Home / Forum / Fit & Gesund / !!!!!Überhaupt keine Lust auf Sex !!!!!!!!!

!!!!!Überhaupt keine Lust auf Sex !!!!!!!!!

4. Februar 2010 um 18:34 Letzte Antwort: 6. März 2010 um 11:06

Ich bin 22 Jahre alt und verspüre überhaupt keine Lust auf Sex. Das schadet meiner Beziehung sehr, weil mein Freund, den ich über alles Liebe und den ich auch sehr attraktiv finde, dass ja auch merkt, dass ich nie Lust hab. Ich hab auch schon über das alles mit ihm geredet, aber wir finden einfach keine Lösung für mein Problem. Er bemüht sich auch total viel mir alles Recht zu machen und auf mich einzugehen. Sex ist ein viel besprochenes Problemthema bei uns in der Beziehung und ich mag ihn deswegen nicht verlieren.
Oft ist es ja so, dass Stress ein Auslöser für Lustlosigkeit sein kann, das find ich aber nicht, dass hier das Problem liegt. Ich hab mir auch nie Druck gemacht oder so etwas. Ich glaub vielmehr, dass ich andere sexuelle Empfindungen habe als normale Frauen.
Die einzige Möglichkeit damit ich zum Orgasmus komme, ist wenn mein Kitzler sehr starke Reibung abbekommt. Also Selbstbefriedigung zum Orgasmus funktioniert nur so, indem ich am Bauch liege und z.B. ein Kissen zwischen meinen Händen und dem Kitzler gebe. Dann übe ich mit meinen Händen starken Druck auf den Kitzler aus und wackle mit dem Hintern hin und her. Anders gehts einfach nicht. Nur ob das dann ein Orgasmus ist bin ich mir nicht sicher, denn da find ich einmal so richtig voller Kraft zu nießen geiler!
Gibt es jemanden der mir helfen kann? Der mir einen Tipp geben kann wie ich wieder Lust auf Sex bekomme? Hat irgendjemand das gleiche Problem? Gibt es eine Frau auf dieser Welt, die das auch kennt?
DANKE, für alle Antworten!!!

Mehr lesen

5. Februar 2010 um 16:39

Pille
Ich nehm die Pille (Valette) seit 6 1/2 Jahren. Aber diese Lustlosigkeit hat erst ca. vor 1 1/2 Jahren angefangen.
Kann dies trotzdem von der Pille sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2010 um 10:11

Mir geh'ts auch so
Hallo, mir geht's ähnlich wie dir, nur mit dem Unterschied, dass ich nicht mal Lust habe, mich selbst zu befriedigen. Ob das was mit der Pille zu tun hat? Wohl kaum, ich nehme nämlich keine, mein Mann hat sich sterilisieren lassen nach unserem letzten Kind. Nicht, dass ihr jetzt denkt, dass war ein Alleingang, wir sind beide über 40, haben 4 Kinder (d.h. 3 die bei uns leben, mein ältester ist aus 1. Ehe und die Tochter aus 1. Ehe meines Mannes lebt bei ihrer Mutter). also haben wir beschlossen, das es reicht. Doch während ich in und auch nach der Schwangerschaft mit unserem fast 5 jährigen totale Lust hatte, war es ganz anders in der letzten Schwangerschaft. Schon in der Zeit hatte ich kaum Lust, dachte aber, dass sich das nach der Geburt irgendwann geben würde. Nun ist unsere Tochter schon fast 16 Monate und nichts hat sich geändert. Mein Mann ist total verständnisvoll, bemüht sich, zeigt mir immer wieder, wie attraktiv er mich findet und wie sehr er micht liebt, doch mein Körper reagiert gleich Null.... Meine Frauenärztin war überhaupt keine Hilfe, da kam gar nichts, es würde wohl noch dauern und mein Mann solle sich halt bemühen (als wenn er das nicht täte). Mittlerweile wird es zur echten Belastung für mich, obwohl sich mein Mann nie beschwert. Aber ich weiss, dass er schon gerne Sex mit mir hätte... Daher bin ich echt verzweifelt. Ich weiss, dass es z.T. daran liegt, dass ich selbst mich nicht mehr attraktiv finde, schleppe immer noch ein paar Kilos zuviel mit mir rum, was meinen Mann aber nicht stört. Also - wenn es hier irgendjemanden gibt, der Hilfe weiss - her damit! DANKE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2010 um 11:06

Keine Hormone mehr!!!
Hej.. Mir gehts genauso.. Habe 8 Jahre die Pille (belara) genommen und hatte noch nie überhaupt irgendeine Libido.. (Hab mit 13 sie angefangen zu nehmen..) Als mir bewusst geworden ist, dass es nur von der Pille kommen kann, habe ich sie abgesetzt. Seit Dienstag dieser Woche hab ich jetzt ne Kupferspirale in mir drinne. Fühlt sich noch etwas fremd an, aber insgesamt fühle ich mich besser....

Kann ich nur empfehlen.. Bei den Hautpillen ist es sogar, dass diese sich noch krasser auf die Libido auswirken, da gegen die Androgene (das Hormon, welches für unsere Lust da ist..) gearbeitet wird, um ein besseres Hautbild zu erzielen...

Lieben Gruß Michele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram