Home / Forum / Fit & Gesund / Tipps, FA's zu verhindern

Tipps, FA's zu verhindern

14. Juli 2010 um 18:29 Letzte Antwort: 21. Juli 2010 um 23:57

Habt ihr Tipps, FA's zu verhindern, genau in dem Punkt, wenn ihr gerade das volle Verlangen danach habt?
Würde mich mal interessieren, wie ihr sowas denn verhindern könnt, wenn's da irgendwas gibt!

Mehr lesen

14. Juli 2010 um 19:33

Ganz verhindern kann ich nicht
was geht, ist ein paar Tage verschieben, der Druck bleibt.
Also Fahrradfahren geht manchmal, das ist für mich sehr befreiend. dann habe ich meist für den Tag Ruhe.
oder wenn ich gar nicht so dollen Fressdruck habe, sondern nur bei den Mahlzeiten keinen Schluss finde, dann ins Bett legen.
Oder auch mit meiner Familie irgendwas Schönes machen, einfach reden, draußen hinsetzen, vielleicht einen Spaziergang mit denen machen.
Spaziergänge helfen auch manchmal alleine, dann Musik mitnehmen und die ganz laut aufdrehen. Das hat manchmal genützt, wenn ich das Essen noch gar nicht hatte, also in der Uni zwei Stunden Mittagspause habe und runter in die Stadt will, Schokolade kaufen, dann hats mit Spazierengehen als Alternative funktioniert.
Aber oft fresse ich dann eben den nächsten Tag.
Ach ja, wenn ich neue große Pläne habe, also irgendein neues Hobby anfange, dann beschäftigt mich das zumindest in den ersten Tagen richtig gut, weil es so toll und neu ist, und dann denke ich auch nicht ans Fressen. Das gilt aber eben nicht für akuten Fressdruck, dann bringt das nicht viel.
Neue große Ziele helfen auch, zum Beispiel ne Fahrradtour im Urlaub planen, und dann die Zeit damit verbringen, dafür zu üben, und sich auf den Urlaub zu freuen.

Gefällt mir
14. Juli 2010 um 21:09

Hi
des sind eh schon super tipps

ich ruf dann freunde an. -> telefoniere
oder geh raus zum joggen, mit Musik -> einfach raus
oder wenn du n Instrument spielst, dann ist des auch eine gute Ablenkung. da muss man sich dann "konzentrieren" um die richtigen griffe/tasten zuspielen.

hoff ich konnt dir weiterhelfen.

lg

Gefällt mir
14. Juli 2010 um 22:04
In Antwort auf gaynor_12697638

Hi
des sind eh schon super tipps

ich ruf dann freunde an. -> telefoniere
oder geh raus zum joggen, mit Musik -> einfach raus
oder wenn du n Instrument spielst, dann ist des auch eine gute Ablenkung. da muss man sich dann "konzentrieren" um die richtigen griffe/tasten zuspielen.

hoff ich konnt dir weiterhelfen.

lg

Danke
für eure Tipps!
Ja, Ablenkung ist gut.. Ich bin eh eine Person, die viel unterwegs ist, und jetzt, wo klausurfreie Zeit ist und alles, bin ich eh kaum zu Hause und nur außer Haus. Gut, demnächst werd' ich irgendwen anrufen, oder rausgehen, das ist wirklich nicht schlecht!
Wenn ich unterwegs bin,lässt sich sowas ganz gut verhindern.. Wenn ich aber zuhause bin, besteht schon wieder erhöhte Gefahr (gerade erst mit meiner Mam,,Vorrat" für die Zeit gekauft, in der ich alleine bin.. ) Bin jetzt erstmal 2 Wochen alleine und hoffe, dass sich FA's (eher selten bei mir) verhindern lassen, aber ich ahne schon, dass es nicht immer klappen wird. Es ist soviel Süßes im Haus, und immer wenn ich alleine bin, neige ich dazu, wieder in alte Muster zu verfallen, bzw abnehmen zu wollen, aber meist Stoffwechsel macht da ja eh, was er will, egal wie viel oder wenig ich esse

Gefällt mir
14. Juli 2010 um 22:04
In Antwort auf gaynor_12697638

Hi
des sind eh schon super tipps

ich ruf dann freunde an. -> telefoniere
oder geh raus zum joggen, mit Musik -> einfach raus
oder wenn du n Instrument spielst, dann ist des auch eine gute Ablenkung. da muss man sich dann "konzentrieren" um die richtigen griffe/tasten zuspielen.

hoff ich konnt dir weiterhelfen.

lg

Danke
für eure Tipps!
Ja, Ablenkung ist gut.. Ich bin eh eine Person, die viel unterwegs ist, und jetzt, wo klausurfreie Zeit ist und alles, bin ich eh kaum zu Hause und nur außer Haus. Gut, demnächst werd' ich irgendwen anrufen, oder rausgehen, das ist wirklich nicht schlecht!
Wenn ich unterwegs bin,lässt sich sowas ganz gut verhindern.. Wenn ich aber zuhause bin, besteht schon wieder erhöhte Gefahr (gerade erst mit meiner Mam,,Vorrat" für die Zeit gekauft, in der ich alleine bin.. ) Bin jetzt erstmal 2 Wochen alleine und hoffe, dass sich FA's (eher selten bei mir) verhindern lassen, aber ich ahne schon, dass es nicht immer klappen wird. Es ist soviel Süßes im Haus, und immer wenn ich alleine bin, neige ich dazu, wieder in alte Muster zu verfallen, bzw abnehmen zu wollen, aber meist Stoffwechsel macht da ja eh, was er will, egal wie viel oder wenig ich esse

Gefällt mir
14. Juli 2010 um 22:20

Beim rausgehen
wenn du rausgehst nimm dir am besten handcreme, ein parfum oder sonst irgendetwas mit.
den tipp ahb ich von meiner therapeutin ich habe mir sogar ein pfefferminzöl gekauft von primavera das hilt total gut daran zu riechen wenn im kopf dieser kampf is... wenn man dann daran riecht gibt das nen starken reiz und die vernebelte birne wird erstmsl etwas klarer

Gefällt mir
20. Juli 2010 um 1:20
In Antwort auf gul_12354540

Beim rausgehen
wenn du rausgehst nimm dir am besten handcreme, ein parfum oder sonst irgendetwas mit.
den tipp ahb ich von meiner therapeutin ich habe mir sogar ein pfefferminzöl gekauft von primavera das hilt total gut daran zu riechen wenn im kopf dieser kampf is... wenn man dann daran riecht gibt das nen starken reiz und die vernebelte birne wird erstmsl etwas klarer

Guter Tipp
wo hast du dieses Öl gekauft? Drogerie, Apotheke? Habe das noch nie irgendwo gesehen..

Gefällt mir
20. Juli 2010 um 8:39
In Antwort auf imala_12873841

Guter Tipp
wo hast du dieses Öl gekauft? Drogerie, Apotheke? Habe das noch nie irgendwo gesehen..

Guck mal hier
http://www.violey.com/aetherische_oele.php

Gefällt mir
20. Juli 2010 um 9:14
In Antwort auf zuckerengelchen

Guck mal hier
http://www.violey.com/aetherische_oele.php

Andere Alternative
ich habe letztens gelesen und auch schon erfolgreich ausprobiert: wasser mit pfeffer und das umrühren.

^^ das mit dem Öl muss ich aber auf jeden mal ausprobieren. Geht Jojobaöl auch? das gibts in der Apotheke.

Gefällt mir
20. Juli 2010 um 9:25
In Antwort auf fina_12315296

Andere Alternative
ich habe letztens gelesen und auch schon erfolgreich ausprobiert: wasser mit pfeffer und das umrühren.

^^ das mit dem Öl muss ich aber auf jeden mal ausprobieren. Geht Jojobaöl auch? das gibts in der Apotheke.

Mal ne frage
achso und da wollt ich nochmal euch was fragen.

Ich mein den ganzen tag ganz ohne essen geht bei mir nicht, weil ich lernen muss und bissl was brauch. Habt ihr rezepte was ich am besten essen könnte, was sättigt und nich viel kca hat?
Bin da i-wie total ratlos.
Außerdem muss ich nach den Klausuren nach Haus zu meinen Eltern. Wie täusche ich die am besten? Meine Schwester hat nen BMI von 15 und da sind die ganz schlimm im beobachten.

Gefällt mir
20. Juli 2010 um 17:12

Also
ich lenke mich ab...und gucke schon am morgen, dass ich genügen kohlenhydrate esse....
und wenn ich merke da kommt so ne langeweile auf...dann gehe ich aus dem haus...
oder telefoniere...

Gefällt mir
20. Juli 2010 um 17:15
In Antwort auf an0N_1275290699z

Also
ich lenke mich ab...und gucke schon am morgen, dass ich genügen kohlenhydrate esse....
und wenn ich merke da kommt so ne langeweile auf...dann gehe ich aus dem haus...
oder telefoniere...

Ahja
und die zähne putzen oder pfefferminzkaugummis kauen ider mundspray...
und probieren, rauszufinden, warum man jetzt ne fa druck hat. ob es trauer, langeweile, wut, oder ärger oder angst ist.

oder ob man einfach zu wenig gegessen hat und einfach ... hunger hat.

Gefällt mir
21. Juli 2010 um 23:57

Öl
also ich hab dieses öl von primavera bei Thalia dem buchhandel gekauft gibts aber bestimmt nciht in jeder filiale sonst vllt im bioladen oder viainternet anfodern..
meins ist superpraktisch in sonem roller hat neun euro gekostet also nciht ganz billig aber praktisch für unterwegs und super ergiebig

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers