Home / Forum / Fit & Gesund / Tampons...

Tampons...

21. April 2012 um 17:04

Hallo ihr lieben
erstmal möchte ich mich entschuldigen, falls ich hier im falschen Forum gelandet bin aber ich wusste nicht wo hin mit meiner Frage :S
Ich bin 15 und habe bis her bei Meiner Periode immer Binden benutzt, weil ich es nie geschafft habe, Tampons einzuführen . Ich habe es letztens nochmal versucht es hat auch geklappt. Allerdings habe ich nur die minis von ob probiert, die bei mir vielleicht eine stunde schützen :/
Jetzt aber zu meinem Problem: Ich bekomme sie nicht so gut wieder raus. Ich denke das liegt daran, das ich noch Jungfrau bin und mein Jungverhäutchen im weg ist. Denn es tut sehr weh und ich muss kräftig ziehen. Vielleicht sind sie auch einfach nur foll und damit zu groß um gut am jungervernhäutchen vorbei zu kommen? Ich fänd es auch nicht schlimm wenn es reißt aber das kann doch nicht sein, das ich jedes mal wenn ich einen Tampon entfernen möchte 10 Minuten brauche und schreckliche Schmerzen habe. Zum Frauenarzt würde ich nur ungern.
Danke im Vorauus
LG Vanessa

Mehr lesen

22. April 2012 um 17:05

Hast du mein Problem verstanden?
Hallo arabella115,
als ich deine Antwort gelesen habe, war ich etwas verwundert und habe mich gefragt ob du meinen Text überhaupt gelesen oder verstanden hast!?

Ich habe keine Probleme mit dem einführen eines Tampons. Und ich habe auch schon eine gute Tampongröße von ob und eine gute Bindensorte von Always gefunden, mit denen ich sehr gut zurecht komme!

Und warum sollte ich zum Frauenarzt? Meine Mama hat ihre Frauenärztin gefragt und sie hat gesagt das ich nicht kommen muss wenn ich noch keinen Sex und keine Beschwerden habe. Fragen habe ich auch nicht und die Pille möchte ich auch nicht nehmen!
Trotzdem Danke für die versuchte Hilfe!
LG Vanessa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2012 um 17:08

Echt?
Hallo romy1269
Ist das echt so? Du hattest auch Schmerzen als du keine Jungfrau mehr warst? Hast du mal mit deinem Frauenarzt darüber gesprochen? Wenn ja was hat er/sie gesagt?
Ich bin mit Binden eigentlich auch zufrieden aber ich finde es doof wenn ich dann z.B. im Urlaub meine Tage habe und nicht schwimmen gehen kann oder so
oder auf Klassenfahrten..:/
Da weiß dann ja jeder bescheid !
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2012 um 14:35

Frauenärztin kann Dir aber trotzdem helfen
Tut mir leid aber die Ärztin deiner Mutter ist inkompetent. Meine Frauenärztin bietet eine spezielle Teenie-Sprechstunde an. Da wirst Du nicht untersucht, wenn Du es nicht willst und Du kannst der Ärztin wirklich alle Fragen stellen, die Du auf dem Herzen hast. Ich war bei meiner ersten Teenie-Sprechstunde auch so mit 14, zusammen mit meiner Cousine und meiner Mutter. Wir haben Infobroschüren bekommen, Tampons, Kondome usw. Die Ärztin war total nett und hat uns erklärt, wie sie die Untersuchung macht. Alles total unkompliziert.

Es kann sein, dass Du eine recht trockene Scheide hast. Gerade Tampons entziehen der Scheide zusätzlich Feuchtigkeit und wenn Deine Blutung nur schwach ist, dann kann es zu Schmerzen kommen. Wenn Du trotzdem ein Tampon benutzen möchtest, weil Du im Urlaub auch Baden möchtest, dann hol dir ein Gleitgel oder ein spezielles Vaginalgel, was auf die Scheidenflora abgestimmt ist. Davon kannst Du einen kleinen Klecks auf das Tampon geben. Versuch es aber nicht mit normaler Creme, das kann die Scheide reizen!

Ich habe sogar Tampons der Größe Super benutzt obwohl ich noch Jungfrau war. Das ist eigentlich kein Problem. Ich empfehle Dir erstmal Tampons der Größe Mini und wenn es geht mit einer glatten Oberfläche wie "Ob Pro Comfort mini" oder "Ob Pro Comfort Leichte Tage". Und versuche verschiedene Stellungen beim Entfernen. Entweder sitzend auf der Toilette, in der Hocke, mit einem Bein auf dem Badewannenrand. Das geht bei jeder Frau in anderer Position leichter oder schwerer. Falls es immer noch schmerzt kannst Du auch beim Entfernen etwas Vaginalgel an den Scheidenausgang schmieren und ein bisschen in die Scheide. Oder besser: Warten bis der Tampon komplett vollgesaugt ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2012 um 15:49

...
@ Romy

Da muss ich Arabella hiermit in Schutz nehmen.
Die TS hat in ihrem Ausgangsbeitrag eindeutig geschrieben, dass sie Schmerzen beim Entfernen des Tampons hat.
Lies Dir doch nochmal durch, was sie als allererstes geschrieben hat.

Und ehrlich gesagt, ich kann es auch nicht verstehen, dass man einen Tampon nur unter Schmerzen entfernen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2012 um 12:36


Ich denke wir haben hier alle etwas aneinander vorbei geredet!
Mein Problem ist/war es das es weh tat wenn ich den Tampon entfernt habe (mit Periode) allerdings wusste ich das er einen Blauen Faden hat an dem ich ziehen muss! Von einer anderen gF-Nutzerin habe ich den Tipp bekommen ihn etwas länger drin zu lassen, da es sein kann das er noch nicht voll ist und das ich versuchen soll ihn in der Hocke zu entfernen. Das hat mir auch geholfen und ich habe keine Schmerzen mehr!
Wenn ich irgendetwas zu undeutlich geschrieben habe oder pampig rüber kam möchte ich mich jetzt dafür entschuldigen! Das war nicht meine Absicht und auch nicht so gemeint!
Ich hoffe ich habe alle Missverständnisse aus dem Weg geräumt!?
Trotzdem nochmal danke an alle die versucht haben mir zu helfen!!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2012 um 14:03

Ja also....
Ich würde schon zum frauenarzt gehen. Der kann dir mit Bestimmtheit sagen,was das ist. Es liegt sicher nicht am Jungfernhäutchen, sondern daran, dass dein scheideneingang noch zu klein ist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen