Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Umfrage!! Wie habt ihr abgenommen und wieviel!!

Letzte Nachricht: 15. März 2006 um 7:47
A
agneta_12078691
10.03.06 um 8:35

Hallo!!

Am besten stell ich mich erst mal vor!!

Also mein name ist Diana, ich bin 20 Jahre alt und befinde mich im 3. Ausblidungsjahr zur Diätassistentin.
Da ich mich schon allein durch meinen Beruf viel mit Ernährung und Diäten beschäfftige habe ich mich entschlossen hier diese Umfrage zu starten.

Ich erklär mal kurz:

Ich möchte gerne viele verschiedene Diäten und Methoden zum abnehmen miteinander vergleichen, um eine geeignete Methode zum abnehmen zu finden. Wenn ich genug Infos zusammen bekomme, werde ich diese auswerten und hier im Forum vorstellen. Und dazu brauch ich von Euch Diäten die ihr schon ausprobiert habt und ob sie geholfen haben.

Also ich liste mal auf was ich für Angaben brauche.

Geschlecht:

Alter:

Größe:

Startgewicht:

Zeitraum der Diät:

Methode: ( auch Medikamente, Tees, usw. )

habt ihr Sport gemacht:

niedrigstes Gewicht und wann: ( oder hats gar nicht geklappt )

jetziges Gewicht: ( wegen Jojoeffekt )

So ich fang gleich mal an damit ihr wisst wie ich mir das vorstelle

Geschlecht: weiblich

Alter: 20

Größe: 1,66

Startgewicht: 65kg

Zeitraum der Diät: Januar - Februar 2006 ( 2 Monate )

Methode: nicht mehr als 700kcal am Tag, KH-reich und Fettarm, Appetitszügler

Sport: nicht wirklich

niedrigstes Gewicht: 55 kg ( ende Februar )

jetziges Gewicht: 57 ( also 2 kg zugenommen )


So ich freu mich schon auf Eure Antworten.

Ich verspreche Euch die Daten vertraulich und anonym zu behandeln. Wie gesagt will ich versuchen die beste und effektivste Methode zum abnehmen zu finden.

Wer hier nicht posten will kann mir gerne eine Email schreiben: ---> [email protected]

Danke schon mal an alle im vorraus.

Wer Fragen oder Probleme hat kann mir auch gerne schreiben ich helfe gerne!!

Mehr lesen

N
nerina_12238545
10.03.06 um 9:18

Meins:
Geschlecht: weiblich

Alter: 16

Größe: 163

Startgewicht: 56

Zeitraum der Diät: bis zum ersten Zielgewicht etwa 5 monate

Methode: ( auch Medikamente, Tees, usw. ) wenig essen, hungern hungern hungern

habt ihr Sport gemacht: kaum

niedrigstes Gewicht und wann: ( oder hats gar nicht geklappt ) 49, nach etwa nem halben jahr

jetziges Gewicht: ( wegen Jojoeffekt ) 51

1 -Gefällt mir

A
an0N_1193934399z
10.03.06 um 9:38

Ohje...
So aber das wird laaaaaang
Weiblich 27 Jahre alt 165cm groß
Angefangen Mai 2001 mit 87kg gemacht hab ich FDH hab Dauernachtschicht gearbeitet und vielleicht deshalb bis September 19kg abgenommen sprich auf 68kg aber dann Schwangerschaft festgestellt am 7.9.01 so alles wiederzugenommen war nach der SS auf 88kg!! Dann hab ich wieder 18kg abgenommen als ich mich von dem Vater meines 1. Sohnes getrennt hab. Ohne Sport nur 3 Salzstangen am Tag viiiiel Kaffee und Zigaretten von Nov. 03 bis Mai 04 SS festgestellt am 30.6 mit 70kg. Schön gell! Also wieder zugenommen Ende SS 86.9kg so und jetzt kommts:
März 05 angefangen mit 2 Wochen Max Plank ohne Sport runter auf 80kg 6.9kg abgenommen, dann Low Fett 30 6Wochen 4kg abgenommen angekommen bei 75.9kg dann wieder Max Plank 2 Wochen 5.5kg abgenommen 70.4kg dann hab ich WW gemacht aber nur 6 Wochen hab 3kg abgenommen dann 2kg zugenommen da sind wir bei 69.4kg Nov. 05 hab ich dann mit Treffpunkt Wunschgewicht angefangen ohne Sport nach zwei Wochen auf Grund übelsten Magenschmerzen aufgehört nur 1kg abgenommen 68.5kg und das hab ich dann gehalten plus minus ein zwei kg am 2.01.06 hab ich angefangen meine Ernährung umzustellen und Sport zu machen habe so dann abgenommen bis 65kg das war vor 4 Wochen habe am Leitfaden nichts geändert nur ... kam dazu ein Appetitzügler und so kann ich mich voll auf die Ernährung konzentrieren esse 600kcal am Tag viel Obst und Gemüse nur die guten Kohlehydrate aber trotzdem wenig alles Fettreduziert und viel Eiweis.täglich 30min steppen 300kcal mit dem LTT und Bauchmuskeltraining messe auch Umfang mit 66kg waren es an der Tailie 83cm und heute 74cm.
Gewicht heute Morgen so wenig wie noch nie!!!! 59.5kg Mir gehts so besser wie mit den Diäten.

LG

Gefällt mir

F
fawn_12261111
10.03.06 um 9:39

Ok, bitte nicht erschrecken!
Geschlecht:Weibchen

Alter:28

Größe:176
Startgewicht:143

Zeitraum der Diät: seit 3 Jahren

Methode: ( auch Medikamente, Tees, usw. )Ernährungsumstellung, meide Kohlenhydrate, da ich die nicht so gut verarbeiten kann (Wurde in Sportklinik getestet)

habt ihr Sport gemacht:anfangs 1 Stunde Wöchentlich und gesteigert wozu und wann ich lust hatte
niedrigstes Gewicht und wann: ( oder hats gar nicht geklappt )
momentan 78kg will noch auf 65-68 runter, also noch voll dabei
jetziges Gewicht: ( wegen Jojoeffekt )
78kg, jojo bis jetzt nicht weil ich ja nicht hunger und mir auch mal meine geliebte Bitterschoki gönn.

Gefällt mir

Anzeige
B
bryn_11946256
11.03.06 um 20:42

Hi...
Ich weiss garnicht genau wie ich anfangen soll, also nicht erschrecken


also ich bin 20 jahre alt,w, und begann vor ca. 2 Jahren mit meiner DIÄT. Ich bin 170cm gross und wog zu beginn 74 Kg.
Mit viel sport, richtiger ernährung habe ich es bis jetzt auf ein Gewicht von 45 Kg gebracht. Ein paar Kilo müssen zwar noch runter aber ich schaffe das schon ( Nicht dass du mich falsch verstehst, Ich habe weder ana oder mia, sondern einfach nur ein strenges ideal im Kopf) Ich hoffe diese kleinen berichte helfen dir





Gefällt mir

R
rigmor_12769387
12.03.06 um 8:39
In Antwort auf bryn_11946256

Hi...
Ich weiss garnicht genau wie ich anfangen soll, also nicht erschrecken


also ich bin 20 jahre alt,w, und begann vor ca. 2 Jahren mit meiner DIÄT. Ich bin 170cm gross und wog zu beginn 74 Kg.
Mit viel sport, richtiger ernährung habe ich es bis jetzt auf ein Gewicht von 45 Kg gebracht. Ein paar Kilo müssen zwar noch runter aber ich schaffe das schon ( Nicht dass du mich falsch verstehst, Ich habe weder ana oder mia, sondern einfach nur ein strenges ideal im Kopf) Ich hoffe diese kleinen berichte helfen dir





Blutengelsrache
Du wiegst jetzt 45kg bei 1.70m? Gehe mal zum Psychologen, das ist krank.

2 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
ally_12928256
13.03.06 um 8:36

So siehts bei mir aus:
Geschlecht: w

Alter: 27

Größe: 1,64

Startgewicht: 59

Zeitraum der Diät: seit Sept. 2004

Methode: Ernährungsumstellung (keine Schoki, nichts fittiertes, fettärmere Fleisch- und Wurstsorten, keine zuckerhalt. Getränke, viel Kräutertee und Wasser, tägl. 5 Stk. Gummibärchen,... (Kcal: täglich ca. 1.600)

habt ihr Sport gemacht: nein

niedrigstes Gewicht und wann: 50 (Jänner 2005)

jetziges Gewicht: 51

Gefällt mir

Anzeige
J
jonny_12159999
14.03.06 um 16:04

Mal ein Mann
Geschlecht: männlich

Alter: 61

Größe: 1,68

Startgewicht: 87 (ja wann eigendlich?Mar2005)

Zeitraum der Diät: März bis Oktober 2005
* danach Gewicht halten bei 74kg

Methode: Im vorigen Jahr Ernährung nach alter Ernährungspyramide. Ab Sept 2005 nach LOGI (neue Ernährungspyramide)
Sport: nicht wirklich

niedrigstes Gewicht: 70 ( anf Oktober 2005 )

jetziges Gewicht: 74 Soll etwa so bleiben.

LG Teddy

Gefällt mir

A
an0N_1288635699z
14.03.06 um 18:00

AW
Geschlecht: W

Alter: 23

Größe: 158cm

Startgewicht: 60kg (2003)

Zeitraum der Diät: ca. 1 Jahr (!d. Abnehmen war ungeplant, ist so passiert, ohne das ich viel dafür getan habe)

Methode: nur 100%-ige Fruchtsäfte, ungesüßte Tees, keine Pommes, kein Weißbrot/Brötchen, keine Süßigkeiten, kein Kuchen, keine Sahne, kein Eis, kein Zucker, keine Butter/Margarine, ...

habt ihr Sport gemacht: ja, Rad gefahren

niedrigstes Gewicht und wann: 48, 9 kg im Dezember 2005

jetziges Gewicht: 50kg

Gefällt mir

Anzeige
C
claude_12682620
15.03.06 um 7:47

Sag mal...
ist jetzt nicht böse gemeint oder so, aber bringt man Diätassistentinnen nicht bei, wie man vernünftig abnimmt?

700 kcal am Tag und Appetitzügler? Also, Patientin bei Dir würde ich nicht sein wollen. Die beste Methode, seinen Stoffwechsel zu ruinieren und sein Gewicht dauerhaft zu vermehren.

Ivy

Gefällt mir

Anzeige