Home / Forum / Fit & Gesund / Suessstoff aspartam

Suessstoff aspartam

27. Mai 2013 um 0:23 Letzte Antwort: 6. Juni 2013 um 13:09

Ich weiss nun, wieso meine haende gestern gekrippelt haben und ich migraene hatte. Es kag daran, dass ich ueber ein liter cola light getrunken hatte. Nachdem ich diesen suessstoff gegoogelt hab v.a. Die nebenwirkungen hab ich diese symptome gefunde un war echt schockiert, wie gefaehrlich dies ist. Nun meine frage habt ihr schonmal solche nebenwirkungen von cola light gehabt bzw. Wart/ seit ihr euch diesen gefahren bewusst? Ich werde getraenke mit diesem suessstoff meiden, weil ich ihn nich verttage un mir dies echt zu heikel ist. Trink ich lieber ungesuessten tee oder mit stevia oder wasser/ sprudel...

Mehr lesen

27. Mai 2013 um 6:05

Ja ich trink sowie
Du eig au nie sowas. Also lieber tee un wasser. Aber ich wollte es halt trotzdem mal ausprobieren. Aber diesen gefahren un nebenwirkungen lass ich es schleunigst.

Ich hab dir uebrigens eine mail geschrieben

Was hast du denn un wie lang bist du krankgeschrieben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2013 um 12:18

Süssstoff
war eigendlich nie für lebensmittel bestimmt in der ursprünglichen herstellung war aspartam die ameisensäure, wie man weiss sehr giftig. Aber als man da drauf gekommen ist war dieses gift schon in tausenden von lebensmitteln.
Schweine bekommen zB Süssstoff das sie zunehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2013 um 15:49

Dann wünsch ich
dir mal eine gute besserung Ruh dich schön aus, damit du morgen wieder fit bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2013 um 15:59

Stimmt
im bioladen bei uns gibs kaugummis mit honig gesüsst oder welche mit agavensirup gesüsst.
Dieses zeug ist pures Gift und wenn man unmengen davon komsumiert dann kann man krank werden, is aber bei allem so wenn man zuviel davon konsumiert, die menge macht das gift. Ich selber hab auch zuckerfreie kaugummis aber bei allem anderen versuche ich nur pprodukte zu kaufen wo kein aspartam drin ist, wenn ich selber was süsses mache dann süsse ich mit agavensirup oder reissirup da ich honig nicht mag
Glaubt mir ich habe das damals im studium gelernt mit dem aspartam wenn du diesen vortrag gehört hättest dann würdest du alles meiden wollen wo aspartam und k-asculfam sowie das nett umschriebene wort phenylquelle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2013 um 18:38

Das zeug
is gar nix meiner meinung nach..total ungesund und ehrlich gesagt richtig schmeckn tut mir cola auch nicht..da gehts mir so wie amelie11115 ich mags einfach nicht.
und soweit ich weiß ist ja der aspartan süßstoff krebsanregend oder ist das nur ein gerücht?
diabetes regts auf jedenfall an.
ich nehm immer nur wasser und halt mineral zum trinken.
die einzigen momente, in denen ich mal eine cola light trinke, ist, wenn ich kopfweh hab und mir schwindlig is....da es mich extrem aufputscht und es mir nach ner halben stunde/stunde meist wieder gut geht. bei migräne gehts aber leider gar nicht, da wird mir nur noch mehr schlecht
ich hab ein einziges mal zwei liter cola light getrunken an einem tag, zur hunger-zeit, das erste und letzte mal. am nachmittag (mehr als die hälfte war schon weg) war ich als ob ich berauscht wär^^ - ich war die ganze zeit am lachen, hatte nen absoluten zuckershock .
hört sich lustig an - ist es aber nicht. ich bekam höllische bauchschmerzen und übelkeit und ich konnte die ganze nacht nicht schlafen.
bei red bull muss ich mich nach dem 2. glas ungewollt (!!!!) immer übergeben weils mein körper ned verträgt.
also meide ich das zeug ist eh besser. wenn ich aber mal wirklich lust auf was süßes/erfrischendes hab, dann press ich mir ne orange aus - schmeckt sowieso viieeel besser und mit apfel/karotte oder sellerie/apfel/birne kann man auch total super leckere trinks machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2013 um 13:09

Efsa
hast du schon nachgelesen, was die efsa (europäische behörde für lebensmittelheit) dazu sagt?

diese befasst sich seit jahren mit diesem thema und unterzieht aspartam laufend untersuchungen:

http://www.aspartam.at/efsa-gutachten-2013

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
3 Wochen Fahrradtour. Wie am Effektivsten abnehmen?
Von: orla_12532258
neu
|
5. Juni 2013 um 23:14
Diskussionen dieses Nutzers
Frage zu meinem heutigen Tag bezüglich des Essen
Von: varg_12279032
neu
|
24. Juli 2015 um 14:48
Teste die neusten Trends!
experts-club