Home / Forum / Fit & Gesund / Antidepressiva, Anxiolytika, Beruhigungsmittel / Tramal 100mg abhängig??

Tramal 100mg abhängig??

17. Juni 2010 um 19:00 Letzte Antwort: 9. September 2015 um 22:37

ich weiss, dass es nicht gut ist, aber ich nehme immer wieder so 4 stück also 400mg tramal pro tag. nicht weil ich schmerzen habe, sondern, dass dieses wohlgefühl eintritt, diese gelassenheit....zufriedenheit. ....

ist das schon eine sehr hohe dosis?
bin ich schon abhängig. nehme es so all 3 tage....

Mehr lesen

17. Juni 2010 um 19:57

Also
dass sie nach der dritten Einnahme abhängig machen stimmt erstmal nichjt. ich hab die im Krankenhaus 6 Wochen lang bekommen als infusionen und Tropfen udn war nicht abhängig, hab das ja zuhause dann nicht mehr genommen.

Aber wenn du keine Schmerzen hast dann nimm die bitte nicht, dann ist es ja eine psychische Abhängigkeit, warum machst du das. und welches Glücksgefühl, mir ging es von den Tramal eher schlecht, war so ne art depressiv drauf, aber ansonsten hab ich die gut vertragen.

aber welcher Art verschreibt dir die wenn du keine Schmerzen hast?

Gefällt mir
17. Juni 2010 um 22:26
In Antwort auf dreda_12694745

Also
dass sie nach der dritten Einnahme abhängig machen stimmt erstmal nichjt. ich hab die im Krankenhaus 6 Wochen lang bekommen als infusionen und Tropfen udn war nicht abhängig, hab das ja zuhause dann nicht mehr genommen.

Aber wenn du keine Schmerzen hast dann nimm die bitte nicht, dann ist es ja eine psychische Abhängigkeit, warum machst du das. und welches Glücksgefühl, mir ging es von den Tramal eher schlecht, war so ne art depressiv drauf, aber ansonsten hab ich die gut vertragen.

aber welcher Art verschreibt dir die wenn du keine Schmerzen hast?

Es ist so
ich habe halt seelische schmerzen...
und als ich mal das bein gebrochen habe bekam ich das tramal in tropfen im kh. und merkte schnell....wie mir das einfach gut tat (stimmungsmässig).

jetzt habe ich so nen kolleg der gibt mir immer welche..
dafür muss ich im immer tavor und so zeugs geben....

ich muss echt aufhören...will mich nicht kaputt machen....aber ich bin einfach so extrem traurig....leer....

Gefällt mir
18. Juni 2010 um 8:39
In Antwort auf an0N_1275290699z

Es ist so
ich habe halt seelische schmerzen...
und als ich mal das bein gebrochen habe bekam ich das tramal in tropfen im kh. und merkte schnell....wie mir das einfach gut tat (stimmungsmässig).

jetzt habe ich so nen kolleg der gibt mir immer welche..
dafür muss ich im immer tavor und so zeugs geben....

ich muss echt aufhören...will mich nicht kaputt machen....aber ich bin einfach so extrem traurig....leer....

Für
seelische Schmerzen ist Tramal aber das falsche Medikament.
Geh mal zu einem FAcharzt, Psychiater /Neurologe der kann dir das richtige Medikament verschreiben, wenn nötig wenn es so schlimm ist bei dir. und zusätzlich solltest du einen Psychologen aufsuchen.

Was du machst ist unverantwortlich und das was dein Kollege macht noch unverantwortlicher
Was ist das für ein Kollege? Arbeitskollege?

Woher hast du dennTavor? Das ist Medikamentenhandel illegal, weisst du dass das strafbar ist. Mach nicth so einen Mist.

Gefällt mir
18. Juni 2010 um 18:31
In Antwort auf dreda_12694745

Für
seelische Schmerzen ist Tramal aber das falsche Medikament.
Geh mal zu einem FAcharzt, Psychiater /Neurologe der kann dir das richtige Medikament verschreiben, wenn nötig wenn es so schlimm ist bei dir. und zusätzlich solltest du einen Psychologen aufsuchen.

Was du machst ist unverantwortlich und das was dein Kollege macht noch unverantwortlicher
Was ist das für ein Kollege? Arbeitskollege?

Woher hast du dennTavor? Das ist Medikamentenhandel illegal, weisst du dass das strafbar ist. Mach nicth so einen Mist.

Hallo
ich bin in therapie und habe auch ad's und eben auch benzos. aber die bringen mir NIX!!! gar rein nix.

den kolleg habe ich in der klinik kennengelernt. er ist benzosüchtig und will immer mein zeugs. es ist auch schon über 40ig.

Gefällt mir
18. Juni 2010 um 18:34
In Antwort auf an0N_1275290699z

Hallo
ich bin in therapie und habe auch ad's und eben auch benzos. aber die bringen mir NIX!!! gar rein nix.

den kolleg habe ich in der klinik kennengelernt. er ist benzosüchtig und will immer mein zeugs. es ist auch schon über 40ig.

Aber
woher hast du denn Benzos? die machen süchtig.

Wenn er benzosüchtig ist dann soll in eine klinik und einen Entzug machen, gib ihm blos nichts mehr das ist strafbar.

Und wenn du in Therapie bist dann sprich über deine Tramal Sucht , du must das dem Arzt schon erzählen wenn dein AD nichts bringt dann musst du das schon dem Arzt sagen. nicht einfach eigenmächtig was einnehmen, du spielst mit deiner Gesundheit..

Gefällt mir
19. Juni 2010 um 3:45
In Antwort auf dreda_12694745

Aber
woher hast du denn Benzos? die machen süchtig.

Wenn er benzosüchtig ist dann soll in eine klinik und einen Entzug machen, gib ihm blos nichts mehr das ist strafbar.

Und wenn du in Therapie bist dann sprich über deine Tramal Sucht , du must das dem Arzt schon erzählen wenn dein AD nichts bringt dann musst du das schon dem Arzt sagen. nicht einfach eigenmächtig was einnehmen, du spielst mit deiner Gesundheit..

....
benzos kriege ich schachtel weise von meiner psychiaterin!!
bekam sogar ein dauerrezpt in der apotheke...aber eben ich nehme sie grad nicht, da sie mir gar nichts helfen.....

warum sollte ich nicht ins internet können wenn ich ein einer ambulanten therapie bin??? bin ja zu hause.

ja ihr habt recht, ich muss es echt mal mit dem arzt besprechen....

Gefällt mir
19. Juni 2010 um 22:19

...
ja denke ich auch.....
komisch das mich die bezos nicht anziehen. ausser das ich müde werde passiert bei mir nichts mit denen. darum nehme ich sie auch nicht mehr...

habe da temesta 2,5mg
tranxilium
dormicum
stilnox CR
Xanax


aber das einzige was hilf ist eben das tramal....habe es jetzt 2 tage nicht genommen...und ich kann nicht mehr pennen....

Gefällt mir
9. September 2015 um 22:37
In Antwort auf dreda_12694745

Also
dass sie nach der dritten Einnahme abhängig machen stimmt erstmal nichjt. ich hab die im Krankenhaus 6 Wochen lang bekommen als infusionen und Tropfen udn war nicht abhängig, hab das ja zuhause dann nicht mehr genommen.

Aber wenn du keine Schmerzen hast dann nimm die bitte nicht, dann ist es ja eine psychische Abhängigkeit, warum machst du das. und welches Glücksgefühl, mir ging es von den Tramal eher schlecht, war so ne art depressiv drauf, aber ansonsten hab ich die gut vertragen.

aber welcher Art verschreibt dir die wenn du keine Schmerzen hast?

D
Tramal ohne Rezept (falls von Online-Arzt Rücksprache zugelassen)
http://urlz.fr/2odO

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen