Home / Forum / Fit & Gesund / Tampon=schädlich?

Tampon=schädlich?

2. Mai 2007 um 22:25 Letzte Antwort: 7. Mai 2007 um 21:20

habe neulich nen kurzen Beitrag (nur den Rest) im Fernsehen gesehen, da hab ich mitbekommen, dass da Tampons getestet wurden und alle getesteten Tampons nur befriedigend und schlechter waren, da die Hülle, wo die Tampons drin sind bei allen irgendwelche Stoffe enthalten die nicht gut sind...
wisst ihr, was das für Stoffe sind und was die bewirken?Lg

Mehr lesen

4. Mai 2007 um 22:56

Hi,
Also laut Ökotest soll in der Hülle, wo die Tampons verpackt sind krebserregende Stoffe drin sein. Was genau das für Stoffe sind hab ich leider nicht mitbekommen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2007 um 21:20
In Antwort auf valda_11851124

Hi,
Also laut Ökotest soll in der Hülle, wo die Tampons verpackt sind krebserregende Stoffe drin sein. Was genau das für Stoffe sind hab ich leider nicht mitbekommen.

LG

Schädliche Tampons
Hallo,

habe den Testbericht auch von Ökotest gelesen. Fünf Produkte enthielten wohl Krebs erregendes Formaldehyd.
Formaldehyd ist auch z.B. in Kosmetiktüchern. Doch da sich die Tampons über mehrere Stunden im Körper einer Frau befinden, müsse laut "Öko-Test" hier ein strengerer Maßstab gelten. Formaldehyd enthielten die Tampons der Marken: Cosmea, Satessa, Doucelyn, Duchesse und Floriola Super Softness.
Zudem enthielten 14 Produkte halogenorganische Verbindungen. Also etwa Chlor und Jod, sie entstehen beim Bleichen der Tampons. Die Halogene können Allergien auslösen. Selbst im Bio-Tampon von Natracare Organic waren sie enthalten und auch im o.b.-Tampon.
Trotz der festgestellten Substanzen schätzen Experten den Gebrauch von Tampons nicht als akut schädlich ein. Aber man weiß ja nie, auch Experten können sich irren! Gell?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook