Home / Forum / Fit & Gesund / Tips gegen Blasenentzündung

Tips gegen Blasenentzündung

15. März 2009 um 13:37

Hallo alle zusammen !!!
Wie ich sehe haben wir hier alle das gleiche Problem (eine verdammte Blasenentzündung) !!!
Ich mache das jetzt schon 1einhalb Jahre mit und bin jetzt seit einem halben Jahr BE und schmerzfrei.
Wollte euch einfach mal meine persönlichen Erfahrungen mitteilen und hoffe dass sie euch weiterhelfen weil
ich weiß wie schmerzhaft eine BE ist und wie verzweifelt man sein kann...

1. Uro Vaxom !!! Hat mir super geholfen...ist ein Medikament dass euch der Arzt für 3 Monate verschreibt, dann müsst ihr 1 Monat
eine Pause machen und es nochmal eine Zeit lang nehmen. Bei mir haben 3 Monate leider nicht ausgereicht und ich nehme es jetzt
schon ein halbes Jahr durch weil bei mir die BE ech schlimm waren. Hilft aber super !!!!

2. Holt euch Granberry Kapseln aus der Apotheke. Ist zwar etwas teuer aber hilft wirklich weil die höher dosiert sind als die vom Drogerie-
markt. Und Cranberry wirkt nur ab einer bestimmten Dosis...aber jeden Tag nehmen!!!

3. Holt euch Ascorbinsäure aus der Apotheke (sehr günstig 1) ist reines Vitamin C aber höher dosiert als in den Vitamin C Tabletten.
Eine Messerspitze in ein Glaswasser tun und einmal am Tag trinken.

4. Ganz ganz wichtig ist natürlich viel trinken und nach JEDEM Geschlechtsverkehr SOFORT auf Toilette gehen und die Blase leeren.
Am besten auch den Intimbereich waschen...jedoch nicht heftig mit Seife oder so schruppen...Wasser alleine reicht meistens
schon.

5. Ein tollen Tip hab ich von meinem Arzt bekommen und zwar holt euch in der Apotheke eine Flasche Betadine (auch nicht
teuer 3) das ist ein rotes Desinfektionsmittel und wascht euch nach jedem Klo Gang und vorallem auch nach dem Geschlechtsverkehr
euren Intimbereich damit. Das tötet die Bakterien die von der Scheidenöffnung hoch zur Blase wandern...

6. ihr dürft echt nicht verzweifeln...ich weiß das klingt echt beschissen wenn man gerade an einer BE leidet und man
möchte jeden töten der das zu einem sagt aber es stimmt wirklich: ihr müsst positiv denken !!!
Denn eine BE kann auch durch psychische Probleme kommen. Habt ihr Stress? Bekümmert euch was? Seid
ihr mit eurem Körper nicht zufrieden?

Also kämpft weiter und ich hoffe ich konnte euch ein bißchen helfen und eventuell auch ein bißchen Mut machen !!
Kopf hoch und Alles Gute !!

Mehr lesen

13. Oktober 2014 um 18:37

Desinfektionsmittel?
Ich mein das tötet zwar keime ab aber doch leider auch die guten lactobazillen! Bis auf das werde ich den rest beim nä mal probieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club