Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Super-Blitzdiät...!

11. November 2008 um 18:16 Letzte Antwort: 12. Dezember 2008 um 14:03

Ich hab vor, ab morgen, also Mittwoch, bis Sonntag nur Kohlsuppe zu essen.

Wenn die Kohlsuppendiät schon so gut funktioniert, wenn man noch andere Sachen zu sich nimmt, wie zum Beispiel Obst oder Hühnchen, wie viel nehm ich dann in dieser Zeit wohl ab, wenn:

-ich jeden Tag (Mi bis So) zwei Portionen Kohlsuppe esse
-jeden Tag 2 Liter Wasser trinke
-jeden Tag 1 Stunde Sport mache (Stepper + ein paar Sit-Ups)

Was denkt ihr?

LG Kiana

Mehr lesen

12. November 2008 um 12:46

Also
die kohlsuppendiät ist absolut widerlich! 2 portionen sind noch dazu überhaupt nicht sättigend und ich denke dass du keine kraft haben wirst jeden tag sport zu machen.
außerdem ist es sowieso wichtiger regelmäßig sport zu machen, am besten nur jeden 2ten tag, aber dafür über längere zeit.
ich hab das einmal gemacht und es hat mir überhaupt keinen spaß gemacht. nach 5 tagen hab ich aufgehört und hatte so einen mörderhunger! hab mich total unwohl gefühlt.
abnehmen tut man größtenteils wasser und und dass fett dass du verlierst würdest du mit einer fett und kh-bewussten ernährung in der selben zeit verlieren, noch dazu wenn du viel sport machst. von magischer wirkung kann da wirklich keine rede sein.

ich hab aber nen tip: ich steh total auf reistage! koch dir für einen tag 150-200g naturreis ohne salz und iss das den tag über mit 200g babyobstbrei (apfel-birne ist gut!) oder zuckerfreiem apfelmus (gibts bei dm auch mit mango, marille oder sanddorn gemischt!) und zimt. kannst aber auch gemüse dazu essen, nur kein salz!
das ist so verdammt lecker, dass ich das fast jeden tag machen könnte!

man soll einen reistag nicht öfter als einmal in der woche machen. außerdem würde mir bestimmt irgendwann die lust vergehen, und das will ich nicht, die wirkung ist nämlich fabelhaft.
reis enthält sehr viel kalium, magnesum und kaum natrium (salz), d.h. er wirkt entwässernd, reinigt die verdauungsorgane, baut wassereinlagerungen perfekt ab und sättigt noch dazu sehr gut!
nach so einem reistag hab ich 1kg (zwar wasser) weniger, aber ich fühl mich viel besser , gereinigt , die haut ist wunderschön - bindegewebe und cellulite werden mit der zeit besser.
reistage sind einfach perfekt um nach einem "sündigen" wochenende wieder ins gleichgewicht zu kommen. ich liebe es!
so, genug werbung gemacht.

lg!

1 LikesGefällt mir

12. November 2008 um 13:01
In Antwort auf hilke_11932689

Also
die kohlsuppendiät ist absolut widerlich! 2 portionen sind noch dazu überhaupt nicht sättigend und ich denke dass du keine kraft haben wirst jeden tag sport zu machen.
außerdem ist es sowieso wichtiger regelmäßig sport zu machen, am besten nur jeden 2ten tag, aber dafür über längere zeit.
ich hab das einmal gemacht und es hat mir überhaupt keinen spaß gemacht. nach 5 tagen hab ich aufgehört und hatte so einen mörderhunger! hab mich total unwohl gefühlt.
abnehmen tut man größtenteils wasser und und dass fett dass du verlierst würdest du mit einer fett und kh-bewussten ernährung in der selben zeit verlieren, noch dazu wenn du viel sport machst. von magischer wirkung kann da wirklich keine rede sein.

ich hab aber nen tip: ich steh total auf reistage! koch dir für einen tag 150-200g naturreis ohne salz und iss das den tag über mit 200g babyobstbrei (apfel-birne ist gut!) oder zuckerfreiem apfelmus (gibts bei dm auch mit mango, marille oder sanddorn gemischt!) und zimt. kannst aber auch gemüse dazu essen, nur kein salz!
das ist so verdammt lecker, dass ich das fast jeden tag machen könnte!

man soll einen reistag nicht öfter als einmal in der woche machen. außerdem würde mir bestimmt irgendwann die lust vergehen, und das will ich nicht, die wirkung ist nämlich fabelhaft.
reis enthält sehr viel kalium, magnesum und kaum natrium (salz), d.h. er wirkt entwässernd, reinigt die verdauungsorgane, baut wassereinlagerungen perfekt ab und sättigt noch dazu sehr gut!
nach so einem reistag hab ich 1kg (zwar wasser) weniger, aber ich fühl mich viel besser , gereinigt , die haut ist wunderschön - bindegewebe und cellulite werden mit der zeit besser.
reistage sind einfach perfekt um nach einem "sündigen" wochenende wieder ins gleichgewicht zu kommen. ich liebe es!
so, genug werbung gemacht.

lg!

Kohlsuppe ist wirklich zum Abgewöhnen,
da gibt es Besseres. Ich habe auch eine so genannte Schlankheitssuppe , aber die ist wirklich richtig lecker . Davon kann man auch viel essen.
Gruß Melike

Gefällt mir

9. Dezember 2008 um 20:03

Hey
also ich hab die kohlsuppe schon zweimal gemacht und mache sie ab morgen wieder und finde sie auch echt super.
mir schmeckt sie echt lecker und du kannst das fleisch auch einfach weglassen also so hab ichs gemacht.
ich finde man fühlt sich auch richtig gut in der zeit
Lg sarah

Gefällt mir

12. Dezember 2008 um 14:03

Kohlsuppe
Ich habe noch keine Erfahrungen mit der Kohlsuppendiät gemacht, kann mir aber vorstellen, das die schon was bringt, da man ja einfach sehr wenig Nährstoffe aufnimmt.

Allderdings ist es bei dem, was man isst, ja schon ziemlich wichtig, dass man das auch lange so durchhalten kann, um sein Gewicht zu halten und ich glaube da würde sich schon andere Dinge mehr anbieten, als immer nur Kohlsuppe...

Anni

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers