Forum / Fit & Gesund / Deine Gesundheit - Menstruation - Frauenarzt

Tampon einführen ist sehr schmerzhaft

13. Mai 2015 um 23:44 Letzte Antwort: 24. November 2015 um 11:54

Hey!

Ich habe ein Problem und zwar:

Ich bin 15 und habe meine Tage schon seit ca. 4 Jahren. Ich habe schon zwei Jahre nachdem ich sie bekommen habe, versucht, Tampons einzuführen, aber es ist wirklich schmerzhaft, weswegen ich es danach nur noch ein paar Mal probiert habe. Und dabei habe ich so viel ausprobiert, ich bin, soweit ich weiß, jedes Mal entspannt und habe verschiedene Hilfsmittel benutzt, aber es tut immer so weh! Es ist nicht unangenehm, es ist sehr schmerzvoll und das bereitet mir schon seit zwei Jahren Sorgen. Beim Einführen bekomm' ich nur die Hälfte des Tampons rein und danach zieh' ich ihn wieder raus, weil es unerträglich ist. Sogar nach dem Versuch, den Tampon einzuführen habe ich noch hinterher stundenlang Schmerzen, so dass ich kaum laufen kann.

Woran könnte das Problem liegen oder war es bei euch auch beim ersten Mal (Tampon einführen) schmerzhaft? Ich weiß echt nicht was ich tun soll und bin langsam am Verzweifeln, vor allem weil ich es immer noch nicht schaffe, Tampons zu benutzen und das ist schon irgendwie peinlich.

Ich danke euch schon mal im Voraus für eure Antworten!

Mehr lesen

15. Juni 2015 um 14:15

Einführhilfe
Hallo, stell einen Fuß auf die Badewanne und benutze eine Einführhilfe das funktioniert bei mir SUPER gut

Gefällt mir

24. November 2015 um 11:54

Ich kann das auch nicht.
Deswegen habe ich mir ne alternative gesucht und nurtze seit einiger zeit die Menstruationstasse. Ich bin mehr als zufrieden

In einem anderen Thread habe ich dazu ausführlich geschrieben ^^ schau mal nach (hatte ne ähnliche überschrift)

Gefällt mir