Home / Forum / Fit & Gesund / Teratom am nicht mehr vorhandenen eierstock?

Teratom am nicht mehr vorhandenen eierstock?

3. November 2013 um 11:05

Hallo ihr lieben,
Ich bin 15 und vor einem jahr wurde mein linker eierstock entfernt, da ich ein etwa 13 cm großes teratom hatte und es den eierstock quasi "zerrissen" hat. Dabei hatte es sich auch während meines krankenhaus aufenthaltes nochmal verdreht und meinen blinddarm so gerreizt, dass der auch gleich mit rausgenommen wurde bei der op.

Ins krankenhaus bin ich gekommen wegen plötzlichen starken schmerzen in der linken Seite im bauchraum, diese schmerzen hatte ich auch vorher schon vereinzelt gehabt bloß nie so doll.

In letzter zeit habe ich auch wieder solche schmerzen, nicht so stark und auch auszuhalten, aber ich mache mir sorgen, dass sich auch am nicht mehr vorhandenen eierstock das teratom neu bilden kann. Ich weiß, dass diese ziehenden schmerzen auch vom darm her kommen können, jedoch würde ich die sache mit dem teratom erstmal ausschließen können..

Also wisst ihr ob sich auch am nicht mehr vorhandenen eierstock das teratom neu bilden kann?

Lg schlenie.

Mehr lesen