Home / Forum / Fit & Gesund / Überfunktion der Schülddrüse...

Überfunktion der Schülddrüse...

19. Juni 2007 um 14:19 Letzte Antwort: 21. Juni 2007 um 17:49

ich bin 16 und habe es von meinem Vater geerbt.. es ist echt zum kotzen.. mein BMI beträgt 17.99, ich kann Nachts nicht schlafen,..und und und.. was kann ich gegen mein gewicht tun? ich bin nicht sooooo extrem dünn aber 2-3 Kilo mehr würden nicht schaden.. jedes mal bekomm ich zu hören wie dünn ich wär ob ich denn nichts esse.. dabei esse ich mehr wie die meißten übergewichtigen Menschen.. ich kann essen ohne ende und werde nicht satt. Kann mir villeicht jemand 1-2 Tipps geben um ein paar Kilo drauf zu bekommen??

dankee schon mal im vorraus

Mehr lesen

19. Juni 2007 um 14:55

Hm
irgendwie kauf ich dir das grad nicht ganz ab, die story, so in nem forum für essstöungen.
zunehmen ist doch easy iss einfach alles was du kannst, wenn du nciht essgestört bist... das ja dann noch ma schwerer weils ja auch die möglichkeit des auskotzens gibt. aber das bei dir ja wohl nciht der fall... mit ner kapputten schilddrüse. und es gibt da auch so tabletten... -> arzt??

Gefällt mir
19. Juni 2007 um 20:05

Hey
hey, ich glaube das kannst du nur mit medikamenten bearbeiten. und das mit der schokomilch ist auch ein guter tipp. aber wie kommt es eigentlich zu einer überfunktion? wenn man zu viel jod nimmt (z.b. in form von jodetten) kann man dann auch eine überfunktion bekommen?
LG

Gefällt mir
20. Juni 2007 um 15:20
In Antwort auf sanna_11978890

Hm
irgendwie kauf ich dir das grad nicht ganz ab, die story, so in nem forum für essstöungen.
zunehmen ist doch easy iss einfach alles was du kannst, wenn du nciht essgestört bist... das ja dann noch ma schwerer weils ja auch die möglichkeit des auskotzens gibt. aber das bei dir ja wohl nciht der fall... mit ner kapputten schilddrüse. und es gibt da auch so tabletten... -> arzt??

Einfach??
hehe naya das kommt davon das ich nur das gefunden habe mit esstörung und kein forum wie man zunimmt...
also ich bin nich essgestört..war auch noch nie..
und einfach ist es bestimmt nicht mit einer überfunktion der schilddrüse zuzunehmen..
ich habe mich informiert.. bei einer überfunktion der schilddrüse bildet die schilddrüse zu viele hormone..also es führt zu Gewichtsabnahme trotz Appetitsteigerung, Haarausfall, Schweißneigung und Wärmeintoleranz. Daneben gibt es noch Auswirkungen auf einzelne Organsysteme wie etwa das Herz-Kreislaufsystem, da Schilddrüsenhormone den Körper für die Wirkung von Stresshormonen wie Adrenalin und Noradrenalin sensibilisieren.

Gefällt mir
20. Juni 2007 um 20:02
In Antwort auf wisdom_11916521

Einfach??
hehe naya das kommt davon das ich nur das gefunden habe mit esstörung und kein forum wie man zunimmt...
also ich bin nich essgestört..war auch noch nie..
und einfach ist es bestimmt nicht mit einer überfunktion der schilddrüse zuzunehmen..
ich habe mich informiert.. bei einer überfunktion der schilddrüse bildet die schilddrüse zu viele hormone..also es führt zu Gewichtsabnahme trotz Appetitsteigerung, Haarausfall, Schweißneigung und Wärmeintoleranz. Daneben gibt es noch Auswirkungen auf einzelne Organsysteme wie etwa das Herz-Kreislaufsystem, da Schilddrüsenhormone den Körper für die Wirkung von Stresshormonen wie Adrenalin und Noradrenalin sensibilisieren.

Heißt das...
,...dass man bei zu viel jod über längeren zeitraum eine überfunktion bekommt? was ist normal an jod pro tag?
LG

Gefällt mir
21. Juni 2007 um 17:49

Hey du..
Das hört sich vielleicht doof an,aber ich hätte auch gerne so eine Überfunktion der Schüldrüse.Essen so viel man will ohne zuzunehmen!!!
Zu dir:Ich hab mal gehört,dass es in der Apotheke solche Getränke in Pulverform gibt(die sind glaub ich extra für Untergewichtige)naja auf jeden Fall mischt man die mit Wasser oder Mlich und die haben pro Glas 300kcal.Also wenn du 1-2 davon am Tag trinkst,zusätzlich zu deinen essen, dann nimmst du sicher zu.
Du könntest durch Krafttraining auch Muskeln aufbauen,die wiegen mehr,aber es ist alles schön straf und so.
Ich hoffe ich konnte dir helfen!
lindsay

Gefällt mir