Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Umfrage: Habt Ihr durch die Pille zugenommen?

6. August 2007 um 14:34 Letzte Antwort: 12. August 2007 um 18:41

Hallo zusammen,

ich nehme die "Petibelle" und habe dadurch schon zugenommen.Denke ich zumindest, dass das daher kommt.
Kann mir einer eine gute Alternative nennen, durch die man nicht zunimmt?
3-Monats-Spritze oder Stäbchen sind ja auch nicht besser, was das Gewicht betrifft, oder?!
Oder ist das Quatsch mit der Zunahme durch Pille?

LG

Mehr lesen

6. August 2007 um 14:43

Bloß nicht!
Nimm bitte nicht die Dreimonatsspritze ich habe sie viermal bekommen und laufe nun mit 20kg mehr auf den rippen herum!!!!
Meine Tage hatte ich jetzt seit 16monaten nicht mehr!
Rede mal mit ihm über minipillen

Gefällt mir

6. August 2007 um 14:48
In Antwort auf sioned_12321653

Bloß nicht!
Nimm bitte nicht die Dreimonatsspritze ich habe sie viermal bekommen und laufe nun mit 20kg mehr auf den rippen herum!!!!
Meine Tage hatte ich jetzt seit 16monaten nicht mehr!
Rede mal mit ihm über minipillen

Meine Freundin hat auch durch dieses Stäbchen 9 kg zugenommen.
Was denn für Minipillen?
Nimmt man durch die nicht zu?

Hast Du denn schon mal die Pille genommen und dadurch zugenommen?
Wenn ja, nimmt man denn dann ab, wenn man die wieder absetzt?

Gefällt mir

6. August 2007 um 14:59

Hallo erstmal
Also, ich habe vor ca. 4 Jahren zum ersten Mal die Pille genommen. Innerhalb von einem Jahr hatt ich ca. 20kg mehr drauf und dachte das muss die Pille "Schlud sein".

Ich hab dann die Pille abgesetzt, aber abgenommen hab ich deshalb trotzdem nicht!

Erst seit einem Jahr ca. nehme ich ab und hab jetzt 30kg weg.

Mein FA hat mir das mit der Pille und dem Zunehmen ganz gut erklärt.
Die Pille ansich kann Niemanden dick machen, denn sie enthält weder Fett noch Zucker und auch keine Kalorien oder so Leuchtet eigentlich auch ein finde ich...
Allerdings kann man durch die Pille (und durch ALLE anderen hormonellen Verhütungsmethoden auch) mehr Appetit bekommen. Dadurch isst man unbewusst mehr als sonst und nimmt natürlich zu.

Außerdem kann es zu Wassereinlagerungen kommen, dadurch kann man auch zunehmen, aber nur ein paar Kilo und die sind dann auch bald wieder weg normalerweise.

Aber allein durch die Pille kann man definitiv nicht an Fettmasse zunehmen, es sei denn man isst eben mehr weil man mehr Appetit hat

Ich nehme jetzt übrigens seit 2 Monaten wieder die Pille und bin total zufrieden!
Diesmal weiß ich dass ich drauf achten muss, was ich esse und reiß mich eben zusammen wenn ich mal viel Appetit habe

Jedenfalls bringt es nichts, wenn du auf 3-Monats-Spritze oder so wechselst, weil Nebenwirkungen wie Appetitssteigerung und Wassereinlagerungen bei allen hormonellen Verhütungsmethoden vorkommen können!

Du musst dich entscheiden: Entweder du achtest einfach drauf was du isst und gibst deinem Appetit nicht immer nach - dann kannst du die Pille weiternehmen
Oder du setzt die Pille ab, wenn es dich wirklich so sehr stört dass du mehr Appetit hast.

Aber ich finde man kann damit durchaus klarkommen, wenn man weiß dass es am gesteigerten Appetit liegt....

Naja, hoffe ich konnte helfen?!

LG, kichererbse.

2 LikesGefällt mir

7. August 2007 um 7:57

Ich habe abgenommen ... am Anfang
Hallo.
Bei mir war es eigentlich andersrum. Ich habe mit 18 angefangen, die "Leios" zu nehmen und hab dadurch 15 kg abgenommen. Mein FA hat gesagt, dass durch die Pille der Hormonspiegel ausgeglichen wird. Und da ich ein paar (viele) Kilos zuviel draufhatte, hat sich das halt durch Gewichtsverlust bei mir bemerkbar gemacht.
Aber seit einem Jahr hab ich das ganze wieder drauf und zusätzlich ein paar Kilo mehr. Bin im Moment bei einer Größe von 1,52m bei 69 kg. Sieht nicht mehr schön aus, aber mehr als gesund Essen und Sport machen kann ich nicht. (Hab auch nicht wirklich Unterstützung beim abnehmen durch meinen Freund.) Und Hungern o.ä. will ich auch nicht.
Hoffe, ich konnt dir helfen.
LG, Zwerg

Gefällt mir

7. August 2007 um 14:01

Vielen lieben Dank für Eure Antworten
Ich denke mal, dass das wirklich sehr verschieden ist, ob sich die Pille auf das Gewicht auswirkt oder nicht. Aber wahrscheinlich hat das wirklich mehr mit dem Essverhalten und Bewegungsmangel zu tun.
Bei mir trifft wohl am Ehesten Letzteres zu.
Noch vor 2 Jahren hatte ich gar keine Probleme mit der Figur, aber jetzt hab ich schon gut und gern 10 kg mehr drauf.
Habe mir gestern noch in der Apotheke so Diätshakes gekauft, bei denen man 2 Mahlzeiten am Tag ersetzt. Ist mir zwar schon klar, dass das nicht das Wahre für immer sein kann, aber ich hoffe, dadurch krieg ich erst mal ein Bischen was runter.

GLG

Gefällt mir

8. August 2007 um 15:11

Hi
nehme die Pille (Cilest, niedrige Hormondosierung) schon 8 Jahre und habe nicht zugenommen

Gefällt mir

9. August 2007 um 17:04
In Antwort auf evodia_12453175

Meine Freundin hat auch durch dieses Stäbchen 9 kg zugenommen.
Was denn für Minipillen?
Nimmt man durch die nicht zu?

Hast Du denn schon mal die Pille genommen und dadurch zugenommen?
Wenn ja, nimmt man denn dann ab, wenn man die wieder absetzt?

Also
ich hab auch eine Minipille und mein gewicht bleibt so wie es ist. man kann durch die minipille auch nicht zunehmen, weil sie kein östrogen enthält. mikropillen enthalten sehr wenig östrogen, es ist unwahrscheinlich aber davon kann man zunehmen.. :=) bin sehr zufrieden mit der minipille..

Gefällt mir

12. August 2007 um 18:41
In Antwort auf qitura_12104809

Hi
nehme die Pille (Cilest, niedrige Hormondosierung) schon 8 Jahre und habe nicht zugenommen

Ich auch...
Hey,

ich nehme Cilest auch schon seit 1994 und hatte noch nie Probleme. Keine Gewichtszunahme!!!

LG,
Fluse

Gefällt mir