Home / Forum / Fit & Gesund / Süßlich Modriger Geruch aus der Nase (Links) immer wieder?

Süßlich Modriger Geruch aus der Nase (Links) immer wieder?

9. März 2017 um 19:27 Letzte Antwort: 9. März 2017 um 20:16

Langsam bin ich echt verzweifelt.
Nun ich bin 29 Jahre alt, habe seit Jahren Magen & Darm Probleme die nach der Darm Spiegelung ihren Höhepunkt 2015 Erreichten.
Krämpfe (Luft die sich im Bauch verfängt und den Ausgang nicht findet), Verstopfung, sehr Dunkler Stuhlgang (fast Schwarz und wenig), Schaum im Stuhl ab und an, und Blähungen. Gewichtsverlust von 53 auf 50 bei 1,78 Körpergröße, mit dem Gewicht hatte ich schon immer Probleme, Zittere auch Stark wenn ich die Hände ausstrecke.
Dann wurde bei mir eine Fructose Intoleranz festgestellt und ein IGE von 500 statt 100 und Vitamin D Mangel.
Später kamen Symptome dazu wie: Schwindel, das Gefühl vor der Tastatur zu sitzen und einfach zu Tippen ohne wirklich Herr meines Körpers zu sein, Schwindel, Das Gefühl gleich umzukippen, Wortverdreher bei Diskussionen, Konzentrationsprobleme, Müdigkeit sehr langer Schlaf, Abstand Falsch eingeschätzt will z.b am Glaß vorbei langen werfe es aber um, Zucken von Bein und Arm.
Seit ca 1 Monat nehme ich Regelmäßig vorallem Morgens aber auch Unter dem Tag immer wieder einen Fauligen Geruch aus der Nase (vorallem Links) Wahr als ob ein Fenchel Tee vor sich hin gammelt etc.
Ich war deshalb beim HNO er schickte mich zum CT dort wurde ein kleiner Polyp im Kiefer gefunden der aber Ungefährlich und chronisch wäre.
In der Nase wurde nichts gefunden auser ne Krumme Scheidenwand.
Der Geruch kommt aber immer wieder. Ich wackel mit dem Daumen am Linken Nasenflügel und kann somit den Geruch reproduzieren.
Auch Wache ich oft Morgens wegen dem Geruch auf.
Ich habe aus Angst weil der Vater meines Vaters an einem Hirn Tumor starb und meine Mutter an einem Tumor in der Nasennebenhöhlen Gegend ein MRT beim Hausarzt in einer Radiologie verlangt, das lehnte er aber ab und meinte es kommt wenn überhaupt vom Magen.
Doch das Bezweifel ich da ich aus dem Mund keinen Geruch Wahr nehme nur aus dem Linken Nasenloch immer Schwall Artig.
Soll ich ev nochmals zu nem anderen HNO gehen?
Beim Allergie Test kam eine Starke Hausstaubmilben Allergie raus, das wusste ich aber bereits seit Jahren und hab deshalb auch eine andere Bettwäsche.
 

Mehr lesen

9. März 2017 um 20:16

Moour das glaube ich nicht.

Zumal ich den Geruch erst seit 1 Monat Wahr nehme und bisher nur von meiner an einem Tumor verstorbenen Mutter am Ende Ihrer Tage kenne. Ich habe den Geruch ja bereits vor dem HNO Wahr genommen und dachte erst es wäre meine Bettdecke etc udn wechselte die und Lüftete das Zimmer brachte aber nichts.

Komisch ist auch das der Geruch nur im Linken Nasenloch da ist. 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers