Home / Forum / Fit & Gesund / Trotz krasser Umstellung keine Veränderung (Gewicht)

Trotz krasser Umstellung keine Veränderung (Gewicht)

20. Mai 2014 um 15:39

Hallo Forum

Ich bin jetzt fast 16 jahre alt, und hab mich die Zeit immer ungesund ernährt .. kaum Sport, zum Frühstück haufenweise Toasts mit Nutella, zum Mittag 2 Teller Nudeln und zu Abend Brot mit Wurst oder Käse, gerne auch mal spät Abends..und zwischendurch viel süßes wie Snickers oder Magnum Eis. Und natürlich immer Cola / Eistee getrunken.

Ich hab mich Sonntag gewogen, und ich wog 67kg. Ich bin nur 1,75 groß ca. aber hab trotzdem extreme Männerbrüste und mein Bauch hängt raus... rest vom Körper ist eigentlich in Ordnung. Dann hab ich meine Ernährung total umgestellt, und habs bis jetzt auch bis heute durchgezogen.

Morgens: ein Müsliteller Haferflocken mit Milch, und einen Apfel und ne Banane reingeschnitten

Mittags: Gibts immer was warmes, frischgekochtes von den Eltern. Ob Nudeln mit schinken usw. oder Fisch, Suppe usw. Aber nie fertig Gerichte.

Und zu Abends eigentlich nichts, ich habs eher so gemacht, das ich nach dem Mittagessen zwischendurch mal n Apfel, ne Banane oder einen Naturjoghurt gegessen habe. Trinke seit Montag auch nur noch Wasser, und auch mehr als sonst. Bin bis jetzt immer so 2-3km am Tag gejoggt, heute bin ich 6,6km mit einem Bmx(!!!) In die Schule gefahren, und 6,6km wieder zurück. Das wollte ich jetzt auch anstatt dem Joggen durchziehen.


Dennoch... wiege ich immernoch zwischen 66-67kg, fühle mich nicht leichter und sehe auch nicht anders aus? Kommt das noch oder...mache ich was falsch? Denn es ist hart das durchzuziehen, aber noch härter ohne Erfolge...

Bin über jeden Tipp dankbar!!

Mehr lesen

21. Mai 2014 um 19:02

.
Weiß echt keiner was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest