Home / Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen / Täglich viel trinken - Egal wann?

Täglich viel trinken - Egal wann?

22. März 2006 um 21:17 Letzte Antwort: 23. März 2006 um 5:51

Ich trinke auf jeden Fall zu wenig und habe mir seit kurzem angewöhnt mehr zu trinken.

Da ich aber tagsüber auf der Arbeit kaum dazu komme oder gar nicht daran denke, hole ich das Abends nach.

Ich gehe ca. 2 mal in der Woche zum Sport und trinke während dessen ca. 1 Liter Wasser (oder Apfelschorle), wenn ich dann nach Hause komme nochmal 1 Liter.

An den Tagen, an denen ich nicht zum Sport fahre, trinke ich nach der Arbeit (beim TV, Essen, Telefonieren was man halt so macht) dann ca. 1- 1 1/2 Liter Wasser.

Ich weiß, dass es noch mehr sein könnte. Aber mit meinen 2 Tassen ungezuckertem Tee auf der Arbeit, komme ich täglich auf knapp 2 Liter.

Meine Frage jetzt ist eigentlich nur, ob es egal ist wann man die Flüssigkeit zu sich nimmt. Muss es auf den ganzen Tag verteilt sein? Bis auf die 2 Tassen Tee trinke ich das meißte ab 19.00 Uhr.

Mehr lesen

23. März 2006 um 5:51

Man sollte schon
mindestens 1,5 bis drei Liter Wasser oder ungesüßtesn Tee trinken - am besten hatl über den Tag verteilt. Am besten ist es, den ganzen Tag über verteilt alle zwei Stunden z.B. ein Glas voll zu trinken. Ich habe einige Zeit im Ausland gelebt, so es - ehrlich gesagt - auf der Arbeit keine für Deutsche begehbare Toiletten gab. Da hab' ich es dann auch so gemacht wie du, d.h. nur abends getrunken - geschadet hat es mir jedenfalls nicht. Nur ist das Problem natürlich, dass man unter Umständen dann nachts aufs Klo muss (bei mir war es nicht der Fall).
Ich denke aber, du solltest doch etwas mehr tirnken. Pro Stunde Sport z.B. sollte man zusaätulich noch einen Liter trinken.
Also, ich trinke pro Tag momentan (mindestens) 6 Liter Wasser und Tee, ab und zu mittag einen halben Liter Gemüsesaft oder Molke - und das über den ganzen Tag verteilt - und es geht mir sehr gut damit!

Gefällt mir