Home / Forum / Fit & Gesund / Suche jemanden zur gegenseitigen Unterstützung mit Bulimie aufhören

Suche jemanden zur gegenseitigen Unterstützung mit Bulimie aufhören

11. Juli 2016 um 21:23

Hallo,
Ich bin 20 Jahre alt und Studentin. Mit der Bulimie hab ich jetzt seit 4 Jahre zutun. Ich hatte gute und sehr schlechte Phasen in denen ich sehr dünn war. Momentan bin ich im Normalgewicht und hab mein Leben eigentlich auch teilweise im Griff. Nur schaffe ich es trotz Therapie immernoch nicht mit der Bulimie aufzuhören. Ich suche jemanden mit dem man sich gegenseitig Unterstützen kann, mit dem man reden kann der einen versteht. Es wäre gut wenn du auch im Normalgewicht wärst da es mich sonst warscheinlich negativ beeinflussen würde. Einfach jemand mit dem man sprechen kann ich versuche dich zu unterstützen und bin für dich da und anders herum. Ich finde es nämlich schwierig mit meinen Freunden darüber zu sprechen da sie eigentlich ja nicht wissen wovon ich rede. Ich würde mich sehr freuen wenn sich jemand meldet(:

Mehr lesen

16. Juli 2016 um 14:14

Hallo
Ich würde mich sehr gern zu diesem Thema mit dir austauschen.
Ich bin nämlich auch im Moment auf der Suche nach Leuten,mit denen ich über das Thema Essstörung und speziell Bulimie sprechen kann..

Freue mich auf eine Antwort von dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2016 um 19:57

Hi,


ich bin auch auf der Suche nach einer kleinen Gruppe, um sich gegenseitig zu unterstützen und zu helfen, wenn es mal Tiefs gibt.
Was haltet ihr zwei denn von einer WhatsApp-Gruppe? Da kann man sich glaube ich kurzfristiger melden und helfen, wenns mal akut ist?

Ich glaube viele (ehemalige) Mias haben da die selben Probleme, mit jemandem aus dem Freundeskreis drüber zu sprechen. Würde mich total freuen, wenn wir da was organisieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2016 um 16:26
In Antwort auf naschunka

Hi,


ich bin auch auf der Suche nach einer kleinen Gruppe, um sich gegenseitig zu unterstützen und zu helfen, wenn es mal Tiefs gibt.
Was haltet ihr zwei denn von einer WhatsApp-Gruppe? Da kann man sich glaube ich kurzfristiger melden und helfen, wenns mal akut ist?

Ich glaube viele (ehemalige) Mias haben da die selben Probleme, mit jemandem aus dem Freundeskreis drüber zu sprechen. Würde mich total freuen, wenn wir da was organisieren!

Hi
Also ich weiß nicht aber das klingt wirklich gut... Ich wäre da sehr gerne dabei, weils bei mir grad richtig schwierig ist und ich fänd die Idee super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2016 um 16:56

Hm
Ich würde mich gerne mitaustauschen, habe aber kein whatsapp.. mag sich jemand mit mir per email austauschen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2016 um 22:42

Hey
Ich bin zwar erst 15, aber mir geht es genauso. Ich habe die Essstörung zwar noch nicht so lange.... ich denke es würde trotzdem helfen mit anderen darüber zu reden. Gerade befinde ich mich in einer sehr schlechten Phase, da ich jeden tag essanfälle habe und ich bin auch erst heute auf dieses Forum gestoßen, da es mir richtig schlecht ging.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2016 um 22:43
In Antwort auf naschunka

Hi,


ich bin auch auf der Suche nach einer kleinen Gruppe, um sich gegenseitig zu unterstützen und zu helfen, wenn es mal Tiefs gibt.
Was haltet ihr zwei denn von einer WhatsApp-Gruppe? Da kann man sich glaube ich kurzfristiger melden und helfen, wenns mal akut ist?

Ich glaube viele (ehemalige) Mias haben da die selben Probleme, mit jemandem aus dem Freundeskreis drüber zu sprechen. Würde mich total freuen, wenn wir da was organisieren!

Heyy
Kann ich in die whatsapp Gruppe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2016 um 10:49
In Antwort auf sveamaja

Hm
Ich würde mich gerne mitaustauschen, habe aber kein whatsapp.. mag sich jemand mit mir per email austauschen?

Hey
Hey,
ich würde mich wenn du Lust hast gerne per Mail austauschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2016 um 11:09

...
Würde auch gerne in die whatsapp Gruppe, bin aber schon 31

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2016 um 22:46

Würde gerne auch in kontakt treten und mich austauschen in einer gruppe
Vielleicht ware eine whats app gruppe gut natürlich nur wenn man sich gegenseitig nicht runzerzieht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2016 um 15:14

Sehr gern
Mir geht es da genauso wie dir, vor allem, weil ich jetzt an einen Punkt angekommen bin wo ich wirklich hilfe bräuchte.
Freche mich auf Antwort
LG Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2016 um 9:30
In Antwort auf naschunka

Hi,


ich bin auch auf der Suche nach einer kleinen Gruppe, um sich gegenseitig zu unterstützen und zu helfen, wenn es mal Tiefs gibt.
Was haltet ihr zwei denn von einer WhatsApp-Gruppe? Da kann man sich glaube ich kurzfristiger melden und helfen, wenns mal akut ist?

Ich glaube viele (ehemalige) Mias haben da die selben Probleme, mit jemandem aus dem Freundeskreis drüber zu sprechen. Würde mich total freuen, wenn wir da was organisieren!

Hey gibt es mittlerweile eine Gruppe ich wäre gern dabei ‭‭+49 173 2480682‬‬

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2016 um 9:23
In Antwort auf nettilein27

Hi
Also ich weiß nicht aber das klingt wirklich gut... Ich wäre da sehr gerne dabei, weils bei mir grad richtig schwierig ist und ich fänd die Idee super

Suche
Hallo weißt du ob inzwischen eine Gruppe entstanden ist? Ich war länger nicht hier und suche immernoch jemanden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2016 um 19:39
In Antwort auf malichen9629

Suche
Hallo weißt du ob inzwischen eine Gruppe entstanden ist? Ich war länger nicht hier und suche immernoch jemanden

Ich suche auch noch war länger nicht hier und hab grad ne schlimme Zeit 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2016 um 20:01
In Antwort auf nettilein27

Ich suche auch noch war länger nicht hier und hab grad ne schlimme Zeit 

Brauche auch hilfe
Hey,
Mir gehts gerade genauso, wie dir. Bin fast 20 und Studentin, hab die Bulimie zwar erst ein halbes Jahr, aber lieber früher entgegenwirken, als wenns schon zu spät ist !

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Nifurantin und Blasenentzündung
Von: brogan_11905915
neu
2. Dezember 2016 um 17:09
Teste die neusten Trends!
experts-club