Home / Forum / Fit & Gesund / Trazodon - Antidepressiva - Gewichtsverlllust

Trazodon - Antidepressiva - Gewichtsverlllust

5. Mai 2019 um 16:24

Hallo!
Ich wollte einmal ins Forum horchen, wer Erfahrungen mit Antidepressiva gemacht und dadurch Gewicht verloren hat?
Ich habe letztes Jahr eine mittelgeradige bis schwere depressive Phase durchgemacht und vorrangig, um besser schlafen zu können, habe ich das Antidepressivum "Trazodon" verschrieben bekommen. Nach einer Weile bemerkte ich, dass ich Gewicht verloren habe (innerhalb von wenigen Wochen ca. 4 kg oder mehr?)
Als es mit besser ging und der letzte Blister zu Ende war habe ich (blöderweise) das Medikament selber ausschleichen lassen oder besser gesagt, einfach nicht mehr genommen- ohne medizinische / psychiatrische Betreuung.
Seit einiger Zeit ist es mit der Depression wieder schlimmer geworden und ich musste es mir wieder vorm Psychiater verschreiben lassen und habe nach fast 3 Wochen wieder das Gefühl, dass ich dünner geworden bin.
Ich esse nicht wirklich viel, aber auch so nicht, aber kann es ausschließlich an dem Medikament liegen?

Hat jemand von euch eine ähnliche oder selbe Erfahrung durchgemacht und kann darüber berichten? 

Ich vertrage das Antidepressivum eigentlich ganz gut, der Schlaf ist durchgängig und am nächsten Tag bin ich wie "geerdet", ohne, dass ich meine Aufgaben nicht erfüllen kann. Jedoch habe ich Angst, dass es zum Gewichtverlust "treibt", denn ich habe mehr oder minder eine Neigung zu einem falschen Selbstbild (fühle mich meist zu dick) und habe Angst, dadurch in ein Untergewicht zu rutschen und mich dennoch zu dick zu fühlen. Komische Aussage, aber das ist tatsächlich das, was ich denke/fühle /befürchte. 

Vielen Dank im Voraus 

Mehr lesen