Forum / Fit & Gesund

Trennkost - eiweiß nur mittags oder auch abends? - abgenommen mit trennkost?

Letzte Nachricht: 25. September 2012 um 14:26
D
darcy_12299500
29.11.08 um 13:06


ich frage mich, ob man nun abends kohlehyd zu sich nimmt, oder eiweiß.
ich habe 2 trennkost-bücher und in beiden steht was anderes. habe im netz gelesen, dass eiweiß schwerer verdaulicher ist und daher nur mittags zu sich genommen wird.

"am besten nach 14 uhr keine eiweiße mehr zu sich nehmen" steht in dem buch: trennkost tabelle von corinna hembd

ich bin 164 - 60 kg (schwangerschaft) und möchte wieder meine 54 kg erreichen. hat jemand erfahrung mit der trennkost?

gruß, jeley

Mehr lesen

M
miu_11903126
14.12.08 um 22:28

Trennkost
..also ich habe gehört das man abends keine Kohlenydrate zu sich nehmen soll......
Ein Bekannter hat das gemacht und schon gut abgenommen...ich werde es jetzt auch mal probieren...LG Birgit

Gefällt mir

I
iris_12527557
14.12.08 um 22:59
In Antwort auf miu_11903126

Trennkost
..also ich habe gehört das man abends keine Kohlenydrate zu sich nehmen soll......
Ein Bekannter hat das gemacht und schon gut abgenommen...ich werde es jetzt auch mal probieren...LG Birgit

Es gibt verschiedenen Formen von Trennkost
Abends sollte die letzte Mahlzeit so gegen 18.00 Uhr erfolgen. Mit
Eiweiß hat man eine bessere Sättigung , es funktioniert ganz gut.
Bei der Insulin-Trennkost nach Pape gibt es morgens Kohlenhydrate, Mittags Mischkost und abends Eiweiß, mal so ganz grob dargestellt.
Gruß Melike
eine gute Methode ist auch die Logi-Methode
www.logi-methode.de

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jana_12894832
15.12.08 um 14:03

Generell kommts
drauf an was du den ganzen tag über gegessen hast und was du am abend isst.

ich hab zwar auch gehört, dass man abends keine KH mehr essen sollte...

Aber ich muss sagen, meine Mum hat Trennkost ca 10000000000 mal probiert und mind. so viel Bücher zu hause. Aber abgenommen hat sei nicht. Ich hab auch mal 3 kg über mein Maximum hinaus geschlagen und bins mit Trennkost auch nicht losgeworden. Gesunde ernährung, viel wasser trinken und viel viel Sport. Das is das einfachste und billigste Mittel, das- wenn man ein wenig disziplin hat- auch am besten wirkt.

Wenn du am abend dir jetzt 2 riesen schnitzel reinpfeifst, ist das zwar auch Eiweiß und sogesehen "Trennkost", aber wirklich helfen wirds dir nicht.

Umgekehrt natürlich auch das mit den KH. wenn du abends noch 1/2 kilo Brot futterst, hast du zwar auch trennkost, aber helfen wirds dir wieder nicht.

und wenn du den ganzen Tag über schon recht viel gegessen hast, trennkost hin oder her, wirds auch nix bringen am abend auf KH oder EW zu verzichtne.

Iss dich schlank funktioniert eben nicht. wichtig ist, dass du gesund isst, und da isses egal, ob du KH und EW mischt! Es sollen nur hochwertige KH aus Vollkornprodukten sein und eben gesundes EW. (soja, mageres Fleisch, Fisch) Das um und auf ist halt eine negative Kalorienbillanz und ganz wichtig bewegung...

Gefällt mir

A
ayla_12123844
25.09.12 um 14:26

Trennkost - lieber auf Eiweiß am Abend verzichten
Habe eben mal gegooglet und ein Interview mit der Trennkost Expertin Ursula Summ gefunden:
http://www.dickgetestet.de/trennkost-summ-interview1/

Ursula Summ benatwortet genau diese Frage und schreibt, dass man Abends auf Eiweiße eben verzichten soll und dass man trotz des Low Carb Trends, abends ruhig Kohlenhydrate essen kann. Aber lies dir die genau Erklärung auf der Seite durch. Da bekommst du sehr verständlich die Antwort auf deine Frage

Gefällt mir