Home / Forum / Fit & Gesund / Suche Austausch mit 40 +

Suche Austausch mit 40 +

26. März 2016 um 0:28

Hallo Mädels
suche Mädels , die wie ich erst am Bulimie und dann unter üble Fressanfälle leiden.
Bei meinem schleichenden Wechsel der "Extreme" machte ich noch Täglich über 2 Stunden Sport .....lange ist dies vorbei.
Beispiel ;
1 Kuchen (komplett ) am Stück
3 Brötchen
1 Grießbrei (XXL)
Süssigkeiten, Knapperzeug und noch vieles mehr
...Finger in den ......netter Versuch - die Rechnung geht aber nie auf.
Und immer dieser Hunger .....Scham / Eckel

Mondmännchen

Mehr lesen

27. März 2016 um 21:34

Hallo Mondmännchen
Bin zwar noch keine 40+ aber ich antworte dir trotzdem mal . Ich bin 35 vor Ca 1 Jahr an Bulimie erkrankt . Anfangs anorektische Phasen und dann in die Bulimie gerutscht . Inzwischen habe ich Bulimie mit schlimmen FA's dann wieder Phasen wo ich den ganzen Tag gar nichts esse, oder fast gar nix. Ich fühle mich hilflos aber da ich unter einem wahnsinnigen Druck stehe , ist das das einzige Ventil das ich öffnen kann . Mittlerweile habe ich zwei Panikatacken hinter mir , und das schlimme das ich Gedanken (Ritzen ) habe und das macht mir Angst . Besonders an den Tagen wo ich nichts esse . Weil ich ja da bei Druck und keinen FA's ja ein Ventil brauche das ich öffnen kann. Ich verdrücke wahnsinnige Portionen wir z.b :
2 Apfeltaschen, 2 Quarkplunder , 2 Nussschnecken , 1 Tüte M &M's dann noch ne Müllermilch und dann ab auf Toilette . Fühle mich hilflos und beschissen. Schlimm sind die Tage wo ich zwischen 2-4 mal renne
LG federle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2016 um 17:18
In Antwort auf federle

Hallo Mondmännchen
Bin zwar noch keine 40+ aber ich antworte dir trotzdem mal . Ich bin 35 vor Ca 1 Jahr an Bulimie erkrankt . Anfangs anorektische Phasen und dann in die Bulimie gerutscht . Inzwischen habe ich Bulimie mit schlimmen FA's dann wieder Phasen wo ich den ganzen Tag gar nichts esse, oder fast gar nix. Ich fühle mich hilflos aber da ich unter einem wahnsinnigen Druck stehe , ist das das einzige Ventil das ich öffnen kann . Mittlerweile habe ich zwei Panikatacken hinter mir , und das schlimme das ich Gedanken (Ritzen ) habe und das macht mir Angst . Besonders an den Tagen wo ich nichts esse . Weil ich ja da bei Druck und keinen FA's ja ein Ventil brauche das ich öffnen kann. Ich verdrücke wahnsinnige Portionen wir z.b :
2 Apfeltaschen, 2 Quarkplunder , 2 Nussschnecken , 1 Tüte M &M's dann noch ne Müllermilch und dann ab auf Toilette . Fühle mich hilflos und beschissen. Schlimm sind die Tage wo ich zwischen 2-4 mal renne
LG federle

FAs sind einfach nur
Hallo Federle,
ich kann dich so gut verstehen ....auch mich macht dieses Verhalten fertig .
Warum stehst du so unter Druck ?
Ich leide nun schon weit über 20 Jahre - am Anfang Magersucht ....dann ging es eine gewisse Zeit (mehr oder weniger) nun nur noch FAs .

LG
Mondmännchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2016 um 19:27
In Antwort auf mondmaennchen

FAs sind einfach nur
Hallo Federle,
ich kann dich so gut verstehen ....auch mich macht dieses Verhalten fertig .
Warum stehst du so unter Druck ?
Ich leide nun schon weit über 20 Jahre - am Anfang Magersucht ....dann ging es eine gewisse Zeit (mehr oder weniger) nun nur noch FAs .

LG
Mondmännchen

Viel geschäftlich und privat
Seit 20 Jahren das ist eine verdammt lange Zeit ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper