Home / Forum / Fit & Gesund / U5 zuviel zugenommen obwohl nur PRE nahrung

U5 zuviel zugenommen obwohl nur PRE nahrung

9. Februar 2009 um 14:21

Mache mir total sorgen ! War heute bei der U5 und meine süße wiegt jetzt (geb.01.08.08) jetzt schon 8600 g bei 67 cm! sie liegt zwar noch in der Norm aber wir sollen aufpassen! Lea trinkt aber immer noch Pre Nahrung! Sie bekommt morgens um 9.00 uhr 25 g Becher Obst mit 2 Eßl. Reisflocken ca.13.00 180 ml Pre 17.30 Uhr 3/4 Glas Gemüsebrei 21.00 Uhr 180 ml Preca 1.00 Uhr die Nacht meldet sie sich dann nochmal für Flasche 180 ml Pre und dann nochmal gegen 05.30 Uhr verlangt sie sich nochmal 180 ml Pre! Wobei sie oft nachts nicht ganz leer trinkt! Aber der Doc meint Gewichtszunahme wär zu hoch! Ich kann sie doch nicht auf Diät setzen! Wie ist es euch ergangen? Meinungen?


GANZ LIEBEN DANK

Mehr lesen

10. Februar 2009 um 23:41

...
Huhu!
Hab gerade mal nachgesehen, meine Süße hatte bei der U5 70,5cm bei 8760g. Ist zwar im Verhältnis gesehen weniger, aber sie war auch eher schlank.
Also ich finde nicht, dass 8600 bei der Größe bedenklich sind?!
Hat der Arzt denn konkret gesagt, was du tun sollst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2009 um 14:36
In Antwort auf anneli_12090687

...
Huhu!
Hab gerade mal nachgesehen, meine Süße hatte bei der U5 70,5cm bei 8760g. Ist zwar im Verhältnis gesehen weniger, aber sie war auch eher schlank.
Also ich finde nicht, dass 8600 bei der Größe bedenklich sind?!
Hat der Arzt denn konkret gesagt, was du tun sollst?


Ja er meinte sie sei zu mopsig! Aber kann sie doch nicht hungern lassen! Sie trinkt eh nur PRE Nahrung, und die Gemüsegläscgen könnens ja wohl auch nicht sein! Sie liegt zwar noch in dieser Gewichtskurve drin, aber halt nicht mehr genau auf dieser Normallinie.....Weiß ja auch nicht! Ist es nicht auch so das man Pre sowieso eigentlich nach bedarf füttern darf....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2009 um 17:47

Würde ich nicht überbewerten
Nur so als Vergleich: Ich war mit meinem Kleinen auch vor ca. 2 Wochen bei der U5, er hatte 9450 g bei 74,3 cm. Ich hatte auch total Angst dass er zu viel wiegt, aber der Arzt meinte, bei der Grösse wäre das ok und absolut im Rahmen. Habe aus demselben Grund auch immer Pre gefüttert, und er meinte ich solle doch auf die 2er umsteigen (HA, nicht die normale!), weil das Sättigungsgefühl dann schneller einsetzt.
Falls Du die "normale" Milch fütterst, warum steigst Du bei der Nachtflasche nicht mal auf die 1er um, vielleicht kannst Du dann die Morgenflasche etwas länger herauszögern?
Ich würde mir nicht zu viele Sorgen machen, sie sind doch jetzt schon bald im Krabbelalter, bei den meisten verwächst sich dann doch der Babyspeck schnell, ausserdem finde ich nicht dass sie zuviel isst. Gerade die Gemüsebreie haben doch kaum Kalorien. Und wie Du schon sagtest, Du kannst sie ja wohl schlecht auf Diät setzen.
viele liebe grüsse!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen