Home / Forum / Fit & Gesund / Umgang mit Körperbild und Feedback von außen

Umgang mit Körperbild und Feedback von außen

5. Oktober 2016 um 11:07 Letzte Antwort: 5. Oktober 2016 um 11:07

Bald geht es in die Klinik, ich weiß ich will mich ins Leben zurück kämpfen und da muss ich zunehmen, aber die Gewichtszunahme macht mir schon große Angst. Wie kann ich mit einem höheren Gewicht umgehen? Wie macht ihr das finanziell mit dem Neueinkleiden? Und dann weiß ich auch nicht was für ein Stil, was steht mir, wer bin ich...? Und auch wie gehe ich mit dem Gefühl viel zu dick zu sein um? Das bereitet mir schon echt viel Angst!
Angst macht mir aber auch Feedback von außen. Gestern sagte mir eine aus dem Chor, die ein Bild von mir sah als ich normalgewichtig war "oh mein Gott, da warst du gut bei Futter. Jetzt siehst du viel besser aus". Das war für mich wie ein Schlag in die Magengrube. Habe instinktiv gesagt "Danke, ich bin magersüchtig!". Ich weiß nicht ob das angemessen war.. Sie sprach mich auch nicht noch mal darauf an, aber es verunsichert mich.

Ganz liebe Grüße an euch!

Mehr lesen

5. Oktober 2016 um 11:07

Bald geht es in die Klinik, ich weiß ich will mich ins Leben zurück kämpfen und da muss ich zunehmen, aber die Gewichtszunahme macht mir schon große Angst. Wie kann ich mit einem höheren Gewicht umgehen? Wie macht ihr das finanziell mit dem Neueinkleiden? Und dann weiß ich auch nicht was für ein Stil, was steht mir, wer bin ich...? Und auch wie gehe ich mit dem Gefühl viel zu dick zu sein um? Das bereitet mir schon echt viel Angst!
Angst macht mir aber auch Feedback von außen. Gestern sagte mir eine aus dem Chor, die ein Bild von mir sah als ich normalgewichtig war "oh mein Gott, da warst du gut bei Futter. Jetzt siehst du viel besser aus". Das war für mich wie ein Schlag in die Magengrube. Habe instinktiv gesagt "Danke, ich bin magersüchtig!". Ich weiß nicht ob das angemessen war.. Sie sprach mich auch nicht noch mal darauf an, aber es verunsichert mich.

Ganz liebe Grüße an euch!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers