Home / Forum / Fit & Gesund / Sweat off hilft bei mir nicht wirklich!!

Sweat off hilft bei mir nicht wirklich!!

10. Juni 2008 um 15:09 Letzte Antwort: 1. November 2008 um 17:04

Hallo Leute, bin neu hier und ich brauch echt eure Hilfe! Habe letzte Woche das Sweat off bekommen, dann 4mal angewendet, nach der 4. Anwendung war ich einen Tag lang "trocken" und dann schon wieder leicht nass unter den Achseln! Habe dann also gestern das Deo nochmal drauf und heute bin ich immernoch leicht nass!!! Jetzt meine Frage: Mache ich irgendetwas falsch oder hilft das bei mir einfach nicht?? Habe es genauso angewendet, wie es auf der Flasche hinten drauf steht. Bin schon wieder total am verzweifeln. Über Antworten würde ich mich echt freuen!

Mehr lesen

2. Juli 2008 um 8:55

Sweat-off
Hallo
Komisch bei mir hat es am nächsten tag geklappt. wichtig ist das die haut vor dem auftragen trocken ist und das du es abends vor dem schlafen gehn drauf machst. vielleicht machst du zu wenig drauf??? versuch mal etwas mehr zu nehmen.

Gefällt mir
3. Juli 2008 um 11:54
In Antwort auf tessie_11907086

Sweat-off
Hallo
Komisch bei mir hat es am nächsten tag geklappt. wichtig ist das die haut vor dem auftragen trocken ist und das du es abends vor dem schlafen gehn drauf machst. vielleicht machst du zu wenig drauf??? versuch mal etwas mehr zu nehmen.

Sweat off
Hab ich auch schon versucht, bringt aber nicht wirklich was. Ich kann zwar auf jeden Fall sagen, dass es besser ist, als bevor ich Sweat Off benutzt hab, aber weg ist es eben leider nicht. Gibt es hier irgendjemanden, bei dem Sweat Off auch nicht geholfen hat und der mir etwas anderes empfehlen kann????

Gefällt mir
4. Juli 2008 um 19:15

Achtung Deos enthalten Aluminium
Ich denke, dass Deine Probleme eben durch Deos verursacht werden.
Du VERHINDERST damit das gesunde Schwitzen !

Hast Du gewußt, dass in so ziemlich jedem Deo Aluminium enthalten ist? Dieses Alumium verklebt die Hautporen und hindert somit den Körper am normalen Schwitzen.
Das Aluminium steht nämlich auch schon lange im Verdacht, Brustkrebserregend zu sein. (Genau aus diesem Grunde suchte ich damals ein Deo ohne Aluminium.)
Riechen tut ansich nicht der Schweiß selbst, sondern die Bakterien, die sich nach dem Schwitzen bilden. Also sollte man etwas gegen die Bakterien (Fäulnisbakterien) tun und nicht gegen den Schweiß.
Ich habe seeeeehr lange nach einem Deo OHNE Aluminium gesucht.
Nach vielen Monaten bin ich dann endlich auch auf eine Firma gestoßen, die genau das anbot, was ich suchte .
Ein Deo-Roller mit dem Pflegestoff Aloe Vera,der nicht die Poren verstopft, da er ohne Aluminium ist und der Schweißgeruch verhindert, indem ein Stoff verwendet wird, der von Wasserpflanzen gebildet wird. Dieser Stoff -Farnesöl- wird von den Pflanzen gebildet um Fäulnis zu verhindern.
Es hat zwar ca 2 Wochen gedauert, bis sich meine Schweißdrüsen darauf eingestellt haben.
Jetzt habe ich guten Schutz vor Achselgeruch und derAchselschweißbildung den ganzen Tag

Liebe Grüße
flitzi35

Gefällt mir
6. Juli 2008 um 10:55

Hab Geduld
HAllo,
habe etwas Geduld, bei mir hat sweat off zwar ziemlich schnell geholfen, doch das ist wohl bei jedem etwas anders.
Habe jetzt ein anderes Problem: Ich habe nämlich noch ca. die Hälfte von sweat off übrig und weiß jetzt nicht, wie lange ich das überhaupt aufbewahren kann. Ich bin nämlich schon seit längerem "trocken" und möchte es aber noch zur Sicherheit aufbewahren.
Weiß da jemand was?
LG
Bini96

Gefällt mir
29. Oktober 2008 um 22:25

Sweat-off hält was es verspricht!
AHC30 war für mich zu starkt. Bekam Hautreizungen und pusteln. Hat tierisch gebrannt und gejuckt. Ich zählte auch zu den Wasserfallschwitzern. Mußte Sweatoff fast eine Woche lang auftragen. Am Anfang machte ich den Fehler, dass ich es direkt nach dem Duschen aufgetragen hatte und dann waren die Achseln nicht ganz trocken. Jetzt föne ich meine Achseln leicht an . Rasiert müssen die Stellen auch sein, aber morgens, sonst brennt es. Sweatoff wird abends aufgetragen, vor dem Schlafen. Altes T-Shirt ist empfehlenswert, denn die erste Nacht hat es mir meinen Schlafanzug verfärbt. Der Trockeneffekt wurde täglich verstärkt. Nach einer Woche war ich dann trocken. Für 4 Tage, dann mußte ich es wieder 5 Tage auftragen, war aber dann 8 Tage trocken!!!! In der dritten Woche reichte ein Anwendung von 2 Tagen und jetzt nur noch alle 2-3 Wochen eine Anwendung und TROCKEN!!! Und das seit knapp 10 Monaten. Was will man mehr?

Gefällt mir
1. November 2008 um 17:04

Zufällig gelesen
habe gerade auf ne frage geantwortet da habe ich deine frage gelesen ruf doch mal da an habe ich auch gemacht vielleicht reagierst du einfach nicht auf die stoffe die dadrin sind kann ja sein habe ich schon mal gehört ich weiß die sind immer erreichbar vielleicht weißt du dann mehr.

Gruß elisalein

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen