Forum / Fit & Gesund

Total wässriger und blutiger ausfluss....wer kennt das

Letzte Nachricht: 7. Februar 2008 um 8:01
D
dyan_12760881
06.02.08 um 12:03

Hey an alle , also ich hätte da mal eine frage die vielleicht sowas schonmal hatten.
Ich nehme seit september'o7 die Pille nicht mehr weil ich und mein Partner und ein Kind wünschen.Hatte auch eigentlich regelmäßig meine Periode gehabt (plus,minus 1-2 tage). Nur diesen Monat war es komisch. Hätte eigentlich meine Tage am 19.1 bekommen sollen aber sie kamen nicht. Somit kamen sie erst am 25.1 mit 6 tagen verspätung. Komischer weise ging meine Periode nur 3 tage und ganz komisch auch. So und nun hab ich seit ca. 5 tagen ganz viel wässrigen ausfluss gehabt und gestern abend sogar mit etwas blut. Jetzt ist das blut weg aber der Ausfluss immernoch da. Es ist echt total viel und wässrig. War auch gestern beim Frauenarzt und da war nur die Schwester vorne ,ich hatte ihr von meinen Problemen erzählt,aber sie meinte nur ich solle am 18.2 nochmal wiederkommen weil die Ärztin nicht da sei. Und einen Zykluskalender mitgegeben von ich eintragen soll wann die Blutungen da sind. Nun mache ich mir natürlich gedanken was das sein kann , hatte im internet gelesen das es irgendeine krankheit sein soll ,oder bin ich vielleicht doch Schwanger ? Bitte um erfahrungsberichte von euch .

Viele Liebe Grüße Ani

Mehr lesen

L
louiza_879061
06.02.08 um 21:12

Ähm,
du bist aber schon darüber informiert was Zervixschleim ist und wie der sich im Verlauf des Zyklus verändert?
Ich nehm mal an dass der Ausfluss geruchlos ist und du keine Beschwerden hast?
Aus der Ferne würd ich tippen, dass die Blutung ne Eisprungblutung war und du so in etwa knapp zwei Wochen deine Periode bekommst. Aber ist halt immer so ne Sache mit Ferndiagnosen

Gefällt mir

D
dyan_12760881
06.02.08 um 23:02
In Antwort auf louiza_879061

Ähm,
du bist aber schon darüber informiert was Zervixschleim ist und wie der sich im Verlauf des Zyklus verändert?
Ich nehm mal an dass der Ausfluss geruchlos ist und du keine Beschwerden hast?
Aus der Ferne würd ich tippen, dass die Blutung ne Eisprungblutung war und du so in etwa knapp zwei Wochen deine Periode bekommst. Aber ist halt immer so ne Sache mit Ferndiagnosen

Mhh
also einnistungsblutungen können es nicht sein da ich meine mens am 25.1 hatte !

und mein ausfluss ist nicht geruchlos und ich hatte sowas echt noch nie...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
louiza_879061
07.02.08 um 8:01
In Antwort auf dyan_12760881

Mhh
also einnistungsblutungen können es nicht sein da ich meine mens am 25.1 hatte !

und mein ausfluss ist nicht geruchlos und ich hatte sowas echt noch nie...

Von
Einnistungsblutungen hab ich auch nichts geschrieben.

Und wenn der Ausfluss nicht geruchlos ist und du Beschwerden hast, solltest du schnell zum Frauenarzt, notfalls zur Vertretung, da man Infektionen ansonsten leicht verschleppen kann und sie schlimmstenfalls dauerhaften Schaden anrichten können.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers