klar war es gefährlicher als normal. Aber ich konnte meine liebsten Aktivitäten noch machen. Klettern, Bogenschießen, Sport generell. Geschichten schreiben und den normalen Schulalltag besuchen.
Aber das reichte dem lieben gott scheinbbar noch nicht!!
Dann bekam ich noch einen Virus der über ein Jahr unendeckt blieb und wegen welchem ich mehr als drei mal ins Krankenhaus musste. Manchmal sogar über einen Monat. Er hatte sich meinen Darm ausgesucht. Dieser Arbeitete immer weniger und ich nahm immer mehr ab. Es wurde so schlimm das ich die Schule nicht mehr besuchen konnte. Mein Gewicht von 59kg ging runter auf 38kg. Ab da musste ich im Krankenhaus bleiben. Die Gefahr das ich sterbe war zu Groß. Mein Alltag bestand nur noch aus Schlafen, ständigem Essen und die Toilette (Mein Bester Freund in dieser Zeit) zu besuchen. Manchmal für Stunden.
Schmerzen inklusive.

Dann fand man letzten Sommer heraus das ich den EBV Virus habe und noch zwei andere, durch mehrere Magen-Darm spiegelungen. Endlich bekam ich ein Mittel das mir half diesen Virus zu besiegen. Es hat geklappt und er ist verschwunden. Aber gesund bin ich noch immer nicht. Ich musste über ein Jahr viel zu oft auf Toilette. Und mein Körper muss sich erst wieder an das normale Gewöhnen. Dieser Weg ist für mich der schwerste. Ich darf nicht nachgeben. Ich muss kämpfen.

Und da ist dann nebenbei noch so ein toller Rektor der, der Meinung ist mich zu verstehen. Und das was ich alles durchgemacht habe. Nichts versteht er!!!
,,Wenn du kommen willst, dann kannst du nicht einen Tag sagen, mir geht es mal nicht so gut. Ich gehe nicht zur Schule.'' Durfte ich mir anhören.
ein WIRKLICH VERSTÄNDNISVOLLER REKTOR (ich schreie nicht, soll Sarkastisch sein)

Jetzt bindet mir mein Artzt auf die Nase das meine Krankheit jeder Zeit wieder ausbrechen kann. Ich bin ja ständig Depressiv. Weil ich nichts erreicht habe. Meiner Meinung nach. Ja ich werde wieder gesund und ich lebe noch. Aber wenn das so weitergehen kann ....
Ich habe keine Ahnung ob ich das noch einmal schaffe.
Meine Mutter konnte wegen mir nicht arbeiten gehen und musste alles mit ertragen. Ganz zu schweigen von meinen Geschwistern. Meinen Vater hat es auch mitgenommen, dieser war aber mehr arbeiten (LKW Fahrer)

Wer kann seine Gefühle mit mir teilen??
Bitte?

Mehr lesen

14. Juli 2016 um 23:38

Heilung
Hallo,
so wie Du schreibst kann es wohl nicht viel schlimmer kommen...ich glaube ich habe eine Möglichkeit Dich zu heilen egal was für einen Virus Du hast.
Bei Interesse einfach melden...

LG NadaBrama

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kur plön St walburg
Von: jetta_12337139
neu
14. Juli 2016 um 22:52
Immer wieder eklig riechender Ausfluss
Von: astra_12320002
neu
14. Juli 2016 um 21:08
Fast jeden Tag Schwindel und Übelkeit! Was soll ich tun?
Von: tomke_12959440
neu
14. Juli 2016 um 17:53
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook