Home / Forum / Fit & Gesund / Tipps gegen Erkältung und Stärkung Immunsystem?

Tipps gegen Erkältung und Stärkung Immunsystem?

1. Oktober 2013 um 7:17 Letzte Antwort: 24. August 2017 um 9:44

Ich wollte die Zeit mal nutzen und nach pflanzlichen Tipps für ein gestärktes Immunsystem und gegen Erkältung zusammen tragen. Hier sind auch gleich meine Tipps:

- Damit es also gar nicht erst soweit kommt, helfen wir uns mit Kräutern aus der traditionell thailändischen Thai Vita Medizin. Ganoderma Lucidum thaivita Pilz schützt das Immunsystem und damit auch vor Infektionen.
Egal ob Husten oder Schnupfen: mehrmals am Tag mit Wasserdampf inhalieren - das befreit die Atemwege. Danach nicht rausgehen, sondern im Warmen bleiben.
Extra viel trinken, so kann sich der Schleim lösen. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Kräuter wie Thymian das Abhusten erleichtern.
Bei harmlose Halsschmerzen kann es wohltuend sein, mehrmals täglich mit Salbeitee zu gurgeln.
Studien belegen: Honig ist bei quälendem Reizhusten genau so wirksam wie ein chemischer Hustensaft. Einfach pur mehrmals täglich einen Löffel Honig im Mund zergehen lassen.
Wer Infektionen vorbeugen möchte, sollte sich regelmäßig und gründlich die Hände waschen, das ist ein wirksamer Schutz, um sich und anderen Infektionen zu ersparen.
Eine gesunde Lebensführung mit wenig Stress, ausgewogener Ernährung und ausreichend Bewegung stärkt das Immunsystem und schützt damit vor Infektionen.
Außerdem gilt: Viel Schlaf ist die beste Medizin. Wer schläft und sich ordentlich auskuriert, der wird seine Erkältung hoffentlich bald wieder los!

Würde mich über viele weitere Tipps freuen.

Mehr lesen

1. Oktober 2013 um 17:32

Heiße Zitrone
Ich weiss es klingt trivial, aber ich trinke eine Heißezitrone ein mal pro Tag im Morgen.

Gefällt mir
3. Oktober 2013 um 7:36

Täglich frisch gespresster O-Saft
sollte auch gut sein. Von diesem thaivita Ganoderma Pilz habe ich auch kürzlich erst gelesen. Soll wohl so eine Art thailändische Wunderwaffe sein`?

Gefällt mir
6. Oktober 2013 um 20:51

Garlic aus der traditionell thailändischen Medizin
ich schwöre ja auf den thaivita Garlic, ein thailändisches Knoblauch Gewächs, mit einem Knoblauch aus unserer Region (Europa) natürlich nicht zu vergleichen! Das hilft dem Immunsystem ungemein.

Gefällt mir
13. Oktober 2013 um 10:48

ein Schnäpschen pro Tag
das hilft ungemein. Natürlich nur, wenn die Grippezeit und Viruszeit da ist. Hilft allerdings nicht mehr, wenn es Dich voll erwischt hat. Aber ich konnte schon so manchen Magen und Darm Grippe von mir fern halten.

Gefällt mir
24. Oktober 2013 um 7:55

Viel Trinken und zitronen bzw. Orangen essen/ oder trinken
Hallo, mein Immunsystem war auch total geschwächt. Ich trinke jeden tag 4-5 liter und das hilft am Besten! Dazu presse ich den Saft von Orangen und Zitronen, den trink ich dann!

2 Wochen später haben Sie das beeste Immunsystem!

Gefällt mir
24. Oktober 2013 um 11:19

Medikamente gegen Erkältung
Ich kenne das auch wenn die Erkältung dann fast extrem wird, dann heißt es ganz gesund ernähren, viele Vitamine und so und notfalls auch zu Medikamenten greifen Grippostad C habe ich in der Internetapotheke gefunden: http://www.fastmed.de/produkte/sortiment/Arzneimittel_und_Medikamente/Erkaeltungskrankheiten/2637053-detail.html Das Medikament kriegt man dort fast zum halben Preis.

Gefällt mir
4. November 2013 um 23:20

Thaivita Garlic oder Ganoderma Lucidum?
Ich habe mir mehrere Sachen bestellt und fürs Immunssystem Ganoderma Lucidum (da stand extra was deswegen dabei) ist das nicht besser als Garlic?

Gefällt mir
6. November 2013 um 11:46

Danke!!!
Danke für die Tipps! Werde Sie diesen Winter mal ausprobieren.

Gefällt mir
6. November 2013 um 13:43

Eukalyptus-Sticker
Hey ich hab neuerdings mal die Mammut-Eukalyptus-Sticker getestet.
Sehr gut gegen eine leichte Erkältung!!

Gefällt mir
6. November 2013 um 22:54
In Antwort auf wassim_12726984

Thaivita Garlic oder Ganoderma Lucidum?
Ich habe mir mehrere Sachen bestellt und fürs Immunssystem Ganoderma Lucidum (da stand extra was deswegen dabei) ist das nicht besser als Garlic?

Garlic Knoblauch ist auch extra gegen Erkältungen und Viren
nur hab ich das noch nicht ausprobiert. Wie schon erwähnt neh ich Ganoderma lucidum und bin damit vollstens zufrieden.

Gefällt mir
12. November 2013 um 10:23

Stärkung des Immunsystems
Hallo zusammen!

Mein Tipp: Montmorency Kirschen. Die haben neben anderen wohltuenden Inhaltsstoffen auch einen sehr hohen Gehalt an Antioxidantien. Laut der Universität Michigan kann die Superfrucht bei regelmäßigem Genuss das Immun- und sogar das Herz-Kreislaufsystem stärken. Mehr dazu und zu weiteren Wellfit-Eigenschaften des Naturproduktes unter www.kirsch-genuss.de, Facebook (kirsch-genuss) und Twitter (@kirschgenuss).

Liebe Grüße!

Gefällt mir
12. November 2013 um 16:59
In Antwort auf berna_12040733

Stärkung des Immunsystems
Hallo zusammen!

Mein Tipp: Montmorency Kirschen. Die haben neben anderen wohltuenden Inhaltsstoffen auch einen sehr hohen Gehalt an Antioxidantien. Laut der Universität Michigan kann die Superfrucht bei regelmäßigem Genuss das Immun- und sogar das Herz-Kreislaufsystem stärken. Mehr dazu und zu weiteren Wellfit-Eigenschaften des Naturproduktes unter www.kirsch-genuss.de, Facebook (kirsch-genuss) und Twitter (@kirschgenuss).

Liebe Grüße!

Oh jetzt auch noch Kirschen
Die haben mir für mein Immunsystem grade noch gefehlt. Auf der Seite kein Impressum. Illegal! Da ess ich lieber Mon Cherie

Gefällt mir
12. November 2013 um 17:06
In Antwort auf jutte_11931347

Oh jetzt auch noch Kirschen
Die haben mir für mein Immunsystem grade noch gefehlt. Auf der Seite kein Impressum. Illegal! Da ess ich lieber Mon Cherie

Ergänzung
Das Impressum ist hier zu finden:
http://www.kirsch-genuss.de/?page_id=346/

Gefällt mir
12. November 2013 um 17:23

Bingo!
Habe die gleichen Erfahrungen mit den Thaivita Pilz Ganoderma Lucidum gemacht. Bin seehr zufrieden und viel seltener erkältet. Super Mittel zur Stärkung des Immunsystems. Uneingeschränkt zu empfehlen

Gefällt mir
12. November 2013 um 17:28
In Antwort auf berna_12040733

Ergänzung
Das Impressum ist hier zu finden:
http://www.kirsch-genuss.de/?page_id=346/

Okay
habs gelesen

Gefällt mir
17. November 2013 um 14:55
In Antwort auf imala_11911247

Bingo!
Habe die gleichen Erfahrungen mit den Thaivita Pilz Ganoderma Lucidum gemacht. Bin seehr zufrieden und viel seltener erkältet. Super Mittel zur Stärkung des Immunsystems. Uneingeschränkt zu empfehlen

ja der Pilz ist schon wirklich eine Bereicherung
Wir Europäer kennen ihn ja noch nicht so lang. Die traditionell thailändische Medizin von Thaivita kommt ja erst langsam zu uns. Ich habe mal mit einem asiatischen Kräuterexperten darüber gesprochen und der sagte, wenn wir Europäer wüssten was der Pilz alles kann, würden wir es eh nicht glauben, so vielseitig ist er. Tja, so sind wir halt.

Gefällt mir
1. Dezember 2013 um 13:31
In Antwort auf an0N_1277675399z

ja der Pilz ist schon wirklich eine Bereicherung
Wir Europäer kennen ihn ja noch nicht so lang. Die traditionell thailändische Medizin von Thaivita kommt ja erst langsam zu uns. Ich habe mal mit einem asiatischen Kräuterexperten darüber gesprochen und der sagte, wenn wir Europäer wüssten was der Pilz alles kann, würden wir es eh nicht glauben, so vielseitig ist er. Tja, so sind wir halt.

Hab was von Thaivita...
und bin total begeistert aber nicht diese Ganoderma Lucidum. Interssiert mich auch! Wie lange muss man das nehmen, bis man was merkt?

Gefällt mir
4. Dezember 2013 um 17:27
In Antwort auf an0N_1277675399z

ja der Pilz ist schon wirklich eine Bereicherung
Wir Europäer kennen ihn ja noch nicht so lang. Die traditionell thailändische Medizin von Thaivita kommt ja erst langsam zu uns. Ich habe mal mit einem asiatischen Kräuterexperten darüber gesprochen und der sagte, wenn wir Europäer wüssten was der Pilz alles kann, würden wir es eh nicht glauben, so vielseitig ist er. Tja, so sind wir halt.

Den Pilz kenn ich nicht....
in meiner Apotheke darf Echinacea nicht fehlen, ich habe das in Form von Echinacin Tropfen zu Hause. Damit mache ich vor der kalten Jahreszeit, wenn die ersten zum husten anfangen eine 10tägige Kur um mein Immunsystem zu pushen, funktioniert super.
Ingwertee trinke ich auch sehr viel, mit frischer Zitrone, egal ob es wirkt oder nicht, der schmeckt mir einfach!

Gefällt mir
5. Dezember 2013 um 10:03

Tipps gegen Erkältung
Hallo elenatorre,

das sind schon mal gute Mittel zur Vorbeugung. Mich hat es auch erst letzte Woche erwischt, trotz inhalieren und viel Tee trinken. Jedoch mag ich die ganzen chemischen Medikamente nicht, da frage ich mich immer wieder, ob es mir jetzt hilft oder das ganze nur schlimmer macht. Was ich ganz gerne mag sind die Produkte von toxi-loges ->http://www.erkaeltungshelfer.de . Die sind meist pflanzlich oder homöopathisch.

Gefällt mir
5. Dezember 2013 um 11:34

Ingwer und Knoblauch
Ist man erkältet, vor allem bei Halsschmerzen/ entzündeten Hals Ingwer und Knoblauch viel beim Kochen verwenden, desinfiziert den Hals und wirkt schleimlösend. Ingwer stoppt Husten, bei Reizhusten gerne auch ein rohes Stück Ingwer im Mund langsam lutschen und ab und zu drauf kauen, damit Saft austritt. Scharf, aber wirkungsvoll gegen Hustattacken. Dazu wird der Rachen desinfiziert und die Abwehrkräfte gestärkt. Ich trinke auch gerne Ingwer- Zitronen- Honig- Tee. Einfach ein paar Scheiben Ingwer, Saft einer halben Zitrone und reichlich Honig in eine Tasse geben und mit kochendem Wasser aufgießen.

Ingwer und Knoblauch sind auch für ihre Krebstötende Wirkung bekannt und beeinflussen das Verdauungssystem positiv.

Gefällt mir
9. Dezember 2013 um 10:50

Abhärten
Hy, also ich schaffe den Winter meist ohne große Erkältung indem ich zum Vorbeugen so orthomelekulares Vitamin-& Mineralstoffliquid zu mir nehme, das mache ich dann 4-5 Tage, damit ich mal über einen Zeitraum "zuviele" Vitamine bekomme und sich mein Immunsystem perfekt aufbauen kann.
Zusätzlich schaue ich, dass ich Sport im freien mache, das kalte Wetter vermeiden bringt nichts, wenn ich im freien laufen gehe macht es mir nach einer Weile ncihts mehr aus, vor allem bin ich dann acuh gut abgehärtet
Ernährung muss natürlich auch stimmen, und ich trinke im Winter häufiger mal einen Tee oder eine warme Milch nachdem ich draußen war, das reicht bei mir dann schon um gesund zu bleiben.

Gefällt mir
15. Dezember 2013 um 16:46

Thaivita Moringa als Vitaminbombe
angeblich sollen mit diesem Kraut alle Vitamine abgedeckt sein, die der Körper benötigt. In Thailand wird dieser Baum sogar angebetet. Habe ich gehört. Aber von Händewaschen halte ich auch sehr viel. War letztens noch beim HNO, der hatte ein fettes Schild an der Tür. "ich schüttel keine Hände zu Ihrer und meiner Sicherheit" Fand ich cool.

Gefällt mir
21. Dezember 2013 um 18:47
In Antwort auf an0N_1243971099z

Thaivita Moringa als Vitaminbombe
angeblich sollen mit diesem Kraut alle Vitamine abgedeckt sein, die der Körper benötigt. In Thailand wird dieser Baum sogar angebetet. Habe ich gehört. Aber von Händewaschen halte ich auch sehr viel. War letztens noch beim HNO, der hatte ein fettes Schild an der Tür. "ich schüttel keine Hände zu Ihrer und meiner Sicherheit" Fand ich cool.

Hallo lena: das werde ich auch mal ausprobieren
habe mit dem grünen Tee von denen angefangen, der hat mich trotz grosser Skepsis restlos begeistert und nehme jetzt diesen Reishi-Pilz ausprobiert und funzt weltklasse

Gefällt mir
25. Dezember 2013 um 10:24

Heisses Bier, wenn die Erkältung Dich schon geschnappt hat.
Schmeckt natürlich nicht so gut, wie ein eisgekühltes Bier.

Gefällt mir
9. Februar 2014 um 21:51
In Antwort auf karima_12738727

Viel Trinken und zitronen bzw. Orangen essen/ oder trinken
Hallo, mein Immunsystem war auch total geschwächt. Ich trinke jeden tag 4-5 liter und das hilft am Besten! Dazu presse ich den Saft von Orangen und Zitronen, den trink ich dann!

2 Wochen später haben Sie das beeste Immunsystem!

Recht hast Du!
Ich trinke viel selbstgemachten Ingwertee, mindestens 2l pro Tag und mein Immunsystem ist topfit.

Gefällt mir
16. März 2014 um 13:00
In Antwort auf vada_12046672

Hallo lena: das werde ich auch mal ausprobieren
habe mit dem grünen Tee von denen angefangen, der hat mich trotz grosser Skepsis restlos begeistert und nehme jetzt diesen Reishi-Pilz ausprobiert und funzt weltklasse

Diese
Thaivita-Kräuter sind bei mir nicht mehr wegzudenken, die sollten mal ne Frühjahrskur anbieten, ich habe die den ganzen Winter genommen und mein "Winterschlaf" ist ausgeblieben

Gefällt mir
21. März 2014 um 10:53
In Antwort auf an0N_1243971099z

Thaivita Moringa als Vitaminbombe
angeblich sollen mit diesem Kraut alle Vitamine abgedeckt sein, die der Körper benötigt. In Thailand wird dieser Baum sogar angebetet. Habe ich gehört. Aber von Händewaschen halte ich auch sehr viel. War letztens noch beim HNO, der hatte ein fettes Schild an der Tür. "ich schüttel keine Hände zu Ihrer und meiner Sicherheit" Fand ich cool.

Welche
Vitamine sind denn da drin, habe nur was über Aminosäuren gefunden

Gefällt mir
23. März 2014 um 23:25

Ich habe
mal ne Weile an einer Schule gearbeitet, das war mein "krankstes" Jahr... da kriegt man echt alles ab

Gefällt mir
4. April 2014 um 10:11

Probiotika
Danke erstmal für deine Tipps. ich nehme ein Probiotika um mein Immunsystem zu stärken, denn das Immunsystem hat seinen Hauptsitz im Darm und wenn die Darmflora gesund ist, dann bleiben auch die fiesen Erkältungen aus.
LG

Gefällt mir
12. Mai 2014 um 15:48
In Antwort auf wassim_12726984

Diese
Thaivita-Kräuter sind bei mir nicht mehr wegzudenken, die sollten mal ne Frühjahrskur anbieten, ich habe die den ganzen Winter genommen und mein "Winterschlaf" ist ausgeblieben

Das ist auch gut:
jeden Tag nen Rohkost-Smoothie aus Obst und auch Gemüse, gibts so Smoothie-Mixer für und lecker sind die auch noch...

Gefällt mir
14. Mai 2014 um 11:41

Ein gesunder Lebensstil stärkt auch die Abwehr!
Die meisten von euch schreiben was von irgendwelchen "Wundermittelchen", die angeblich das Immunsystem stärken sollen. Dabei kann man doch seine Abwehr auf ganz einfache Weise unterstützen. Zum Beispiel durch regelmäßigen Sport, eine gesunde Ernährung, einen gesunden Schlafrhythmus, Wechselduschen und einer gesunden Darmflora. Hab hierzu nen schönen Artikel gefunden unter "www.sparmedo.de/magazin/immunsystem-staerken". Ein gesunder Lebensstil reicht also in der Regel völlig aus!

Gefällt mir
30. Juli 2014 um 21:55
In Antwort auf eimhir_12966806

Das ist auch gut:
jeden Tag nen Rohkost-Smoothie aus Obst und auch Gemüse, gibts so Smoothie-Mixer für und lecker sind die auch noch...

Ich
mach auch Smoothies selber, aber ich habe noch keinen einzigen mit Gemüse hinbekommen der schmeckt.... was machst Du da rein?

Gefällt mir
31. Juli 2014 um 0:33

Gesundheit
Hallo

ich nehme Produkte von Aloe Vera und die helfen mir gut. Egal ob erkältung oder andere Sachen.

Gefällt mir
5. August 2014 um 10:52
In Antwort auf malika_12649329

Ich
mach auch Smoothies selber, aber ich habe noch keinen einzigen mit Gemüse hinbekommen der schmeckt.... was machst Du da rein?

Zuccini,Gurke und Avocados
kann man ganz gut reinmachen und dann mit Salz und Pfeffer würzen, schmeckt wie eine kalte Suppe, ist lecker

Gefällt mir
12. August 2014 um 11:02

Tipps gegen Erkältung und Stärkung Immunsystem?
Da gibt es etwas, was sehr schön wirkt. Und zwar heißt das Sambucol und es ist auch sehr praktisch. Du kannst es vorbeugend für das Immunsystem nehmen, aber auch im akuten Grippeanfall etwas höher dosieren. Sambucol ist aus schwarzem Holunderbeerenextrakt. Die Wirkstoffe darin bleiben bei der Herstellung erhalten, und so wirkt es eben auch entzündungshemmend. Schmeckt super. Kann ich jedem empfehlen.

Gefällt mir
13. August 2014 um 11:14

Keine Anstrengung
Wenn man eine Grippe oder eine Erkältung hat ist es immer am besten, dass man sich nicht so viel anstrengt.
Inhalieren ist hier sehr gut und auch sehr viele heiße Getränke wie Tee zu sich nehmen.
Dann noch ein Erältungsbad und die Grippe sollte bald weg sein.

Um sein Immunsystem zu stärken, reicht es auch schon aus für die die sich nicht so gerne Bewegen, einfach nach dem Mittagessen auf Arbeit einfach noch ein/zwei Runden um den Blog zu laufen.

Gefällt mir
31. August 2014 um 22:25
In Antwort auf malika_12649329

Zuccini,Gurke und Avocados
kann man ganz gut reinmachen und dann mit Salz und Pfeffer würzen, schmeckt wie eine kalte Suppe, ist lecker

Das hört
sich gut an ,werde ich mal ausprobieren.

Gefällt mir
1. September 2014 um 21:49

Schüssler Salze
Also ich bin überzeugte Schüsslersalze Anwenderin, vor allem bei aufkommender Erkältung.

Gefällt mir
17. Oktober 2014 um 23:31

Ich hab mich durch viele Nahrungsergänzungsmittel getestet
Hab für mich persönlich 2 Sachen gefunden mit denen ich super klarkomme. An erster Stelle steht für mich Camellia Sinensis von Thaivita. Die grünen Teekapseln schlagen einfach alles an Qualität was ich bisher so eingenommen habe. Ich bin wesentlich fitter als früher und nickel nicht mehr so mit meinem Immunsystem rum. Heuschnupfen und Hautallergie hab ich damit auch im Griff. Das zweite ich Ganoderma Lucidum Thaivita. Unterstützt auch das Immunsystem und hilft gegen Schlafprobleme und Hautkrankheiten.

Gefällt mir
21. Oktober 2014 um 22:28
In Antwort auf cymone_12441942

Ich hab mich durch viele Nahrungsergänzungsmittel getestet
Hab für mich persönlich 2 Sachen gefunden mit denen ich super klarkomme. An erster Stelle steht für mich Camellia Sinensis von Thaivita. Die grünen Teekapseln schlagen einfach alles an Qualität was ich bisher so eingenommen habe. Ich bin wesentlich fitter als früher und nickel nicht mehr so mit meinem Immunsystem rum. Heuschnupfen und Hautallergie hab ich damit auch im Griff. Das zweite ich Ganoderma Lucidum Thaivita. Unterstützt auch das Immunsystem und hilft gegen Schlafprobleme und Hautkrankheiten.

Gibst
ein Unterschied zwischen grünen Tee Kapseln und Tee zum trinken?

Gefällt mir
30. Oktober 2014 um 14:22

Schwarzer Holunderbeerenextrakt
von Sambucol finde ich auch gut gegen Erkältung. Selbst bei Grippe hab ich damit gute Erfahrungen gemacht. Und er schmeckt wirklich gut.

Gefällt mir
7. November 2014 um 21:15
In Antwort auf cymone_12441942

Ich hab mich durch viele Nahrungsergänzungsmittel getestet
Hab für mich persönlich 2 Sachen gefunden mit denen ich super klarkomme. An erster Stelle steht für mich Camellia Sinensis von Thaivita. Die grünen Teekapseln schlagen einfach alles an Qualität was ich bisher so eingenommen habe. Ich bin wesentlich fitter als früher und nickel nicht mehr so mit meinem Immunsystem rum. Heuschnupfen und Hautallergie hab ich damit auch im Griff. Das zweite ich Ganoderma Lucidum Thaivita. Unterstützt auch das Immunsystem und hilft gegen Schlafprobleme und Hautkrankheiten.

Welches
ist den für Allergien besser?

Gefällt mir
28. April 2016 um 21:08

Nimmst du
die Moringa seit 2 Jahren schon durch? Muss man nicht eine Pause zwischen durch machen?

Gefällt mir
1. August 2016 um 11:57
In Antwort auf an0N_1255577899z

Nimmst du
die Moringa seit 2 Jahren schon durch? Muss man nicht eine Pause zwischen durch machen?

Ich mach es wie
eine Kur fange meistens im September damit an und höre so im April damit auf.

Gefällt mir
6. September 2016 um 10:30
In Antwort auf femi_11937770

Ich mach es wie
eine Kur fange meistens im September damit an und höre so im April damit auf.

Nimmt mal
Greenful dabei glaubt mir ihr werdet wieder richtig aus den Schuhen kommen. Die Kapseln sind nur mit reinem grünen Tee, der Tee reinigt genau so wie die Moringa das Blut regt den Stoffwechsel an. Was auch sehr wichtig für die Gesundheit ist.

Gefällt mir
6. September 2016 um 10:59

Haay
Trinke tgl am morgen einen frisch gepressten orangensaft das stärkt das immunsystem.. esse regelmässig am tag ->gemüse fleisch und kohlehydrate das wird dich ebenfalls stärken..regelmässig an di frischeluft und bewegung is auch gesund..

Gefällt mir
22. September 2016 um 12:10
In Antwort auf gaspar_12776758

Heisses Bier, wenn die Erkältung Dich schon geschnappt hat.
Schmeckt natürlich nicht so gut, wie ein eisgekühltes Bier.

Bier
Das kenne ich nur wenn man was an den Nieren hat. Ich glaube das würde mein Mann lieber trinken wie die ganze Medizin

Gefällt mir
6. Oktober 2016 um 21:37
In Antwort auf tabea_12145192

Recht hast Du!
Ich trinke viel selbstgemachten Ingwertee, mindestens 2l pro Tag und mein Immunsystem ist topfit.

Wie macht
den Ingwer Tee selber?

Gefällt mir
20. Februar 2017 um 13:38
In Antwort auf cymone_12441942

Garlic Knoblauch ist auch extra gegen Erkältungen und Viren
nur hab ich das noch nicht ausprobiert. Wie schon erwähnt neh ich Ganoderma lucidum und bin damit vollstens zufrieden.

Wenn Knoblauch doch so gut hilft, kann man dann nicht am Tag auch frischen Knoblauch essen?

Gefällt mir