Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Umfrage. Schönheitsideal

5. November 2009 um 9:42 Letzte Antwort: 12. Februar 2012 um 0:57

Hallo Mädels,
mein Name ist Alisha und ich schreibe eine Abschlussarbeit über Schönheitsideale.
Ich fänd es super wenn ihr mir Kurz eure Meinung dazu sagt und ein paar Antworten aufschreibt!
Ich wär euch sehr dankbar, den ich weis sonst nicht wie ich an solche Informationen komme!!
Falls euch eine Frage zu weit geht, müsst Ihr diese nicht beantworten!

1) Seid welchem Alter denkt Ihr das ihr zu dick seit?
2) Könnt ihr euch an die Situation errinern, die euch bewogen hat, abzunehmen?
3)Wie sieht für euch das Schönheitsideal einer Frau aus?
4)Könntet ihr euch auch mit einem anderen Schönheitsideal anfreunden? wenn nein, warum nicht?
5)Wer bestätigt euch immer wieder das ihr nicht zufrieden sein sollt mit euchem Körper`?
6) Gäbe es eine Möglichkeit euchen Körper zu akzeptieren? Wenn nein, warum nicht?
7) Das Schönheitsideal war früher anderst, Frauen mit ein bisschen mehr auf den Hüften galten als Reich. Was meint ihr dazu`?
8)Denkt ihr dass ihr irgendwann zufrieden seid mit euchem Körper? auch wenn ihr starkes Untergewicht habt?
9) Wisst ihr das die Models auf Werbeplakate zum Teil noch künstlich verdickert werden müssen? was sagt ihr dazu?
10) Kennt ihr die Gefahren von Manipulation?

Vielen Dank für euche Hilfe!!
eure ALisha!!

Mehr lesen

5. November 2009 um 16:54

Bittesehr..
1) mit ca. 6/7 jahren fing es an
2) kleiderordnung in der ausbildung (weiß!) überall sind dort spiegel.. , blödes erlebnis mit nem kerl
3) playmates
4)kann mich gerade mit diesem nicht anfreunden, angst vor der resonanz auf weilichkeit (blicke von männern begehrt zu werden)
5)sobald ich zunehme, gibt es komplimente, kann damit niht umgehen
6) lernen mir etwas zu gönnen(?)
7) da hatten natürlich dünne eben die a****karte
8) nein, aer es wird erträglicher wen man merkt das der verhasste körper weniger wird
9) sie werden auch oft genug

Gefällt mir

5. November 2009 um 16:58
In Antwort auf liesl_12826913

Bittesehr..
1) mit ca. 6/7 jahren fing es an
2) kleiderordnung in der ausbildung (weiß!) überall sind dort spiegel.. , blödes erlebnis mit nem kerl
3) playmates
4)kann mich gerade mit diesem nicht anfreunden, angst vor der resonanz auf weilichkeit (blicke von männern begehrt zu werden)
5)sobald ich zunehme, gibt es komplimente, kann damit niht umgehen
6) lernen mir etwas zu gönnen(?)
7) da hatten natürlich dünne eben die a****karte
8) nein, aer es wird erträglicher wen man merkt das der verhasste körper weniger wird
9) sie werden auch oft genug

Upss da ist was verloren gegangen
"verdünnert". verlogenes idealbild
10) bin der lebende beweis

Gefällt mir

5. November 2009 um 18:42

...sooo...
1) seit ich 11/12 bin
2) nein, bei mir kam der Wunsch mit der Zeit
3) flacher Bauch, schöne Beine, gepflegte Haare, tolles Lächeln
4) hm.. schwierig
5) Andere Mädchen mit "perfekten" Körpern.. der Blick in den Spiegel
6) Ja ich denk schon, wenn ich mein Wunschgewicht halten könnte und es nicht durch die blöden Fa's wieder verlieren würde
7) ich glaube das ist eine frage der Generation..für die Menschen damals war es nunmal so..
heute denken die Menschen eben anders.
8) Ja
9) ich finde das ziemlich krass.. solche Mädchen sollten nicht aufs Foto sondern in helfende hände gesteckt werden..
10) jop

Gefällt mir

6. November 2009 um 19:30

Tut mir leid
wenn ich korrigieren muss, aber viele models werden obwohl sie schon extrem dünn sind noch mehr verdünnert. nicht verdickert

Gefällt mir

10. November 2009 um 15:17

Vielen Dank an euch alle
Liebe Mädels!

ihr habt mir wirklich sehr geholfen.
Ich danke euch recht herzlich für eure erlichen Antworten!
Es gab viele interessante Sätze die ich in meiner Arbeit vermerkt habe.

Ich wünsche euch alles gute für euren weiteren Lebensweg,
und hoffe dass Ihr bald den Weg zu euch selbst wieder findet!

Eure Alisha...

Gefällt mir

17. November 2009 um 20:31

...

1) Seid welchem Alter denkt Ihr das ihr zu dick seit?
-hm... ernsthaft seit 14

2) Könnt ihr euch an die Situation errinern, die euch bewogen hat, abzunehmen?
-ja, meine Freundinnen haben mich dazu angespornt

3)Wie sieht für euch das Schönheitsideal einer Frau aus?
-sehr schlank, lange dünne Beine, große Brüste

4)Könntet ihr euch auch mit einem anderen Schönheitsideal anfreunden? wenn nein, warum nicht?
-ja ^^

5)Wer bestätigt euch immer wieder das ihr nicht zufrieden sein sollt mit euchem Körper`?
-hübschere Mädchen .__.

6) Gäbe es eine Möglichkeit euchen Körper zu akzeptieren? Wenn nein, warum nicht?
-Nein, ich glaube nicht... selbst wenn ich perfekt aussehen würde, würde ich wahrscheinlich immer noch irgendwas finden, was mich stört

7) Das Schönheitsideal war früher anderst, Frauen mit ein bisschen mehr auf den Hüften galten als Reich. Was meint ihr dazu`?
-Was soll ich dazu sagen ^^ Sowas verändert sich eben

8)Denkt ihr dass ihr irgendwann zufrieden seid mit euchem Körper? auch wenn ihr starkes Untergewicht habt?
-Das glaub ich kaum ^^

9) Wisst ihr das die Models auf Werbeplakate zum Teil noch künstlich verdickert werden müssen? was sagt ihr dazu?
-hm... wahrscheinlich ist es gut. ^^

10) Kennt ihr die Gefahren von Manipulation?
-naja, man agiert nicht von sich aus, und hört nicht mehr auf sich selbst, oder ist verwirrt und traurig

Gefällt mir

21. November 2009 um 2:26

...
1) eigentlich garnicht zu dick in dem sinne-es gibt immer ein paar stellen klar aber im großen und ganzen ist es ok
es war eher die angst zuzunehmen schon seit ich 13 bin

2)nein

3)groß gewachsen, lange beine , schmale taille, mindestens b-cup , schmales gesicht mit grader nase und großen funkelnden augen
=)

4)bei anderen ja bei mir selber bleibt aber immer diese vorstellung

5) ich mir selbst wenn ich wieder irgendeine stelle an meinem körper finde die doch etwas dünner sein soll

6)im moment schon, wenn ich zunehmen würde wohl immer schwerer

7)ich denke das schönheitideal kann sich ändern und ist auch von der mode abhängig
aber frauen mit ein bisschen was dran finde ich auch schöner

8)vielleicht irgendwann keine ahnung, soweit wie ich war hab ich mir immer neue ziele gesetzt weil ich immer neue stellen gefunden hab die ich noch verbessern wollte

9)das ist sehr heftig, da man (auch junge eigentlich sehr hübsche mädchen) sich gerade diese frauen oft als vorbild nimmt und ihnen nacheifert

10)wahrscheinlich nicht alle

Gefällt mir

23. November 2009 um 22:13

RE:
1) Seid welchem Alter denkt Ihr das ihr zu dick seit?
- seit ich 16 bin

2) Könnt ihr euch an die Situation errinern, die euch bewogen hat, abzunehmen?
- ich wollte nie abnehmen, bin wegen anderen umständen in die MS gerutscht

3)Wie sieht für euch das Schönheitsideal einer Frau aus?
- dünn, hüftknochen und schlüsselbeine muss man sehen =( voll krankes denken, aber ich bekomms wegen der ES nicht weg =(

4)Könntet ihr euch auch mit einem anderen Schönheitsideal anfreunden? wenn nein, warum nicht?
-nein, weil alles andere für mich schon fett ist

5)Wer bestätigt euch immer wieder das ihr nicht zufrieden sein sollt mit euchem Körper`?
-ich selber

6) Gäbe es eine Möglichkeit euchen Körper zu akzeptieren? Wenn nein, warum nicht?
-mal gibt es tage da liebe ich mich und jetzt habe ich weider eine phase, in der ich mich hasse also weiß ich nicht ob es da eine möglichkeit gibt

7) Das Schönheitsideal war früher anderst, Frauen mit ein bisschen mehr auf den Hüften galten als Reich. Was meint ihr dazu`?
-fett und eklig

8)Denkt ihr dass ihr irgendwann zufrieden seid mit euchem Körper? auch wenn ihr starkes Untergewicht habt?
-ich bin nur zufrieden wenn ich untergewichtig bin, auch wenns nur leicht ist, also BMI von 18 oder 19

9) Wisst ihr das die Models auf Werbeplakate zum Teil noch künstlich verdickert werden müssen? was sagt ihr dazu?
-hab ich noch ne gehört irgendwie

10) Kennt ihr die Gefahren von Manipulation?
-ja ^^

Gefällt mir

23. November 2009 um 23:34
In Antwort auf an0N_1243314299z

RE:
1) Seid welchem Alter denkt Ihr das ihr zu dick seit?
- seit ich 16 bin

2) Könnt ihr euch an die Situation errinern, die euch bewogen hat, abzunehmen?
- ich wollte nie abnehmen, bin wegen anderen umständen in die MS gerutscht

3)Wie sieht für euch das Schönheitsideal einer Frau aus?
- dünn, hüftknochen und schlüsselbeine muss man sehen =( voll krankes denken, aber ich bekomms wegen der ES nicht weg =(

4)Könntet ihr euch auch mit einem anderen Schönheitsideal anfreunden? wenn nein, warum nicht?
-nein, weil alles andere für mich schon fett ist

5)Wer bestätigt euch immer wieder das ihr nicht zufrieden sein sollt mit euchem Körper`?
-ich selber

6) Gäbe es eine Möglichkeit euchen Körper zu akzeptieren? Wenn nein, warum nicht?
-mal gibt es tage da liebe ich mich und jetzt habe ich weider eine phase, in der ich mich hasse also weiß ich nicht ob es da eine möglichkeit gibt

7) Das Schönheitsideal war früher anderst, Frauen mit ein bisschen mehr auf den Hüften galten als Reich. Was meint ihr dazu`?
-fett und eklig

8)Denkt ihr dass ihr irgendwann zufrieden seid mit euchem Körper? auch wenn ihr starkes Untergewicht habt?
-ich bin nur zufrieden wenn ich untergewichtig bin, auch wenns nur leicht ist, also BMI von 18 oder 19

9) Wisst ihr das die Models auf Werbeplakate zum Teil noch künstlich verdickert werden müssen? was sagt ihr dazu?
-hab ich noch ne gehört irgendwie

10) Kennt ihr die Gefahren von Manipulation?
-ja ^^

...
1) Seid welchem Alter denkt Ihr das ihr zu dick seit?
- seit ca. 3 Jahren

2) Könnt ihr euch an die Situation errinern, die euch bewogen hat, abzunehmen?
- wollte zuerst nicht abnehmen. war wegen einem kerl, der mich total verarscht hat und dazu kam noch der schulstress. naja, nachdem ich n paar kilos runter hatte, wollte ich immer weiter abnehmen...

3)Wie sieht für euch das Schönheitsideal einer Frau aus?
- sehr schlank, lange dünne beine

4)Könntet ihr euch auch mit einem anderen Schönheitsideal anfreunden? wenn nein, warum nicht?
- nein

5)Wer bestätigt euch immer wieder das ihr nicht zufrieden sein sollt mit euchem Körper`?
- ich und andere mädels, die super schlank sind

6) Gäbe es eine Möglichkeit euchen Körper zu akzeptieren? Wenn nein, warum nicht?
- ich akzeptiere meine körper nur dann, wenn man krankhafterweise wieder meine hüftknochen sieht

7) Das Schönheitsideal war früher anderst, Frauen mit ein bisschen mehr auf den Hüften galten als Reich. Was meint ihr dazu`?
- ist heute leider nicht mehr so. deswegen quälen sich tausende mit magersucht und bulimie rum..

8)Denkt ihr dass ihr irgendwann zufrieden seid mit euchem Körper? auch wenn ihr starkes Untergewicht habt?
- ich hab zwar noch ein bisschen untergewicht (BMI 18), aber ich fühle mich immernoch unwohl, wenn ich mich im spiegel anschaue

9) Wisst ihr das die Models auf Werbeplakate zum Teil noch künstlich verdickert werden müssen? was sagt ihr dazu?
- hab ich noch nichts davon gehört

10) Kennt ihr die Gefahren von Manipulation?
-ja

Gefällt mir

24. November 2009 um 12:42

...
1) Seid welchem Alter denkt Ihr das ihr zu dick seit?
- seit ich 14 bin

2) Könnt ihr euch an die Situation errinern, die euch bewogen hat, abzunehmen?
- ja. ich sah die ganzen perfekten dünnen mädchen in zeitschriften, fernsehn und auch im bekanntenkreis. und ich wollte unbedingt auch so aussehn.

3)Wie sieht für euch das Schönheitsideal einer Frau aus?
- schlank. kate moss.

4)Könntet ihr euch auch mit einem anderen Schönheitsideal anfreunden? wenn nein, warum nicht?
- nein, für mich ist nur schlank schön. bei andren find ich das nichtmal so schlimm, wenn sie dicker sind, aber für mich selber wäre das nichts. nein.

5)Wer bestätigt euch immer wieder das ihr nicht zufrieden sein sollt mit euchem Körper`?
- ich mich selbst.

6) Gäbe es eine Möglichkeit euchen Körper zu akzeptieren? Wenn nein, warum nicht?
- nein, weil er nie perfekt sein wird.

7) Das Schönheitsideal war früher anderst, Frauen mit ein bisschen mehr auf den Hüften galten als Reich. Was meint ihr dazu`?
- mag sein. mit schönheit verbinde ich das jedoch nicht,

8)Denkt ihr dass ihr irgendwann zufrieden seid mit euchem Körper? auch wenn ihr starkes Untergewicht habt?
- nein. nie.

9) Wisst ihr das die Models auf Werbeplakate zum Teil noch künstlich verdickert werden müssen? was sagt ihr dazu?
- ja, ist mir bekannt. ist mir aber egal.

10) Kennt ihr die Gefahren von Manipulation?
- ja.

Gefällt mir

25. November 2009 um 16:11

Antewort
1) Seid welchem Alter denkt Ihr das ihr zu dick seit?
als ich etwa 12 jahre alt war, begann ich erstmals mich einbisschen zu dick zu fühlen

2) Könnt ihr euch an die Situation errinern, die euch bewogen hat, abzunehmen?
ich war mit meiner cousine in den ferien in italien und wir wogen uns beide (zu diesem zeitpunkt waren wir ziemlich gleich gross) und danach hatten wir die idee zusammen eine diät zu machen.

3)Wie sieht für euch das Schönheitsideal einer Frau aus?
dünn, aber nicht so dünn, dass man alle knochen sieht.

4)Könntet ihr euch auch mit einem anderen Schönheitsideal anfreunden? wenn nein, warum nicht?
ich denke andere frauen wie mich selbst kann ich schön finden auch wenn sie mollig oder so sind, aber an mir selbst, kann ich mich mit keinem anderen ideal anfreunden!

5)Wer bestätigt euch immer wieder das ihr nicht zufrieden sein sollt mit euchem Körper`?
wenn z.b. ein mann mich nicht will, denke ich sofort es liegt daran, dass ich zu dick bin

6) Gäbe es eine Möglichkeit euchen Körper zu akzeptieren? Wenn nein, warum nicht?
vielleicht, wenn ich mein traumgewicht erreichen würde, aber da dieses in einem eher unrealisierbaren bereich liegt, denke ich strebe ich immer etas unrealisierbares an, und ich wüsste gar nicht mit was ich mich beschäftigen könnte, wenn ich mein traumgewicht hätte, es dreht sich bei mir ziemlich alles um meine ernährung und mein gewicht...

7) Das Schönheitsideal war früher anderst, Frauen mit ein bisschen mehr auf den Hüften galten als Reich. Was meint ihr dazu`?
ich denke dieses schönheitsideal wird es nie wieder geben.

8)Denkt ihr dass ihr irgendwann zufrieden seid mit euchem Körper? auch wenn ihr starkes Untergewicht habt?
nein, denn auch bei zu starkem untergewicht könnte es immer noch leichter und darum

Gefällt mir

12. Februar 2012 um 0:57

Heiii
1) Seid welchem Alter denkt Ihr das ihr zu dick seit?
seit dem ich ungefähr 11 bin.
2) Könnt ihr euch an die Situation errinern, die euch bewogen hat, abzunehmen?
Meine Cousinen waren immer total dünn und lachten mich immer aus.
3)Wie sieht für euch das Schönheitsideal einer Frau aus?
Schlank----Selena Gomez
4)Könntet ihr euch auch mit einem anderen Schönheitsideal anfreunden? wenn nein, warum nicht?
Nein auf keinen fall. Ich will dünn sein...
5)Wer bestätigt euch immer wieder das ihr nicht zufrieden sein sollt mit euchem Körper`?
Immer wenn ich mich im spiegel anschau sag ich zu mir wie schrecklich ich aussehe.
6) Gäbe es eine Möglichkeit euchen Körper zu akzeptieren? Wenn nein, warum nicht?
Ja wenn ich noch 3 kg abnehme wieg ich endlich 49 Kg.
7) Das Schönheitsideal war früher anderst, Frauen mit ein bisschen mehr auf den Hüften galten als Reich. Was meint ihr dazu`?
Find ich unatraktiv.
8)Denkt ihr dass ihr irgendwann zufrieden seid mit euchem Körper? auch wenn ihr starkes Untergewicht habt?
Ne glaub ich eher nicht.
9) Wisst ihr das die Models auf Werbeplakate zum Teil noch künstlich verdickert werden müssen? was sagt ihr dazu?
Echt das wusste ich nicht. Sind sie zu dünn oder was? Ist mir eigentlich egal. Ich will dünn sein.
10) Kennt ihr die Gefahren von Manipulation?
Was ist das?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers