Home / Forum / Fit & Gesund / Süchtig nach wiegen

Süchtig nach wiegen

5. Januar 2016 um 19:51 Letzte Antwort: 6. Januar 2016 um 19:38

Ich wiege mich am Tag manchmal bis zu 10 mal. Ich weiß nicht wie ich von der Waage wegkomme und ob es überhaupt gut ist sich nicht mehr zu wiegen.

Mehr lesen

5. Januar 2016 um 20:13

Radikal
Weg mit dem Ding. Wirf's aus dem Fenster. Oder bitte deine Eltern drum!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2016 um 7:52

Hallo Lisa,
der Zwang, dich ständig zu wiegen, ist eine Teilsymptomatik deiner Anorexie ebenso wie es bei anderen die Angst vor dem Wiegen ist. Es sind nur unterschiedliche Ausprägungen der Gewichtsphobie, die Kern der Anorexie ist.

Bei der Heilung der Anorexie kommt es nicht nur auf eine notwendige Gewichtszunahme an sondern ganz entscheidend auf die Überwindung der Gewichtsphobie. Sobald diese Angst vor einer Gewichtszunahme nachlässt, geht dein Zwang, immer wieder dein Gewicht kontrollieren zu müssen, automatisch zurück.

Dein Zwang, dich ständig zu wiegen, kann nicht einzeln behandelt werden sondern nur im Rahmen der Gesamttherapie der Anorexie. Ziel einer solchen Therapie ist es übrigens nicht, dass du dich gar nicht mehr wiegst sondern in normalen Abständen und angstfrei.

LG Nus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2016 um 9:24
In Antwort auf nus1951

Hallo Lisa,
der Zwang, dich ständig zu wiegen, ist eine Teilsymptomatik deiner Anorexie ebenso wie es bei anderen die Angst vor dem Wiegen ist. Es sind nur unterschiedliche Ausprägungen der Gewichtsphobie, die Kern der Anorexie ist.

Bei der Heilung der Anorexie kommt es nicht nur auf eine notwendige Gewichtszunahme an sondern ganz entscheidend auf die Überwindung der Gewichtsphobie. Sobald diese Angst vor einer Gewichtszunahme nachlässt, geht dein Zwang, immer wieder dein Gewicht kontrollieren zu müssen, automatisch zurück.

Dein Zwang, dich ständig zu wiegen, kann nicht einzeln behandelt werden sondern nur im Rahmen der Gesamttherapie der Anorexie. Ziel einer solchen Therapie ist es übrigens nicht, dass du dich gar nicht mehr wiegst sondern in normalen Abständen und angstfrei.

LG Nus

...
Vielen Dank für deine Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2016 um 9:32
In Antwort auf jemma_12156889

...
Vielen Dank für deine Antwort

Wiegen
1x pro Woche, aber unter Aufsicht (Eltern Arzt etc...)
Und sonst lass die Waage wegstellen, damit du gar nicht in Versuchung kommst. Mir hat das sehr geholfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2016 um 12:36
In Antwort auf kayode_12377389

Wiegen
1x pro Woche, aber unter Aufsicht (Eltern Arzt etc...)
Und sonst lass die Waage wegstellen, damit du gar nicht in Versuchung kommst. Mir hat das sehr geholfen!

Danke
Ich werde es versuchen erstmal mich einmal am Tag zu wiegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2016 um 17:38

Hallo Dori,
im Heilungsprozess der Anorexie geht es nicht um einen Vergleich mit gesunden Frauen sondern um therapeutische Notwendigkeiten. Dazu gehört das Wiegen. Die Häufigkeit kann nur im Einzelfall von dem behandelnden Therapeuten festgesetzt werden, da die durch das Wiegen entstehende Anspannung durch die betroffenen Frauen auch verkraftet werden muss. Als normal wird man ein Wiegen von mindestens einmal pro Woche bis maximal einmal pro Tag ansehen müssen.

LG Nus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2016 um 19:38

...
danke, dir auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Was kann das sein?
Von: sternschnuppe1051
neu
|
6. Januar 2016 um 18:54
Snacks
Von: jemma_12156889
neu
|
6. Januar 2016 um 18:02
Diskussionen dieses Nutzers
Ständiger Heißhunger auf Schokolade
Von: jemma_12156889
neu
|
24. April 2016 um 9:35
Ständiges verlangen nach Essen
Von: jemma_12156889
neu
|
16. April 2016 um 8:03
Teste die neusten Trends!
experts-club