Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Süchtig nach Schlaftabletten??

Letzte Nachricht: 13. Januar 2006 um 20:01
A
an0N_1296488499z
12.01.06 um 11:32

Mein erster Beitrag in diesem Forum. Aber vielleicht bekomme ich ja gute Ratschläge oder Tipps.
Ich habe über einen längeren Zeitraum Normoc Beruhigungsdragees zum Einschlafen genommen. Ich teile das Problem vieler Frauen: Mann schnarcht, Frau hat selber einen stressigen Job und muss früh raus, Frau kann nicht durch schlafen.
Bei mir wurde es so schlimm, dass mir der Arzt Normoc verschrieben hat. Über den Werksarzt meiner Firma bin ich immer wieder zum Rezept gekommen und konnte so meinen Hausarzt umgehen. Seit 2 Wochen nehm ich die Tabletten nicht mehr, weil ich zu der Erkenntniss gekommen bin, das sie mir auf Dauer sicher nicht gut tun. Seit gut diesem Zeitraum leide ich nun unter extrem schlimmer Schlaflosigkeit, ich bin zittrig und extrem nervös. Abends im Bett bummert mein Herz wie verrückt. Ich befürchte ich bin süchtig nach Normoc und leide nun an Entzugserscheinungen. Kann dies jemand bestätigen oder hat jemand ne andere Idee? Wie geh ich damit um? Ich bin extrem fertig, auch körperlich, da ich ja kaum schlafe. Vielen Dank im Voraus für eure Beiträge. Krümel

Mehr lesen

L
lucma_12664570
12.01.06 um 22:30

Melatonin als natürliche Einschlafhilfe
Ich selber habe keine Probleme mit dem Schlafen aber meine Mutter. Ich besorge ihr immer Melatonin für einen guten Schlaf. Melatonin ist auch bekannt als natürliches Schlafmittel, das keine Suchtgefahren birgt. Es ist ein Hormon, das für den Tages - und Nachtrhythmus verantwortlich ist.

Der Nachteil es ist in Deutschland nur gegen Rezept zu besorgen. Ich bestelle es mir aber aus dem Internet bei folgender Adresse http://www.nutrivea-de.com/melatonin_3mg.htm

Vielleicht hilfts bei dir ja auch. Gruss

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
andrei_11961028
13.01.06 um 20:01

Hallo,krümel
die iennahme von schlaf mitteln mehr als ein monat kann sicher schädlich sein. ich würde dir raten dosis von normoc zu senken 0,5 tablette pro 1-2 tagen, dann wird es dir sicher besser gehen

Gefällt mir

Anzeige