Forum / Fit & Gesund

Süchtig: macht Philadelphia dick?

18. Januar 2011 um 0:27 Letzte Antwort: 19. Januar 2011 um 14:36

Hallo ihr lieben,

macht Philadelphia dick? Also wenn man einen normalen Verbrauch hat, wohl eher nicht....

Aber ich esse ca. 200g (wahrscheinlich sogar mehr ) Philadelphia (Doppelrahm) täglich mit Toastbrot!

Also ich finde das schon ziehmlich viel...wenn man bedenkt dass das nicht das einzige ist, was ich esse

Ich habe gerade eben auf der Seite von Philadelphia gelesen, das die Doppelrahmstufe 69% Fett hat...aber Käse hat ja eh immer viel Fettanteil....


Danke schonmal für eure antworten =)

vlG

Mehr lesen

18. Januar 2011 um 23:11


also nur mal um das mal gesagt zu haben: wenn man schon auf eine ernstgemeinte frage antwortet sollte man sie auch richtig gelesen haben!

...wenn man bedenkt dass das nicht das einzige ist, was ich esse

ich esse morgens fast ne packung philadelphia...auf der arbeit mittag, zuhause mit meinem freund dann auch nochmal warm und abends esse ich dann halt nochmal toast mit philadelphia...!

also ich ernähre mich recht normal...wollte nur wissen ob ich auf einmal 10 kilo zunehme weil ich so viel philadelphia an einem tag esse....!

Gefällt mir

19. Januar 2011 um 14:36

Frischkäsesüchtig....
kann dich absolut verstehen... Ich liebe Frischkäse über alles (bei mir ist es aber eher Buko: Gartenkräuter und Toskana ), wobei ich kaum Brot esse. Ich ess das dann immer entweder pur aus der Packung oder bestenfalls mit Dinkelcrackern...

Einziger Tipp: fettreduzierte Variante wählen oder gar nicht mehr kaufen...

1 LikesGefällt mir