Forum / Fit & Gesund / Diabetes

Umfrage zu Kleidung für Insulinpumpenträger

30. April 2010 um 10:58 Letzte Antwort: 4. November 2010 um 11:39

Hallo allerseits,
mein Name ist Christian Nikisch, ich bin Papa von zwei kleinen Insulinpumpenträgern im Alter von 7 und 4 Jahren.
Ich möchte euch zu einer Umfrage einladen, zu welcher ich natürlich im Vorfeld von den Betreibern dieses Forums freundlicherweise die Erlaubnis bekommen habe.

Bezogen auf das Tragen einer Insulinpumpe stellten sich mir in den letzten Wochen immer wieder Fragen wie:
- warum gibt es keine Pumpenshirts für kleinere Kinder?
- warum sehen die verfügbaren Pumpenshirts so armselig aus?
- warum sollen sich die Kleinsten immer mit einer Trageschlaufe um den Hals herumärgern?
- warum gibt es keine modische und/oder arbeitsgerechte Bekleidung für Pumpenträger?
- warum muss die Aufbewahrung der Pumpe nachts immer wieder ein Nervenspiel sein?

Faktisch als Antwort habe ich nun beschlossen mehrere hochwertige Lösungen, exklusiv für Insulinpumpenträger auf den Markt zu bringen.
Hierbei soll mit Kleidung für Kinder begonnen werden, später ist vorgesehen das Angebot auch für Jugendliche und Erwachsene zu erweitern.
Zielsetzung ist es NICHT, plump eine Tasche für die Insulinpumpe einzuarbeiten, sondern den Vorstellungen und Wünschen bezüglich Mode, Funktionalität, Tragekomfort und Qualität gerecht zu werden.

Die Umfrage enthält 10 Fragen rund um das Thema Pumpenshirts, -pullover und -hemden.
Ziel ist es die bestehenden Wünsche und Vorstellungen zu erfassen und diese in die Umsetzung mit einfließen zu lassen.

Hier der Link zur Umfrage:
http://www.onlineumfragen.com/login.cfm?umfrage=18878

P.S.: Im Rahmen der Vorbereitungen zeigte sich, dass dieses Thema durchaus zweigeteilt betrachtet wird.
Es gibt Ansprechpartner, die dem Vorhaben offen und interessiert gegenüber stehen und es gibt entsprechend gegenteilige Meinungen.
Prinzipiell bin ich sehr an beiden Meinungen interessiert und werde mich an einer Diskussion im Rahmen dieses Forums gerne beteiligen.

Ich bedanke mich im Voraus für euer Interesse und hoffe auf eine rege Diskussion!

Mit freundlichem Gruß

Christian Nikisch

Mehr lesen

4. Mai 2010 um 21:38

Nachdem..
..noch keiner was geschrieben hat fang ich mal an.

Bin selbst Diabetikerin (seit fast 21 Jahren) und ebenfalls Pumpenträgerin (seit 8 Jahren). Bisher hatte ich keine Probleme wegen der Aufbewahrung der Pumpe, kann mir aber durchaus vorstellen, dass es bei Kindern schwierig wird.

Wünsch dir also für dein vorhaben alles Gute und ich denke auch dass der Bedarf steigt, da es immer mehr Pumpenträger gibt.

Ich wünsch deinen beiden Mäusen alles gute

Gefällt mir
4. November 2010 um 11:39

Keine Probleme
Hallo,

ich bin 21 und trage seit Mai auch eine Pumpe.
Leider kann ich dir nicht sagen, wie es bei kleinen Kindern ist, sondern kann nur von mir reden.

Meine Pumpe hat einen Clip und den kann ich einfach an der Hose (Hosenbund) oder am Kragen oder so festmachen.

Auch nachts habe ich eigentlich keine Probleme mit der Pumpe..

Liebe Grüße

Gefällt mir