Home / Forum / Fit & Gesund / Trotz sport nehm ich nicht ab

Trotz sport nehm ich nicht ab

5. Mai 2008 um 8:23 Letzte Antwort: 7. Mai 2008 um 5:59

hi

ich moechte bei einer groesse von 167 5-8 kg abnehmen wiege zur zeit 66kg.

Ich hatte vor 2 jahren 56kg gewogen mein wohlfuehlgewicht doch dann musste ich nach china wegen auslandsstudium und schwupps wieg ich 66kg. Meistens nehme ich ab wenn ich total im stress bin und unregelmaessig esse. Doch ich will gesund abnehmen und mache seit 3 wochen sport, gehe 2 mal die woche ins fitnessstudio mache ca. 1 stunde ausdauertraining und bisschen kraft. Resultat ist immernoch 66kg! Icch esse nicht viel, bisschen reis und gemuese mit fleisch zu mittag und abends eben normal, aber nicht viel. Wieso nehme ich trotz sport nicht ab? Esse kaum suessigkeiten. bitte um rat, und wann kann ich durch sport erfolge erzielen?

bitte um antworten danke

Mehr lesen

5. Mai 2008 um 10:31

Stoffwechsel
Hallo Eyeleen ! Wie schaut denn Dein Stoffwechsel und Deine Verdauung aus ? Denn wenn sport und gesundes Essen nicht hilft, könnte es eigentlich nur noch an einer von den beiden Sachen liegen .
Wie sehen Deine Trinkgewohnheiten aus ? Da diese auch sehr viel mit der Verdauung zu tun haben, wäre es schon auch wichtiig, auch das zu wissen. Ich nehme mal an, dass Du an sinnvollen Ratschlägen interessiert bist, deshalb wäre es gut, wenn Du diese Fragen kurz beantworten könntest.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Mai 2008 um 20:04

Das muskelthema...
hey du,
wenn du immer noch genauso viel wiegst, kannst du dir doch schon mal sagen, gut gemacht, denn in der zeit, in der du sport gemacht hast, hast du ja muskeln aufgebaut. die wiegen mehr als fett! an umfgang wirst du also bestimmt verloren haben. und wenn du weiterhin schön ausdauertraining machst, nimmst du bestimmt auch noch ab!viel erfolg noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Mai 2008 um 8:12
In Antwort auf dieter_11916069

Stoffwechsel
Hallo Eyeleen ! Wie schaut denn Dein Stoffwechsel und Deine Verdauung aus ? Denn wenn sport und gesundes Essen nicht hilft, könnte es eigentlich nur noch an einer von den beiden Sachen liegen .
Wie sehen Deine Trinkgewohnheiten aus ? Da diese auch sehr viel mit der Verdauung zu tun haben, wäre es schon auch wichtiig, auch das zu wissen. Ich nehme mal an, dass Du an sinnvollen Ratschlägen interessiert bist, deshalb wäre es gut, wenn Du diese Fragen kurz beantworten könntest.
LG

Hi
ja trinkgewohnheit ist nicht so toll wobei ich geplant habe jeden tag mindestens 2 liter zu trinken. Sonst trinke ich meistens fruchtsaefte die eben viel zucker enthalten.

sonst weiss ich nicht wie mein stoffwechsel aussieht, ich nehme citalopram als medikamment und weiss nicht ob diese medis mein stoffwechsel geaendert hat. verdauung hab kein problem damit nur durch die medis muss ich jede stunde wasser ablassen....

danke fuer deine antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2008 um 5:59

Hi
ok danke fuer dein ratschlag, kein saft trinken oder wenig ist schwer fuer mich ich liebe saft.

Aber versuche mehr wasser zu trinken. Ein problem ist auch dass ich abends wnen ich mein abendessen um 7 hatte dann immernoch hungrig bin

Dann esse ich aber so gegen 23 uhr (ist spaet ich weiss) gemuese. Hab mich wieder gewogen heute ist auf 67kg Mein messband muss ich mal suchen

ansonsten versuche ich 3mal die woche sport zu treiben ausdauertraining ca 1 stunde lang

danke nochmals

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram