Forum / Fit & Gesund

Tee und 1-er Milch kombinieren?

1. Dezember 2006 um 20:06 Letzte Antwort: 2. Dezember 2006 um 11:10

Hallo ihr Lieben,

mein kleiner Raphael, 3,5 Monate bekommt seit gut 2 Wochen die 1-er Nahrung von Bebivita. Vorher habe ich voll gestillt und anschließend mit Aptamil PRE zugefüttert.

Da er nicht mehr satt wurde (alle 45 Minuten, tag und Nacht wollte er essen) habe ich auf Raten meines KA abgestillt.

Die Umstellung von der PRE Nahrung auf die 1-er klappt leider nicht ganz so gut, da er erhebliche Verdauungsprobleme in Form von Verstopfung aufweist. Wenn er Stuhlgang hat ist dieser sehr trocken und er strengt sich sehr an und weint wenn er "sein großes Geschäft" macht. Auch die Farbe des Stuhlangs (grün-grau) irritiert mich.

Nun meine Frage: Darf man bei der Zubereitung seiner Nahrung z.B. 1/3 Tee (Baby Tee, Fenchel, Anis, Kümmel) und den Rest Wasser nehmen? Habe diesen Tipp schon mehrfach im Internet gesehen. Oder ist das nicht so ratsam? Weil Tee pur möchte er nicht, er verweigert ihn jedes mal.

Wäre sehr dankbar um Antworten, da ich mir echt Sorgen mache und in Sachen Flaschennahrung einfach noch ein Anfänger bin.

Vielen Dank schon mal im Voraus!!

Chrissi

Mehr lesen

1. Dezember 2006 um 21:48

Hab ich auch gemacht,
am Anfang. Sein Stuhl hatte auch mal diese Färbung. Ist wohl normal laut meinem KIA. Aber bei uns war der Stuhl normal weich und er hat sich auch nicht mehr gequält als sonst. Vielleicht hast du auch einfach nur zu schnell von einer Nahrung auf die andere gewechselt, hast du von jetzt auf gleich auf die 1er gewechselt? Das soll man nämlich nicht machen, ich glaube wegen Bauchweh und so. Ruf doch vorsichtshalber deinen KIA an.
Bebivita ist übrigens Hipp, falls dir jemand den Ratschlag gibt, du sollst ein Markenprodukt füttern, du hast bereits ein Markenprodukt.
LG Ursel und Dominik 16 1/2 Wochen

Gefällt mir

2. Dezember 2006 um 7:48
In Antwort auf

Hab ich auch gemacht,
am Anfang. Sein Stuhl hatte auch mal diese Färbung. Ist wohl normal laut meinem KIA. Aber bei uns war der Stuhl normal weich und er hat sich auch nicht mehr gequält als sonst. Vielleicht hast du auch einfach nur zu schnell von einer Nahrung auf die andere gewechselt, hast du von jetzt auf gleich auf die 1er gewechselt? Das soll man nämlich nicht machen, ich glaube wegen Bauchweh und so. Ruf doch vorsichtshalber deinen KIA an.
Bebivita ist übrigens Hipp, falls dir jemand den Ratschlag gibt, du sollst ein Markenprodukt füttern, du hast bereits ein Markenprodukt.
LG Ursel und Dominik 16 1/2 Wochen

Möglicherweise habe ich zu schnell gewechselt,
das kann gut möglich sein. Insgesamt dauerte die Umstellung von PRE und Stillen auf die 1-er eine Woche.... Er wurde einfach nicht mehr satt. Am Dienstag habe ich Termin zur U 4, da werde ich ihn fragen was er davon hält.

Das wusste ich nicht dass Bebivita Hipp ist, habe mir das Öko Test Heft gekauft und dort wurde u.a. die Bebivita mit "Sehr gut" bewertet, und sie ist eben auch schön günstig. Danke für den Hinweis.


Liebe Grüße und danke für Deine Antwort

Chrissi mit dem gerade fröhlich quietschenden Raphael

Gefällt mir

2. Dezember 2006 um 11:10
In Antwort auf

Möglicherweise habe ich zu schnell gewechselt,
das kann gut möglich sein. Insgesamt dauerte die Umstellung von PRE und Stillen auf die 1-er eine Woche.... Er wurde einfach nicht mehr satt. Am Dienstag habe ich Termin zur U 4, da werde ich ihn fragen was er davon hält.

Das wusste ich nicht dass Bebivita Hipp ist, habe mir das Öko Test Heft gekauft und dort wurde u.a. die Bebivita mit "Sehr gut" bewertet, und sie ist eben auch schön günstig. Danke für den Hinweis.


Liebe Grüße und danke für Deine Antwort

Chrissi mit dem gerade fröhlich quietschenden Raphael

Natürlich,
Kannst du Die Folgemilch mit Tee mischen! Mein kleiner hatte in dem alter immer Bauchschmerzen und meine Hebamme riet mir so ca. ab der 8. Woche Fenchel-Kümmel-Anies Tee zu kochen und damit die Folgemilch anzumachen! Hatt priema geklappt! Aber nicht erschrecken: der Stuhl unseres Sohnes hatt sich dadurch grünlich verfärbt!

Lg Hasemaus und Connerbaby (11 Monate)

Gefällt mir