Home / Forum / Fit & Gesund / Tochter gehts ständig schlecht

Tochter gehts ständig schlecht

26. September 2017 um 23:34

Hallo.... meine Tochter ist 14 Jahre alt. Alle paar Monate klagt sie für ein paar Tage über Übelkeit und Magenschmerzen.  Sie hat das dann nicht durchweg, sondern in Schüben. die Übelkeit kommt dann nach dem Essen. als sie es das erste Mal hatte,  dachte ich erst Magen-Darm-Virus,  aber da sind mir die Symptome zu untypisch,  da kein Erbrechen, kein Durchfall und nur schubweise. dann dachte ich an Hormone/Periode,  aber sie hat es ja nicht jeden Monat. Weiß vielleicht jemand, ob es doch einfach nur Pubertät ist?

Mehr lesen

27. September 2017 um 2:04
In Antwort auf antjel81

Hallo.... meine Tochter ist 14 Jahre alt. Alle paar Monate klagt sie für ein paar Tage über Übelkeit und Magenschmerzen.  Sie hat das dann nicht durchweg, sondern in Schüben. die Übelkeit kommt dann nach dem Essen. als sie es das erste Mal hatte,  dachte ich erst Magen-Darm-Virus,  aber da sind mir die Symptome zu untypisch,  da kein Erbrechen, kein Durchfall und nur schubweise. dann dachte ich an Hormone/Periode,  aber sie hat es ja nicht jeden Monat. Weiß vielleicht jemand, ob es doch einfach nur Pubertät ist?

Wie soll das jemand aus der Ferne beurteilen können? Schick' sie zum Arzt.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen